Shenmue 3: Rückerstattungen und weitere Lösungen für Supporter

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
360
Reaktionspunkte
38
Jetzt ist Deine Meinung zu Shenmue 3: Rückerstattungen und weitere Lösungen für Supporter gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Shenmue 3: Rückerstattungen und weitere Lösungen für Supporter
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.007
Reaktionspunkte
229
Ursprünglich wurde den Unterstützern nämlich ein Steam-Key für das Rollenspiel versprochen.
Während der Kickstarter-Kampagne war das nicht der Fall.
Dazu gehören jeweils eine physische sowie digitale Version von Shenmue 3 für PC oder PlayStation 4.
Also genau wie schon während der Kickstarter Kampagne.


Die Frage, welche Version (PS4 oder Steam) kam letztes Jahr von einem Partner von Ys Net.

Es war von Anfang an nur die Rede von einer PC Version, was einige (indirekt) mit Steam-Version assoziierten.

Es hätte aber auch eine der folgende Versionen sein können:
- DRM frei (ohne Launcher)
- DRM frei (GOG)
- Windows Store
- Linux only
- Uplay
- Battle.net
- Origin
- my.com
- u.s.w.

Es gab auch schon zum Launch der Kampagne genügend Alternativen zu Steam.
Ja, ich weiß, dass es eine Steam-Page zu dem Spiel gibt, aber die bekommt jeder, der ~100 USD bezahlt.

Aber: Gut, dass Deep Silver jetzt zusätzlich einen Steam-Key mit verteilt, auch wenn man es erst 1 Jahr später spielen kann. Auch die Refund-Option ist nicht schlecht, zeigt aber, dass sie nicht mehr wirklich auf die Kickstarter-Unterstützter angewiesen sind, da sieh genügend Geld von anderen Quellen (Sony, Deep Silver, Epic) bekommen haben.
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.007
Reaktionspunkte
229
Zur Info, was ich bei heise gefunden habe:

Der Refund wird nicht von Ys Net oder Deep Silver gezahlt. Epic zahlt die Refunds.
 
Oben Unten