Rückkehr des FCB–Imperiums ?

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Nun nachdem bei der FCB eine „schlechte“ Saison gespielt hat werden laut Höneß neue spieler in einem Paket kommen die sie Bayern wieder auf den richtigen weg und zu vielen Titeln bringen soll.
Spieler wie Karimi, Brazzo, Hargreaves und Claudio Pizarro werden den Verein verlassen. Scholl und Deisler haben ihre Karriere beendet.
Nun kommen die neuen wie:
Luca Toni, Franck Ribery, Marcell Jansen, Jan Schlaudraff sowie Hamit Altintop (Schalke 04) und José Ernesto Sosa und eventuell Klose (wenn die Ablöseverhandlungen erfolgreich abgeschossen sind, sollte es nicht passen nächstes Jahr). Dazu noch einige sehr talentierte Jugenspieler .
Die Verhandlungen mit Robben ziehen sich noch, aber er ist in „Kontakt“ mit dem FCB.


Also wenn alle fit sind können die bayern nächstes Jahr einen großen Sprung machen (was langweilig für die BL ist aber international sehr viel bewirken wird), aber ein wirklichen 10 er haben sie noch nicht gefunden ….
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Erstmal abwarten wer am Ende wirklich kommt.
Und dann ist immer noch die frage wie gut der erstmal "zusammen gewürfelte Haufen" als Mannschaft funktioniert.
Ich sehe, sollte das Klose Theater beendet werden, auch Bremen in einer sehr guten Position.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

die bayern werden böse auf die schnauze fallen, wenn die soviel wert nur auf sturm legen. wofür zur hölle nochmal 2-3 stürmer? und altintop wird das spielmacherproblem sicher auch nicht regeln können.also, ich bin da skeptisch.

andererseits müßte die aktuelle mannschaft selbst ohne neuzugänge meisterschaftsfähig sein. die haben halt in der abgelaufenen siason extrem unter wert gespielt.


naja, hauptsache, die bayern haben mal endlich gemerkt, dass sprüche klopfen nach dem motto "wer denn sonst, wenn nicht wir?" bezüglich meisterschaft allein nicht weiterhelfen...
 

El-Chupakneebray

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
951
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Ich gehe mal davon aus, dass sie nächstes Jahr um die direkte Qualifikation zum UEFA-Cup bangen müssen :-D
Fänd' ich auf jeden Fall klasse, ich seh den Hoeneß doch so gerne mit hochrotem Kopf wie er sympathische Interviews nach dem Versagen der Mannschaft führt :)
Hach, Träume...
 

Maulwurf2005

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Also ich bin da auch noch sehr skeptisch. Schlaudraff (cih denke, dass der eh nie spielen wird), Jansen und Altintop sind Spieler, durch die Bayern in der Bundesliga wieder auf CL-Kurs kommen können. Mit Klose und Ribery (sehr geile WM gespielt, danach kam wenig) können sie im UEFA-Cup weit kommen (auch wenn es nicht für den Titel reichen wird) und einzig und alleine Toni hat die internationale Klasse, von der Hoeness immer redet (robben hätte sie, aber der will ja nicht und wir auch nicht wollen).
Von daher wird das nächsten Jahr vielleicht ein Jahr mit einem Titel für die Bayern, aber mehr als der DFB-Pokal wird nicht drin sein. Denn in der Liga wird es ein 3-6 Kampf geben, bei denen ich den Bayern zwar gute Karten einräume, jedoch auch denke, dass man auf der eigenen Schleimspur ausruchtschen könnte.
 

MoS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2002
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Ich bin mal gespannt, wer denn wirklich kommt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ein Ribery, Toni, Robben, Klose kommen würden, aber ich bleibe solange skeptisch, bis die am 1. Spieltag aufm Platz stehen :-D
Aber mal ganz allgemein: die Namen die da durch die Presse geistern, sind alles Offensive (eig. fast nur Stürmer)... Ich würde mal mehr Mittelfeld (Ersatz für Hasan, Hargreaves, Karimi, nen Spielmacher, jemand für die linke Seite) und vor allem Abwehr holen.
Ich behaupte mal, wenn Bayern irgendwo KEIN Problem hat, dann ist das - neben dem Tor - der Sturm. Sicher haben die in der vergangenen Saison nicht soo viele Tore geschossen, aber wenn auch keine Anspiele kommen... Die große Schwachstelle war die Abwehr. Lucio und van Buyten passen einfach nicht zusammen -> einer von den beiden muss weg, wenn die das Zusammenspiel nicht schleunigst gebacken bekommen.

