spacepilot in spielen

anthu

Benutzer
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
hallo leute
demnächst bekommen wir für unsere cad-abteilung spacemäuse für uns zeichner.
da ich dabei gleich mal eine für mich privat mitbestellen könnte, bekäme sie zum großeinkaufspreis, hab ich mich gefragt ob die auch in spielen sinnvoll eingesetzt werden kann.
werden solls eine von denen hier, ist noch net ganz raus welche denn nun genau - hängt vom chef ab.
http://www.3dconnexion.de/products/spaceexplorer.html
http://www.3dconnexion.de/products/spacepilot-pro.html
oder sollt ich eher auf die logitech g13 gameboard
http://www.amazon.de/Logitech-G13-Advance-Gameboard-USB/dp/B001KJEKEW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1270641402&sr=1-2
oder das belkin nostromo speedpad
http://www.amazon.de/Belkin-F8GFPC200ea-Nostromo-Speedpad-N52te/dp/B0010YL6ZS/ref=sr_1_11?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1270641402&sr=1-11

klar sind die spacemäuse erheblich teurer, aber der 6-dot-knuppel hat ja schon seinen reiz.
hat man quasi vor/zurück/links/rechts/rauf/runter/links-rechts-drehen alles in einem ding.
und a paar buttons zusätzlich für die finger.

hat schon jemand von euch praktische erfahrungen mit den dingern bei games?
kann man bei strategiegames damit die map zoomen, panen und rotieren?
wie siehts bei shootern aus, kann man damit laufen/ducken springen,...

würd mich interessieren obs damit klappt?

mfg
anthu
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
also, Du willst das quasi als Tastaturersatz für die Schnelltasten, für WASD usw. - nicht als Mausersatz?

Am besten mal beim Hersteller informieren, ob man da wirklich alles frei belegen kann - wenn ja, dann kann man das bestimmt bei vielen Spielen auch benutzen - aber nicht bei allen. Passiert ja immer wieder, das selbst ein bestimmtes Gamepad nicht korrekt geht, obwohl man Spielmenü was umgestellt hat. Mann könnte vlt. sogar mit der Software des Herstellers festlegen, dass "stick oben" immer "W" ist usw. - da müßte man sich halt informieren .
 
Oben Unten