Resident Evil: Geleakte Details zur Serie für Netflix

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.017
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Resident Evil: Geleakte Details zur Serie für Netflix gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Resident Evil: Geleakte Details zur Serie für Netflix
 

TK87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.03.2020
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
@Redaktion Das ist eine CGI-Serie, keine Live-Action-Serie.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
966
Reaktionspunkte
544
@Redaktion Das ist eine CGI-Serie, keine Live-Action-Serie.
Das ist falsch.
Es entstehen zwei Serien zum RE Franchise bei Netflix.
Eine Live Action Serie, von der hier gesprochen wird und "Resident Evil: Infinite Darkness", das ist die CGI Serie, die du meinst.

In der Live Action Serie geht es um die Töchter von Albert Wesker, bei Infinite Darkness sind Charaktere wie Leon Kennedy und Claire Redfield dabei.

Mehr dazu kannst du hier nachlesen: Klick
 
Oben Unten