Fazit: Hoffentlich gehts nächste Saison wieder deutlich nach oben, ein Selbstläufer wird das aber garantiert nicht.
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Bis jetzt sind ja "nur" Jansen, Schlaudraff, Sosa und Altintop wirklich fest.
Wenn sie Toni oder Klose holen, bitte. Nur beide halte ich für unnötig.
Ich glaube auch nicht das Klose dieses Jahr kommt, ansonsten macht er sich nach seinem ja zu Bremen lächerlich. So schätze ich ihn einfach mal nicht ein.

Ribery wäre klasse, Robben natürlich ein Traum. Mir fehlt aber noch der Zentrale offensive Mittelfeldspieler. Ich würde gerne van Bommel als defensiven und einen Spielertypen wie Riquelme davor sehen. Allerdings scheint Hitzfeld der Meinung zu sein das es keinen 10er braucht. Mal sehen ob sich da am Ende der Ottmar durchsetzt, oder Uli und Kalle doch einen 10er einkaufen.

Die Notwendigkeit einen IV zu kaufen, sehe ich aber nicht. Ismael ist auch noch da und ich gehe davon aus das er gesetzt ist und entweder Lucio und vB neben ihm stehen werden. Lucio und vB scheinen sich die letzte Saison nicht einig geworden zu sein, wer der Chef ist.

Die ganzen Transfergerüchte in letzter Zeit sind schon sehr Erheiternd. Mal sehen wer schlussendlich Präsentiert wird.

edit: Zu Spielertyp wie Riquelme. Er wird nicht bei Boca Juniors bleiben und Villarreal will ihn wohl auch nicht mehr. Als mögliche neue Arbeitgeber werden Juve und .... tada der FC Bayern gehandlet %)
 
TE
C

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Das größte problem dürfte Hizfeld haben, denn es muss zuerst eine Einheit aus den neuen und alten Spielern formen. 11 Einzelspieler haben noch nie was gewonnen.
Und meiner meinung sollte Kahn seinen hut nehmen, denn lange wird er Rensing nicht mehr aufhalten können.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

LordMephisto am 28.05.2007 17:40 schrieb:
Bis jetzt sind ja "nur" Jansen, Schlaudraff, Sosa und Altintop wirklich fest.
Wenn sie Toni oder Klose holen, bitte. Nur beide halte ich für unnötig.
Ich glaube auch nicht das Klose dieses Jahr kommt, ansonsten macht er sich nach seinem ja zu Bremen lächerlich. So schätze ich ihn einfach mal nicht ein.

Das "Ja" zu Bremen war ja eher gezwungen. Und noch lächerlicher wird sich Klose eh nicht machen können.
Aber stell dir mal vor er bleibt in Bremen und geht danach zum FCB.
Da wird er sich unter den fans nicht viele Freunde machen, dann kommt wieder die ganze Unruhe auf usw.
Wäre für alle Seiten besser wenn er sofort wechselt
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Boesor am 28.05.2007 17:56 schrieb:
Das "Ja" zu Bremen war ja eher gezwungen. Und noch lächerlicher wird sich Klose eh nicht machen können.
Aber stell dir mal vor er bleibt in Bremen und geht danach zum FCB.
Da wird er sich unter den fans nicht viele Freunde machen, dann kommt wieder die ganze Unruhe auf usw.
Wäre für alle Seiten besser wenn er sofort wechselt
Vielleicht hab ich das falsch in Erinnerung. Hat er nicht klar gesagt das er die nächste Saison in Bremen bleibt und dann zum FCB wechselt? Wenn er nach der Aussage dann doch jetzt schon wechselt, werden die Fans nicht glücklicher darüber sein, als wenn er noch ein Jahr wartet. Glücklich sind die aber bestimmt so oder so nicht. Welcher Fan verliert schon gerne einen absoluten Leistungsträger zum FC Bayern ;)
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

LordMephisto am 28.05.2007 18:04 schrieb:
Boesor am 28.05.2007 17:56 schrieb:
Das "Ja" zu Bremen war ja eher gezwungen. Und noch lächerlicher wird sich Klose eh nicht machen können.
Aber stell dir mal vor er bleibt in Bremen und geht danach zum FCB.
Da wird er sich unter den fans nicht viele Freunde machen, dann kommt wieder die ganze Unruhe auf usw.
Wäre für alle Seiten besser wenn er sofort wechselt
Vielleicht hab ich das falsch in Erinnerung. Hat er nicht klar gesagt das er die nächste Saison in Bremen bleibt und dann zum FCB wechselt? Wenn er nach der Aussage dann doch jetzt schon wechselt, werden die Fans nicht glücklicher darüber sein, als wenn er noch ein Jahr wartet. Glücklich sind die aber bestimmt so oder so nicht. Welcher Fan verliert schon gerne einen absoluten Leistungsträger zum FC Bayern ;)

