• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Sonic Frontiers: "Grundstein" für die Zukunft der Reihe?

StarFox86

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
262
Reaktionspunkte
12
Open World ja, aber mit MIttelmaß. Qualität ist wichtiger, eine echt lebende Welt mit echter Immersion in der größe von Zelda Twillight Princess so mit 30 Stunden für Story, 50-70 Stunden für 100 %. Da Sonic aber so schneller als Epona ist, muss dann doch so gross sein wie Breath of the Wild, aber eben nicht so leer wie diese 4 Tempel, die einfach nicht den Charme von den Vorgängern haben. Naja Sonic wirds schwer haben. Vllt paar Abschnitte nach alten Spielen 12 Regionen 12 Gebiete für 12 verschieden spielbare Spielcharaktere, die dann aber nicht wie Sonic Adventure zu langsam sind wie Tailes & Knuckes, zwar ganz nett, aber auch mit Schnelligkeits Phasen etc. Es ist wirklich heikel alte Spieler & neue Spieler sowie Genre Fans unter 1 Hut zu bekommen.
 
Oben Unten