• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Rise of the Tomb Raider: Reboot-Nachfolger offiziell angekündigt - Erste Infos

G

Gast1669461003

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu Rise of the Tomb Raider: Reboot-Nachfolger offiziell angekündigt - Erste Infos gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Rise of the Tomb Raider: Reboot-Nachfolger offiziell angekündigt - Erste Infos
 
Ah cool ... ich fand den Rebbot nicht schlecht ... freue mich auf einen neuen Teil :).
 
Auch wenn wir noch keine konkreten Gameplay-Details haben: Wenn das Teil nur ähnlich gut wird wie das 2013-Reboot, wandert es bei mir direkt in den Einkaufswagen.
 
Komisch. Wären ihre Gegner traumatisiert, oder die Rehe im Wald, hätt ich das verstanden. Aber die hat ja die ganze Insel ausgerottet. Achja: Der Titel klingt dämlich wenn er so bleibt.
 
Sehe ich genauso. Rise heißt übersetzt wachsen. In dem Zusammenhang in die Rolle von Lara Croft wachsen. Da paßt der Titel imho sehr gut in meinen Augen.
 
Denke mal schon. Zumindestens der Beginn der Entwicklung bis zur erfahrenen Archäologin. Der Anfang in TR 2013 war ja nur der Fall eines Teenagers in die Katastrophe aus der sie sich erst einmal selbst herausgeholt hat. Jedoch macht sie das noch lange nicht zur harten Lara Croft wie wir sie aus früheren Teilen kannten. Das ist noch ein ordentlicher Weg bis dahin.

Vor allen Dingen daß das neue TR dort ansetzt wo das alte aufgehört hat (incl. psychologischer Behandlungen) finde ich gut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich freue mich auf den neuen Teil. Ich hoffe auf Next-Gen und gute Grafik. Über den Rest mache ich mir relativ wenige Sorgen. ^^
 
Zurück
Oben Unten