Er hat nur klargestellt das er seinen Vertrag erfüllen möchte, nicht aber wo er danach hingeht.
eine Art "Schwelbrand" würde ich sagen
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Boesor am 28.05.2007 18:07 schrieb:
Er hat nur klargestellt das er seinen Vertrag erfüllen möchte, nicht aber wo er danach hingeht.
eine Art "Schwelbrand" würde ich sagen

nicht wegen bayern oder werder, aber wegen der nationalelf, damit ruhe herrscht: hoffentlich ist die akte close geschlossen...
:B
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Boesor am 28.05.2007 18:07 schrieb:
Er hat nur klargestellt das er seinen Vertrag erfüllen möchte, nicht aber wo er danach hingeht.
eine Art "Schwelbrand" würde ich sagen
Ah, dann hatte ich das falsch in Erinnerung.
Dann kann er ja sofort wechseln und Toni kann bleiben wo er ist :)
 
TE
C

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Herbboy am 28.05.2007 18:11 schrieb:
Boesor am 28.05.2007 18:07 schrieb:
Er hat nur klargestellt das er seinen Vertrag erfüllen möchte, nicht aber wo er danach hingeht.
eine Art "Schwelbrand" würde ich sagen

nicht wegen bayern oder werder, aber wegen der nationalelf, damit ruhe herrscht: hoffentlich ist die akte close geschlossen...
:B

in der form kann klose keinem verein oder nationalelf weiterhelfen, dafür sind die anderen zu stark.
 

undergrounderX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
703
Reaktionspunkte
23
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

cbw249 am 28.05.2007 22:50 schrieb:
Herbboy am 28.05.2007 18:11 schrieb:
Boesor am 28.05.2007 18:07 schrieb:
Er hat nur klargestellt das er seinen Vertrag erfüllen möchte, nicht aber wo er danach hingeht.
eine Art "Schwelbrand" würde ich sagen

nicht wegen bayern oder werder, aber wegen der nationalelf, damit ruhe herrscht: hoffentlich ist die akte close geschlossen...
:B

in der form kann klose keinem verein oder nationalelf weiterhelfen, dafür sind die anderen zu stark.
Wechsel von Luca Toni perfekt
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,485379,00.html
 
TE
C

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

undergrounderX am 29.05.2007 16:14 schrieb:
cbw249 am 28.05.2007 22:50 schrieb:
Herbboy am 28.05.2007 18:11 schrieb:
Boesor am 28.05.2007 18:07 schrieb:
Er hat nur klargestellt das er seinen Vertrag erfüllen möchte, nicht aber wo er danach hingeht.
eine Art "Schwelbrand" würde ich sagen

nicht wegen bayern oder werder, aber wegen der nationalelf, damit ruhe herrscht: hoffentlich ist die akte close geschlossen...
:B

in der form kann klose keinem verein oder nationalelf weiterhelfen, dafür sind die anderen zu stark.
Wechsel von Luca Toni perfekt
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,485379,00.html

dann frage ich mich was die bayern noch von klose wollen, mit Makaay, Toni und Poldi sind drei sehr gute Stürmer im Team. Dazu eventuell ein Cruz auf der Bank mher brauch ein Verein nicht.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

cbw249 am 29.05.2007 17:18 schrieb:
dann frage ich mich was die bayern noch von klose wollen, mit Makaay, Toni und Poldi sind drei sehr gute Stürmer im Team. Dazu eventuell ein Cruz auf der Bank mher brauch ein Verein nicht.

Wenn sich die Bayern nach der Saison auf Poldi verlassen sind sie selber schuld!
 
A

aph

Guest
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

cbw249 am 28.05.2007 15:49 schrieb:
Also wenn alle fit sind können die bayern nächstes Jahr einen großen Sprung machen (was langweilig für die BL ist aber international sehr viel bewirken wird), aber ein wirklichen 10 er haben sie noch nicht gefunden ….

Könnte, könnte aber genauso gut auch völlig bedeutungslos sein, wieviel Geld sie ausgegeben haben. Die Saison hat ziemlich gut gezeigt, dass es darauf kaum ankommt.
 

SaPass

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
867
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Was hier sehr hilfreich wäre:

Mal eine Aufstelleung:

Torwart:
Verteidigung:
Mittelfeld:
Sturm:

Das dürft aber ihr ausfüllen, denn davon habe ich nicht groß Ahnung :rolleyes:
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.145
Reaktionspunkte
6.872
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

aph am 29.05.2007 18:01 schrieb:
Die Saison hat ziemlich gut gezeigt, dass es darauf kaum ankommt.


die saison war aber die berühmte ausnahme.
in 7 von 10 fällen wird nunmal bayern meister und cottbus steigt ab.

ist nicht schön, aber über kurz oder lang kaum zu ändern.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Bonkic am 29.05.2007 19:22 schrieb:
aph am 29.05.2007 18:01 schrieb:
Die Saison hat ziemlich gut gezeigt, dass es darauf kaum ankommt.


die saison war aber die berühmte ausnahme.
in 7 von 10 fällen wird nunmal bayern meister und cottbus steigt ab.

ist nicht schön, aber über kurz oder lang kaum zu ändern.

