• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

SDR DDR ???

LordNoxx

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hallo. Mich würde interessieren, ob ich auf meinem alten Asus CUCL2 welches ja eigentlich nur SDR Speicher unterstützt, auch DDR Speicher draufpacken kann? Falls das gehen sollte, wäre dieser DDR speicher doch auch für einen höheren FSB besser geeignet als der SDR oder?
 
I

ich98

Gast
LordNoxx am 22.05.2007 14:27 schrieb:
Hallo. Mich würde interessieren, ob ich auf meinem alten Asus CUCL2 welches ja eigentlich nur SDR Speicher unterstützt, auch DDR Speicher draufpacken kann? Falls das gehen sollte, wäre dieser DDR speicher doch auch für einen höheren FSB besser geeignet als der SDR oder?


Also SD-Ram ist zu momentan fast veraltetem DDR Ram nicht kompatibel, die sind schon rein mechanisch anders aufgebaut.

Wenn dein Mainboard nicht zufällig Steckplätze für beide Arten hat, kannst du dort keinen SD-Ram unterbringen ;)

DDR ist theoretisch auch für höhren Takt gut, jopp ;)
 
TE
TE
L

LordNoxx

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Das heißt also, das die von den Pins her nicht übereinstimmen?
Und wie sieht es mit der Spannung aus mit der die betrieben werden?
 
I

ich98

Gast
LordNoxx am 22.05.2007 14:35 schrieb:
Das heißt also, das die von den Pins her nicht übereinstimmen?
jopp, die SD-Ram hat sogar zwei Kerben und DDR1 nur eine. ;)
Und wie sieht es mit der Spannung aus mit der die betrieben werden?

wenn sie eh nicht mechanisch kompatibel sind, sollte das egal sein.
Aber:

DDR: 2,5V
SD: 3,3V
 
Oben Unten