Rise of the Tomb Raider: Der Fluch des schnöden Mamons - Kolumne von Matthias Dammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.046
Reaktionspunkte
5.505
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu Rise of the Tomb Raider: Der Fluch des schnöden Mamons - Kolumne von Matthias Dammes gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Rise of the Tomb Raider: Der Fluch des schnöden Mamons - Kolumne von Matthias Dammes
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
793
Reaktionspunkte
218
Ort
Transilvanien
Jaaaa, die werden jetzt einiges Gewitter über sich ergehen lassen müssen.

Die einzigen, die nicht flamen, sind vermutlich die 2 Dutzend Xbox-One Spieler in Deutschland...
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.112
Reaktionspunkte
2.494
Ort
Buffed
Und die 3te Spielereihe die seine Wurzeln auf dem Pc hatte dort gross wurde und dann für koks und nutten ins konsolenlager wechselte
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.046
Reaktionspunkte
5.505
Ort
Fürth
Und die 3te Spielereihe die seine Wurzeln auf dem Pc hatte dort gross wurde und dann für koks und nutten ins konsolenlager wechselte

Das ist nicht ganz richtig.
Tomb Raider war schon immer Multiplattform.
Das erste Tomb Raider erschien für Windows, Sega Staturn, Playstation.
Wobei es zuerst für Sega Saturn erschien und vier Wochen später für die anderen beiden Plattformen.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.055
Reaktionspunkte
5.446
Und die 3te Spielereihe die seine Wurzeln auf dem Pc hatte dort gross wurde und dann für koks und nutten ins konsolenlager wechselte

Bitte informiere mich doch bitte
1. Warum TR auf dem PC gross wurde
2. Welche anderen Titel Du sonst noch meinst.
 
X

xNomAnorx

Guest
Was ich an dieser Ankündigung auch noch "lustig" finde:
Erst dieses Jahr, ich meine auf der GDC, hat Microsoft versprochen wieder einen größeren Fokus auf PC-Spiele zu legen. Die Ergebnisse davon sollen dieses Jahr noch irgendwann zu sehen sein...
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Ort
Heidelberg
Was ich an dieser Ankündigung auch noch "lustig" finde:
Erst dieses Jahr, ich meine auf der GDC, hat Microsoft versprochen wieder einen größeren Fokus auf PC-Spiele zu legen. Die Ergebnisse davon sollen dieses Jahr noch irgendwann zu sehen sein...

Ja und? Das Versprechen wurde doch schon längst erfüllt. Einmal Dead Rising 3 und dann noch Ryse! Und wenn wir ganz lieb sind kriegen wir sogar noch Fable TLC mit HD Texturen! :B
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.192
Reaktionspunkte
3.739
Bitte informiere mich doch bitte
1. Warum TR auf dem PC gross wurde
2. Welche anderen Titel Du sonst noch meinst.

vorallem kann ich mir auch denken, das da garantiert Titel kommen werden wie GTA, die auch nicht auf dem PC groß wurden ...
Es gibt ja Serien die auf dem PC groß wurden, aber die Üblichen Verdächtigen sind es brillianter weise nur nie :B
Und ich würde mal darauf wetten, das TR1 sich am meisten auf der PSX verkauft hat
 

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
305
Ort
Niedersachsen
Kann diese Kolumne nur bestätigen - ähnliches habe ich auch schon in meinem Blog geschrieben. Rise Of The Tomb Raider ist zumindest für mich ein abgeschlossenes Thema - die Serie womöglich auch, wenn sie weiterhin exklusiv auf XBox bleibt. Selbst wenn ich eine XBox One besäße, wüsste ich nicht, ob ich die Finanz- und Fanpolitik hinter Rise Of The Tomb Raider unterstützen wollen würde.
 

TheDuffman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
36
Sony hat für Weihnachten 2015 mit Uncharted 4 ein ähnliches Spiel angekündigt und wäre dadurch auf der Playstation mit TR in direkte Konkurrenz getreten. Da konnte SE sicher nicht Nein sagen, als MS mit dem Scheckbuch gewunken hat und bereit war einen beträchtlichen Teil der Entwicklung und des Marketings zu finanzieren. Das Spiel ist mit Sicherheit nur zeit-exklusiv.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Ich find's auch schlimm. Sogar bis "Underworld" war TR zB auf der Playstation zu finden.

"Rise" (mit "i") und "Osiris" hätte ich mir auf jeden Fall geholt.

