• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Skyrim in 73 Minuten ohne Bugs und Glitches - Weltrekord!

Vordack

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.347
Reaktionspunkte
1.730
Der hat aber bestimmt nicht Smithing auf 100 aber ich schon!!! Ätsch!!! :finger: :-D :B
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
446
Reaktionspunkte
336
Der hat aber bestimmt nicht Smithing auf 100 aber ich schon!!! Ätsch!!! :finger: :-D :B
Ich habe in dem Spiel auch alles getan, um es noch ein bisschen länger spielen zu können :X
Wobei ich nicht wissen will, wie viele Stunden die Speedrunner da rein gesteckt haben, um diesen Rekord aufzustellen
 

Chroom

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.165
Reaktionspunkte
482
Ja. Viel länger ist mir die Hauptstory damals auch nicht vorgekommen :P
 

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.246
Reaktionspunkte
516
Seh ich mir mal an. Die Speedruns wo die ganze Zeit nur irgendwelche Glitches ausgenutzt werden finde ich immer ziemlich sinnlos. Aber sowas hier ist schon interessant.

Der hat aber bestimmt nicht Smithing auf 100 aber ich schon!!! Ätsch!!! :finger: :-D :B
Das war ja auch der so ziemlich am einfachsten zu meisternde Skill überhaupt. ;) :-D
 

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.246
Reaktionspunkte
516
Deswegen ist es logischerweise der erste den ich auf 100 hab. ;)
Hab da die ersten Spielstunden überall Eisenbarren und Leder gesammelt und mich dann irgendwann mal hingesetzt und die ganze Zeit Dolche geschmiedet bis der Skill auf 100 war.
Die Dolche dann noch verzaubert um auch Verzauberung auf 100 zu kriegen. :-D
 

MrFob

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.100
Reaktionspunkte
3.565
Hab da die ersten Spielstunden überall Eisenbarren und Leder gesammelt und mich dann irgendwann mal hingesetzt und die ganze Zeit Dolche geschmiedet bis der Skill auf 100 war.
Die Dolche dann noch verzaubert um auch Verzauberung auf 100 zu kriegen. :-D
Das erinnert mich an die alten Oblivion Zeiten, wo man sich erstmal zwei Zauber selbst erstellt hat:
1. Do 1 fire damage to self
2. Restore 1 HP to self

Dann immer schoen im Wechsel zaubern waehrend man im Bunnyhopping Stil durch die Welt eiert um gleichzeitig Destruction, Restoration, je nach Ruestung den jeweiligen Armor Skill, Acrobatics und Athletics steigern zu koennen. Die langsam kaputt gehende Ruestung hat man dann mit einem der 250 Schmiedehaemmer im Inventar immer schoen selbst repariert fuer den Armorer Skill. Aber man musste schon auch auf das richtige Timing mit der Skill-Nutzung achten, damit man nicht auf einmal aus Versehen mit den falschen Skills auflevelt und nur auf ein Attribut mehr als einen Atribut-Punkt vergeben konnte oder so aehnlich.

Ah, das TES Metagame. In jeder Iteration einfach geniales Spieldesign. :B
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
87
Reaktionspunkte
48
Jop geht mir ähnlich. Hab das spiel mehrmals von vorne angefangen, mich in Nebenaufgaben verloren und dann irgendwann die Lust verloren. aber so viele Stunden hab ich nicht geschaft. vllt 100 oder 200.

Dazu kommt für jeden Anlauf vorher 10 Stunden Mods zusammenstellen und ca. eine Stunde im Charakter Editor basteln.


Skyrim durchzuspielen? :-D

Richtig. Aber ich denke ich werde nächstes Jahr noch mal einen Anlauf wagen. Ein wenig kribbelt es schon in meinen Fingern... :-D
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
446
Reaktionspunkte
336
Dazu kommt für jeden Anlauf vorher 10 Stunden Mods zusammenstellen und ca. eine Stunde im Charakter Editor basteln.
Habe es selbst nur auf der Playstation gespielt, daher keine Mods :-D
Richtig. Aber ich denke ich werde nächstes Jahr noch mal einen Anlauf wagen. Ein wenig kribbelt es schon in meinen Fingern... :-D
Ich fand die Geschichte mega cool, aber hatte auch in der Zeit nach meinem Abi lächerlich viel Zeit und habe bestimmt jeden Tag einfach nur das Spiel gespielt^^
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
87
Reaktionspunkte
48
Habe es selbst nur auf der Playstation gespielt, daher keine Mods :-D

Ich fand die Geschichte mega cool, aber hatte auch in der Zeit nach meinem Abi lächerlich viel Zeit und habe bestimmt jeden Tag einfach nur das Spiel gespielt^^

Worauf ich Skyrim gespielt habe: PS 3, PS 4, Xbox und nun aber nur noch auf dem PC. :-D

Ich muss aber sagen, dass der Spaß mit fein abgestimmten Mods noch größer ist. Inzwischen ist dies ja auch teilweise auf Konsolen möglich.
 
Oben Unten