Und wenn bayern mal nicht Meister geworden ist war es ein anderer Club mit Geld. Insofern wird diese Saison wohl in der tat leider die Ausnahme bleiben.
 
I

ich98

Guest
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Man könnte die Show auch: "In den Fußstapfen des BVBs" nennen.

Mal schauen, ob die Investition sich lohnt, vor allem International.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

ich98 am 29.05.2007 19:55 schrieb:
Man könnte die Show auch: "In den Fußstapfen des BVBs" nennen.

Mal schauen, ob die Investition sich lohnt, vor allem International.

Das wäre zu schön wenn bayern es dem BVb gleichtun würde, aber ich denke mal das wird Hoeneß kaum zulassen.
 
I

ich98

Guest
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Boesor am 29.05.2007 19:57 schrieb:
ich98 am 29.05.2007 19:55 schrieb:
Man könnte die Show auch: "In den Fußstapfen des BVBs" nennen.

Mal schauen, ob die Investition sich lohnt, vor allem International.

Das wäre zu schön wenn bayern es dem BVb gleichtun würde, aber ich denke mal das wird Hoeneß kaum zulassen.

Normalerweise nicht, aber in der Euphorie und mit dem festen Willen endlich wieder die Nr.1 zu sein, übernimmt er sich und den Verein vielleicht. ;)
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

ich98 am 29.05.2007 20:05 schrieb:
Boesor am 29.05.2007 19:57 schrieb:
ich98 am 29.05.2007 19:55 schrieb:
Man könnte die Show auch: "In den Fußstapfen des BVBs" nennen.

Mal schauen, ob die Investition sich lohnt, vor allem International.

Das wäre zu schön wenn bayern es dem BVb gleichtun würde, aber ich denke mal das wird Hoeneß kaum zulassen.

Normalerweise nicht, aber in der Euphorie und mit dem festen Willen endlich wieder die Nr.1 zu sein, übernimmt er sich und den Verein vielleicht. ;)
Glaubt ihr doch selber nicht. Ihr wisst genau, dass Hoeneß mit Sicherheit einer der am besten wirtschaftenden Manager Europas ist.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Danielovitch am 29.05.2007 20:13 schrieb:
ich98 am 29.05.2007 20:05 schrieb:
Boesor am 29.05.2007 19:57 schrieb:
ich98 am 29.05.2007 19:55 schrieb:
Man könnte die Show auch: "In den Fußstapfen des BVBs" nennen.

Mal schauen, ob die Investition sich lohnt, vor allem International.

Das wäre zu schön wenn bayern es dem BVb gleichtun würde, aber ich denke mal das wird Hoeneß kaum zulassen.

Normalerweise nicht, aber in der Euphorie und mit dem festen Willen endlich wieder die Nr.1 zu sein, übernimmt er sich und den Verein vielleicht. ;)
Glaubt ihr doch selber nicht. Ihr wisst genau, dass Hoeneß mit Sicherheit einer der am besten wirtschaftenden Manager Europas ist.

Fussballmanager
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Boesor am 29.05.2007 20:41 schrieb:
Danielovitch am 29.05.2007 20:13 schrieb:
ich98 am 29.05.2007 20:05 schrieb:
Boesor am 29.05.2007 19:57 schrieb:
ich98 am 29.05.2007 19:55 schrieb:
Man könnte die Show auch: "In den Fußstapfen des BVBs" nennen.

Mal schauen, ob die Investition sich lohnt, vor allem International.

Das wäre zu schön wenn bayern es dem BVb gleichtun würde, aber ich denke mal das wird Hoeneß kaum zulassen.

Normalerweise nicht, aber in der Euphorie und mit dem festen Willen endlich wieder die Nr.1 zu sein, übernimmt er sich und den Verein vielleicht. ;)
Glaubt ihr doch selber nicht. Ihr wisst genau, dass Hoeneß mit Sicherheit einer der am besten wirtschaftenden Manager Europas ist.

Fussballmanager
Meinte ich selbstverständlich ;)
 

Piccolo676

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
795
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Luca Toni kommt
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,485379,00.html
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
AW: Rückkehr des FCB–Imperiums ?

Piccolo676 am 29.05.2007 20:55 schrieb:
Luca Toni kommt
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,485379,00.html
Das ist undergrounderX schon heute Nachmittag aufgefallen :P
 
Oben Unten