• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Saints Row: Frisches Gameplay-Material und DLC-Infos

zMike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
259
Reaktionspunkte
45
Hm, so richtig hat das aber mit Saints Row nichts mehr zu tun. Ist denen kein neuer Name eingefallen. Und warum der Typ ohne T-Shirt rumrennt verstehe ich auch nicht. Spricht mich persönlich wirklich null an. Da bin ich ja mal gespannt ob sich da Käufer finden oder ob das flopped und das Studio versenkt. Mein Eindruck ist eher fruchtbar.
 

ToulouseLautrec

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
10
Reaktionspunkte
3
Ich find es ziemlich gut und genau das, was Saints Row 2 und 3 waren, meiner Meinung nach die besten Teile der Serie. Teil 1 konnte ich leider nie spielen...
ich werde es mir definitiv kaufen und denke, dass ist definitiv die richtige Entscheidung gewesen!

Und sich über ein Char über Hemd aufzuregen... nunja... jedem das seine.
 

TheSinner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.269
Reaktionspunkte
585
Hm, so richtig hat das aber mit Saints Row nichts mehr zu tun. Ist denen kein neuer Name eingefallen. Und warum der Typ ohne T-Shirt rumrennt verstehe ich auch nicht. Spricht mich persönlich wirklich null an. Da bin ich ja mal gespannt ob sich da Käufer finden oder ob das flopped und das Studio versenkt. Mein Eindruck ist eher fruchtbar.

Schön dass er wenigstens fruchtbar war.

Ich persönlich fühle mich von diesem Trailer viel mehr angesprochen als vom Reveal-Trailer der leider sehr generisch war. Dass Saints Row anders werden musste, erzählerisch, war völlig klar nach dem kolossalen Bullshit den man erzähltechnisch zuvor begangen hat. Das war eine Sackgasse, komplett kein Ausweg möglich - was hätte denn die Steigerung sein sollen? Dass man Godzillas Schwanz gespielt hätte um die Welt vollzupinkeln? Dass Mozart auf einer Kanonenkatze durch die Welt geschossen wurde und dabei klassisch inszenierter Dubstep mit Anleihen aus der Fidschi-Insel-Polka ertönt wäre während sich drei Bärte gelangweilt über das Ende der Alienherrschaft im Supermarkt unterhalten? Genau. Totaler Unfug und völlig und vollkommen überzeichnet.

Der einzig konsequent korrekte Schritt war also ein Reboot.
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
961
Reaktionspunkte
302
Ich hatte mit SaintsRow 3 und 4 richtig Spaß.
Einfach mal in der Matrix sein und Superheld spielen. Das war großartig.

Mir fällt allerdings auch nicht ein, wie man das hätte toppen können.

Einen kompletten Neustart hätte ich allerdings auch nicht erwartet.
Auf jeden Fall bringt jeder der Charaktere seine individuelle Art mit, die offensichtlich sehr speziell ist.
Ich bin extrem neugierig und freue mich darauf
 

zMike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
259
Reaktionspunkte
45
Ich habe Saints Row als eher mega verrücktes GTA in Erinnerung. Jedenfalls den ersten und zweiten Teil. Das hat mir ganz gut gefallen. Dass das natürlich auch nicht jeden Geschkack getroffen bzw. sehr speziell war, ist mir auch klar.
Das Schöne ist, dass man durch solche Foren auch mal andere Meinungen als die eigene mitbekommt. Da liege ich mit meiner anscheinend am Rand. Dann hoffe ich mal, dass es wirklich das Game wird, was ihr euch durch den Trailer vorstellt bzw. wünscht.
 

TheSinner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.269
Reaktionspunkte
585
Ich habe Saints Row als eher mega verrücktes GTA in Erinnerung. Jedenfalls den ersten und zweiten Teil. Das hat mir ganz gut gefallen. Dass das natürlich auch nicht jeden Geschkack getroffen bzw. sehr speziell war, ist mir auch klar.
Das Schöne ist, dass man durch solche Foren auch mal andere Meinungen als die eigene mitbekommt. Da liege ich mit meiner anscheinend am Rand. Dann hoffe ich mal, dass es wirklich das Game wird, was ihr euch durch den Trailer vorstellt bzw. wünscht.

Seh ich ganz ähnlich, SR war für mich immer der kleine, völlig bescheuerte Bruder von GTA und da ich derzeit wieder super aktiv GTA Online zocke seh ich die Parallelen in diesem Trailer und generell natürlich aber es gibt weißgott schlechtere Spiele als Vorbild und da ist natürlich eine riesige Marktl"ücke" zu befriedigen nach wie vor.
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
961
Reaktionspunkte
302
Seh ich ganz ähnlich, SR war für mich immer der kleine, völlig bescheuerte Bruder von GTA und da ich derzeit wieder super aktiv GTA Online zocke seh ich die Parallelen in diesem Trailer und generell natürlich aber es gibt weißgott schlechtere Spiele als Vorbild und da ist natürlich eine riesige Marktl"ücke" zu befriedigen nach wie vor.
Für mich ist GTA der kleine Bruder 😂
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
457
Reaktionspunkte
167
Ich habe mir jetzt auch ein Video mit ein paar Gameplay Clips angesehen. Grafisch ist es okey, ich erwarte von einem Saints Row keine super detaillierten Welten mit extrem scharfen Texturen. Allerdings macht mir das Gameplay ein wenig Sorgen. Es sieht auf dem ersten Blick viel zu altbacken aus. Gunplay, Animationen, Ki und Physikqualität könnte aus 2010 stammen. Ich hoffe einfach, dass es auch wirklich frische Ideen und Mechaniken gibt und sich das Ganze nicht bloß als ein Tapetenwechsel entpuppen wird.
 
Oben Unten