• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Silent Hill 2: Offenbar Screenshots aus dem Remake geleakt!

Holzkerbe

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.07.2022
Beiträge
309
Reaktionspunkte
129
Ok. Konami hat so oder so noch einen laaaangen Weg vor sich, bis sie sich wieder sowas ähnliches wie eine Reputation in der Gaming Community erarbeitet haben. Ihr hattet dieses Jahr dazu ja auch schon zwei sehr aufschlussreiche Artikel in der PC Games Extended dazu - ich sag' nur FucKonami :P

Zum Bloober Team hege ich eine ambivalente Beziehung. Habe Layer of Fear, Blair Witch sowie Observer durchgespielt und allesamt konnten mich gerade so bei der Stange halten, aber keinen nachhaltig (positiven) Eindruck hinterlassen. The Medium war ja offenbar auch, na ja, qualitativ "Medium" :-D Da bin ich also eher äußerst skeptisch was ein SH2 Remake angeht. Konami könnte insbesondere bei diesem Fanliebling so richtig in die Kacke langen...
 

Garfield1980

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
394
Ich bin kein großer Fan von Blooper Team, lediglich Obscure fand ich gut, The Medium war okay, Blair Witch war ein Totalausfall. Bei einem Remake haben sie allerdings den Vorteil, sich an einer Vorlage orientieren zu können. Das traue ich ihnen eher zu als ein komplett eigenständiges Silent Hill. Die Kampfsteuerung bereitet mir jedoch Sorgen, da das Studio noch nie ein Spiel mit kämpfen entwickelt hat.
 
Oben Unten