• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Resident Evil 8: PS5-Demo bisher nicht in Deutschland, Capcom äußert sich

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
398
Das Spiel wird sicher der Hammer, aber dieser exklusiv Unsinn für Kleinkram uns Skins... jetzt sogar schon auf Demos, wie affig ist dass denn bitte...? Ein Grund mehr aus Prinzip schon die PC Fassung zu kaufen. :)
 

MrTopperH

Anwärter/in
Mitglied seit
24.04.2020
Beiträge
44
Reaktionspunkte
13
Heute Abend werde ich die Demo dann mal starten. Aber an und für sich kann ich mit Horror-Spielen nicht viel anfangen.
 

Cobar

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.090
Reaktionspunkte
637
Bei der Demo, die ihr euch auch komplett im Video anschauen könnt, handelt es sich nicht um einen Ausschnitt aus dem Hauptspiel, sondern um ein extra angefertigtes Kapitel, in dem wir anstatt zu kämpfen dem Bösen um uns herum ohne Waffen entgegentreten müssen.
Hatte mich jetzt irgendwie sehr an die Videotapes aus RE7 erinnert, da hat man ja auch in der Demo eines der Videotapes gespielt damals.
Hätte sich hier wieder angeboten und es wäre schade, wenn das hier wirklich ein extra für die Demo angefertigter Abschnitt wäre.
Ich glaube aber irgendwie doch noch daran, dass es ein ähnliches Feature wie die Videotapes gewesen sein könnte, aber das erfahren wir ja dann ab dem 7. Mai.

Endlich ein Spiel, auf das ich mich freuen kann, nachdem ich in 2020 leider sehr leer ausgegangen bin. :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
11.073
Reaktionspunkte
5.064
Stimmt das könnte es natürlich ins Spiel schaffen in leichter Abwandlung, wie bei Resi 7 das Erdgeschoss vom Gästehaus und das Tape der Seaw Gator oder wie sich das Trio aus Andre, Pete und Clancy nannte
 

schokoeis

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
536
Also wenn ich das richtig verstehe hat sich RE von der T-Virus-Geschichte komplett verabschiedet?
 

Cobar

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.090
Reaktionspunkte
637
Also wenn ich das richtig verstehe hat sich RE von der T-Virus-Geschichte komplett verabschiedet?

Mehr oder weniger. Es gibt halt verschiedene Virenstämme, nachdem der T-Virus offenbar nicht mehr die gewünschten Resultate brachte oder nicht mehr ausreichte.
Ich gehe etwas davon aus, dass auch diese mi Spiel vorkommenden Vampire, Werwölfe und was weiß ich noch auch eher Mutationen sein werden und nicht die klassischen Monster, wie wir sie kennen.
Das würde dann doch noch zur bisherigen Geschichte im RE Universum passen.
 

schokoeis

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
536
Mehr oder weniger. Es gibt halt verschiedene Virenstämme, nachdem der T-Virus offenbar nicht mehr die gewünschten Resultate brachte oder nicht mehr ausreichte.
Ich gehe etwas davon aus, dass auch diese mi Spiel vorkommenden Vampire, Werwölfe und was weiß ich noch auch eher Mutationen sein werden und nicht die klassischen Monster, wie wir sie kennen.
Das würde dann doch noch zur bisherigen Geschichte im RE Universum passen.

Ah ok also ist durchaus noch ein Zusammenhang zu Umbrella da. Danke.
 

Cobar

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.090
Reaktionspunkte
637
Ah ok also ist durchaus noch ein Zusammenhang zu Umbrella da. Danke.

Also Umbrella gibt es noch, aber in offiziell abgewandelter Form.
Im DLC "Not a Hero" wird gesagt, dass es das alte Umbrella nicht mehr geben würde und stattdessen nun "Blue Umbrella" existiert, die aber nicht mehr mit den verbrechen des ursprünglichen Umbrella zu tun haben wollen, diesen Namen aber beibehalten haben, um zu zeigen, dass sie für die Fehler einstehen wollen.
Das war ganz am Anfang vom DLC, als der Hubschrauber mit Chris Redfield darin auf dem Anwesen aus RE7 landet.
So ganz scheint Chris diesem neue Umbrella aber auch noch nicht zu trauen, obwohl er als Agent der BSAA an Blue Umbrella ausgeliehen wurde.
Außerdem war das Mädchen aus RE7 ähm... Eveline? (dieser Alma-Verschnitt halt) auch nur eine herangezüchtete Biowaffe, also so ganz wird die RE Reihe sicher nicht alles aufgeben und sich dann plötzlich "normalen" Monstern zuwenden.

Ich gehe aber davon aus, dass Umbrella weiterhin eine große Rolle spielen wird und da nur versucht von sich abzulenken mit diesem "wir sind jetzt aber doch die guten" Gerede.
Mehr werden wir hoffentlich dann im achten Teil erfahren.
 

Dai-shi

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
588
Reaktionspunkte
147
Hab die Demo gerade durch (ist ja wirklich nicht lang) und muss sagen, dass das gezeigte mir wirklich gefällt.
Kaufen werde ich mir trotzdem die PC Version, da ich bei Schießen mit dem Controller einen Anfall bekommen würde... ^^
 
Oben Unten