Red Dead Redemption 2: Preload-Phase der PC-Version gestartet

AndreLinken

Benutzer
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
91
Reaktionspunkte
33
Jetzt ist Deine Meinung zu Red Dead Redemption 2: Preload-Phase der PC-Version gestartet gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Red Dead Redemption 2: Preload-Phase der PC-Version gestartet
 

VEGETA56

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
5
hallo zusammen :)

Frage 1: Was mich hier aber ein bisschen stutzig macht ist in den Systemanforderungen steht 150 GB, muss ich dann am Releasetag 40GB runterladen oder wars das jetzt.

Frage 2: Um wieviel Uhr wird das Spiel freigeschaltet 0:00 Uhr ??

Frage 3: Gibts ein Day One Patch ???

MFG Vegeta

PS: Rockstar ist nicht grad bekannt dafür informativ zu sein korrigiert mich wenn ich mich täusche aber das mein Gefühl bei denen :)
Infos Infos Infos hier stehste da wie de Ochs vorm Berg !
 

CoDBFgamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.07.2011
Beiträge
465
Reaktionspunkte
62
Weiß jemand ob es eine Retail-Version für den PC geben wird?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.281
Reaktionspunkte
6.709
Ort
Glauchau
Bei der Datenmenge müßten dann ja 10-12 DVD her. Bezweifle daher eine richtige Retail ala GTA V. Wenn überhaupt denke ich kommt nur eine Box mit Key drin
 

Hurshi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2012
Beiträge
344
Reaktionspunkte
91
Sollte alles nach Plan verlaufen, erscheint die PC-Version von Red Dead Redemption 2 (jetzt für 29,99 € kaufen) am 5. November 2019 für den PC - also am kommenden Dienstag.


Die PC Version erscheint für PC is ja irre und das für 29,99 wow is ja geil . ?!
Da is wohl einer im Suff gewehsen :P
 

Kevin-Spicey

Gesperrt
Mitglied seit
31.10.2019
Beiträge
16
Reaktionspunkte
1
Auf den p2w Modus Online kann man am wenigsten gespannt sein, außer vielleicht einem juckt die Kreditkarte.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.933
Reaktionspunkte
988

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.281
Reaktionspunkte
6.709
Ort
Glauchau
Die Publisher drängen die Retails auch immer mehr aus den Regalen und gehen teils 100% auf reine Downloads. Selbst bei CE-Editionen. Da bekommt man teils einen Karton mit Figur und Steelbook aber ohne Datenträger. :B Das Steelbook kann man dann (leer) ins Regal stellen oder wie.

Das ist ungefähr das gleiche als schickt mir eine Autofirma die Alufelgen mit Reifen aber das dazugehörige Auto bekomme ich nicht mehr und kann das nur auf dem PC virtuell fahren.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.933
Reaktionspunkte
988
Die Publisher drängen die Retails auch immer mehr aus den Regalen und gehen teils 100% auf reine Downloads. Selbst bei CE-Editionen. Da bekommt man teils einen Karton mit Figur und Steelbook aber ohne Datenträger. :B Das Steelbook kann man dann (leer) ins Regal stellen oder wie.

Das ist ungefähr das gleiche als schickt mir eine Autofirma die Alufelgen mit Reifen aber das dazugehörige Auto bekomme ich nicht mehr und kann das nur auf dem PC virtuell fahren.

Der Vergleich hinkt aber schon.. Die Daten auf dem Datenträger kann ich mir ja immer mehr heutzutage in die Haare schmieren. Selbst bei SinglePlayer Spielen wird ja oft derartig nachgepatched, dass das Spiel auf dem Datenträger mit dem, wie es später mal läuft und wir es auch in Erinnerung behalten werden manchmal nicht mehr viel zu tun hat.

Ich kaufe zwar bei den Konsolen auch bevorzugt die Datenträger, aber eher "aus Gewohnheit" denn aus rationalen Gründen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.281
Reaktionspunkte
6.709
Ort
Glauchau
Naja ein leeres Steelbook beizulegen wo es bei dem Produkt keinen Datenträger gibt ist schon reichlich skurril.
 

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
Der Artikel suggeriert, dass man rdr2 auch bei Epic GS preloaden kann.Hab es mir daher gestern zugelegt,.Spiel erscheint im Downloadbereich aber da steht noch nicht erhältlich (oder so).Hab ich was verpeilt?Auch im RGSC hab ich mich angemeldet aber da kann ich das Spiel nur neu kaufen um es zu preloaden.Jemand eine Idee oder bin ich tatsächlich einem redaktionell ungenauem Artikel auf den Leim gegangen.Den letzten Satz im 1.Absatz könnte man dann auch streichen .
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.933
Reaktionspunkte
988
Zumindest in der gegenwärtigen Fassung sagt der Artikel (nicht der Titel), dass der Preload nur via dem Rockstar Game Launcher geht..
 

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
Somit können alle Vorbesteller des Western-Actionspiels ab sofort alle nötigen Daten herunterladen. Im epic Games Store könnt ihr Red Dead Redemption 2 vorbestellen.

Na ja....ein Schelm wer böses denkt.
In Kombination mit der Überschrift und diesem Satz, kann man davon ausgehen, dass es hier um die möglichkeit der vorzeitigen Preloadphase geht.
Dass ich RDR2 im Epic GS kaufen kann muss man nicht erwähnen in diesem Kontext.Es werden ja auch nicht die 7.Mio. anderen Wege angesprochen vorzeitig das Game zu erwerben.
 

Hurshi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2012
Beiträge
344
Reaktionspunkte
91
Wenn man im Launcher in den Store geht zu RDR2 steht oben wörtlich "KOSTENLOSES UPGRADE ZUR SPECIAL ODER ULTIMATE EDITION" so nun würd ich gern mal wissen , wenn man nichtmal eine Standardversion kaufen kann was dann kostenlos auf Ultimate oder Special upgraded wird . BZW wo kann man den eine Version kaufen die man dann kostenlos upgraden kann?
Ist doch nur verarsche von Rockstar oder?
 

OmnibusEn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.04.2015
Beiträge
18
Reaktionspunkte
1
Es soll am 5th November 5AM PST released werden. Das wäre dann bei uns Dienstag 5. November 14:00 Uhr..

Schade hatte gehofft es wird um 0:00 Uhr freigeschaltet!

:/
 
Oben Unten