Bei letzterem bin ich jetzt am Schwanken, ob ich es nicht, aus Prinzip, boykottieren soll, um so (m)ein kleines Zeichen zu setzen.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Ja und? Das Versprechen wurde doch schon längst erfüllt. Einmal Dead Rising 3 und dann noch Ryse! Und wenn wir ganz lieb sind kriegen wir sogar noch Fable TLC mit HD Texturen! :B

Wie oft denn noch.

Dead Rising 3 war von anfang an nur Zeit Exklusiv und Ryse kommt nur weil die Verkaufszahlen im Keller sind.
Das hat nix mit Microsoft zu tun.

Das mit Tomb Raider hat aber warscheinlich sehr wohl etwas mit Microsoft zu tun.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.977
Reaktionspunkte
6.739
Ich habe gerade tierisch Lust, den Microsoft-Leuten kräftigst in den Hintern zu treten.
Wie können die mir die gute Lara vorenthalten??? :pissed::pissed::pissed:

Und dass gerade Square Enix uns derart in den Rücken fällt... Da fehlen mir die Worte.
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Ort
Heidelberg
Wie oft denn noch.

Dead Rising 3 war von anfang an nur Zeit Exklusiv und Ryse kommt nur weil die Verkaufszahlen im Keller sind.
Das hat nix mit Microsoft zu tun.

Das mit Tomb Raider hat aber warscheinlich sehr wohl etwas mit Microsoft zu tun.

Zu Dead Rising 3 überschrift aus der Website der Gamestar "Wer gehofft hatte, Dead Rising 3 würde vielleicht nur zeit-exklusiv auf der Xbox One erscheinen, hat von Capcom nun einen Dämpfer verpasst bekommen. Der Entwickler erteilte PC und PlayStation 4 eine eindeutige Absage." Weiter unten heißt es: "Auf der gamescom 2013 macht es Capcom nun aber offiziell und unmissverständlich klar: Dead Rising 3 wird Xbox One-exklusiv bleiben und nicht nachträglich für PC und PS4 erscheinen."_________________
Zu Ryse: Weil die Verkaufszahlen im Keller sind hat Micro$oft beschlossen den Titel nochmal für den PC rauszuhauen, weil sich eben keiner ne One kaufen wollte/will. Und bei Dead Rising 3 hat es vielleicht nicht direkt was mit Microsoft zu tun sondern eher mit Capcom, die haben nämlich gesehen das die Verkaufszahlen auch nicht so tolle sind (warum nur...) und haben dann eben des Geldes willen sich entschieden ebenfalls den Titel für den Pc aufn Markt zu werfen. Also :D
 

haep2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
668
Reaktionspunkte
58
Jeden einzelnen Tomb Raider Titel habe ich mir geholt und jetzt werde ich von Square Enix kurzerhand ausgegrenzt und das obwohl ich sowohl auf PC als auch auf PS3 und 4 spiele. Einem Fan der Serie kann das die Freude auf die diesjährige Gc direkt im Keim ersticken.
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
495
Reaktionspunkte
112
Ort
Würzburg
Zu Dead Rising 3 überschrift aus der Website der Gamestar "Wer gehofft hatte, Dead Rising 3 würde vielleicht nur zeit-exklusiv auf der Xbox One erscheinen, hat von Capcom nun einen Dämpfer verpasst bekommen. Der Entwickler erteilte PC und PlayStation 4 eine eindeutige Absage." Weiter unten heißt es: "Auf der gamescom 2013 macht es Capcom nun aber offiziell und unmissverständlich klar: Dead Rising 3 wird Xbox One-exklusiv bleiben und nicht nachträglich für PC und PS4 erscheinen."_________________
Zu Ryse: Weil die Verkaufszahlen im Keller sind hat Micro$oft beschlossen den Titel nochmal für den PC rauszuhauen, weil sich eben keiner ne One kaufen wollte/will. Und bei Dead Rising 3 hat es vielleicht nicht direkt was mit Microsoft zu tun sondern eher mit Capcom, die haben nämlich gesehen das die Verkaufszahlen auch nicht so tolle sind (warum nur...) und haben dann eben des Geldes willen sich entschieden ebenfalls den Titel für den Pc aufn Markt zu werfen. Also :D

Richtig! Aber da fragt man sich doch, ob alle Publisher lernresistent sind. Warum nicht gleich alle (zumindest PS/XBox/PC) bedienen?

Ich glaube soviel kann MS oder Sony garnicht bezahlen, was dem Publisher durch die Verkäufe auf einer Plattform entgehen würde... oder? Das müssen doch Millionenbeträge sein!
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.112
Reaktionspunkte
2.494
Ort
Buffed
Ihr könnt ja paar faule eier und tomaten mit zur gamescom nehmen und dort square enix und microsoft zeigen was ihr von den haltet :)

so erging es ja der der usk 2010 auf der gamescom und der gez :D
 

Ghost1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2013
Beiträge
25
Reaktionspunkte
10
Was ist Microsoft nur für eine Drecksfirma...
Erst die Kacheln in Win8 die niemand will. Dann die Xbox One mit Zwangs-Kinect, Vollüberwachung und nicht wiederverkaufbarer Spiele, was niemand will. Und jetzt eine Multiplattform Reihe exklusiv bringen. Das hat mit Lernresistenz nichts mehr zu tun. Die Entscheidungen werden dort mittlerweile ausschließlich von Vollidioten getroffen.

Die bisherigen Tomb Raider Spiele habe ich alle original. Tja, in Zukunft werde ich drauf verzichten. Gut gemacht, Square Enix das ihr meinen Geldbeutel so schont.
 

Ghost1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2013
Beiträge
25
Reaktionspunkte
10
Ihr könnt ja paar faule eier und tomaten mit zur gamescom nehmen und dort square enix und microsoft zeigen was ihr von den haltet :)

so erging es ja der der usk 2010 auf der gamescom und der gez :D

Geile Idee^^
Hoffentlich finden sich dafür welche ;)
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Wenn Microsoft verantwortlich dafür wäre dass deren Xbox Spiele jetzt auch für den PC rauskommen, dann hätte Microsoft schon längst die PR Maschine angeschmissen
und viel Werbung für sich selber gemacht.

Da MS schweigt sind sie nicht dafür verantwortlich: Ergo: Nach außen hin Exklusiv um Xbox Käufe anzukurbeln, Intern aber lediglich zeitexklusiv.

Ich könnte schwören ich hab den ein oder anderen Artikel gelesen wo was genaueres bzgl Dead Rising 3 stand aber find nix mehr.

Fazit: MS ist sicherlich nicht dafür verantwortlich dass exklusive Games jetzt auch für den PC erscheinen sonst hätten sie es längst zugegeben.

Edit: Der Deal jetzt mit Square Enix ist ein Beweis dafür dass MS nachwievor nix tut und den PC nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
Ort
Berlin
Auf der Square Enix Seite scheint gerade Shitstorm zu toben.... man kommt gar nicht auf die Seite, weder auf die deutsche noch auf die englische :D
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.366
Reaktionspunkte
2.471
Wie oft denn noch.

Dead Rising 3 war von anfang an nur Zeit Exklusiv und Ryse kommt nur weil die Verkaufszahlen im Keller sind.
Das hat nix mit Microsoft zu tun.

Das mit Tomb Raider hat aber warscheinlich sehr wohl etwas mit Microsoft zu tun.

Ryse kann genausogut auch zeitexklusiv gewesen sein - nur weiß man es halt nicht.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Auf der Square Enix Seite scheint gerade Shitstorm zu toben.... man kommt gar nicht auf die Seite, weder auf die deutsche noch auf die englische :D

Geschieht denen recht ehrlich gesagt.
Erst vor kurzem war Square Enix nicht mit den Finanzen zufrieden und auf einmal verzichten sie sogar auf PC und PS4 bei so einem großen Titel.

Viel Sinn macht das nicht.
Viel mehr tun mir die Fans leid die dieses Franchise tatkräftig unterstützt haben und nun auf genau diese Käufer
geschissen wird.

Das ist eindeutig der beste Umgang mit seinen Kunden... Ich hab das Gefühl dass Square Enix der nächste Insolvenz Kandidat werden könnte
und ausgerechnet jetzt gibt Sierra ihr Comeback bekannt :B

Ich möchte bitte noch das nächste Deus Ex erleben.... :B
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
Was ich an dieser Ankündigung auch noch "lustig" finde:
Erst dieses Jahr, ich meine auf der GDC, hat Microsoft versprochen wieder einen größeren Fokus auf PC-Spiele zu legen. Die Ergebnisse davon sollen dieses Jahr noch irgendwann zu sehen sein...

Ich bin mir ziemlich sicher, dass da noch eine PC Version kommt. Halt eben ein halbes bis Jahr später ;)
 
Oben Unten