Red Dead Redemption 2: PC-Version hat weiterhin mit Problemen zu kämpfen

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
372
Reaktionspunkte
34
Jetzt ist Deine Meinung zu Red Dead Redemption 2: PC-Version hat weiterhin mit Problemen zu kämpfen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Red Dead Redemption 2: PC-Version hat weiterhin mit Problemen zu kämpfen
 

Raghammer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
290
Reaktionspunkte
69
Ja ich bin auch am überlegen ob ich meni Geld zurückverlange. Das Spiel an sich ist wirklich hübsch und gut. Der Mousecursor Bug war Anfangs not tolerierbar und mit einem "Fix" zu lösen. War auch nicht optimal aber spielbar. Aber anschenend werde ich jetzt auch von ständigen Crashes heimgesucht. Man kann keine 10 Minuten spielen ohne dass es crasht.

Meine Theorie ist ja dass sie die PC Version gleichzeitig mit allen anderen fertiggestellt hatten und seitdem keiner mehr Hand angelegt hat ^^
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.056
... welches Mauszeiger-Bug hattest du denn?!

Ich hatte einmal den Cursor die ganze Zeit im "Sichtbereich", d.h. er war selbst im Spiel sichtbar (doof) und der Mauszeiger selbst war an einer anderen Stelle als das Fadenkreuz (ganz doof).

Ansonsten läuft es aber nicht soooooooooooooooooooooooo schlecht, ich komme im integrierten Benchmark auf ~43fps in WQHD-Auflösung, alles auf Ultra und TAA & FXAA, in den erweiterten Einstellungen alles auf Hoch. Ich hab ein 2600K der auf 4.5GHz übertaktet und eine GTX 1080 OC mit 8GB RAM.

Ich denke in FullHD könnte ich 60fps haben ... hab ich aber nicht. Allerdings läuft RDR2 nicht (mehr) wenn ich auf DX12 stelle, ich denke das würde bei mir schneller laufen als Vulkan.
 

RevolverOcelot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
243
Reaktionspunkte
75
Was mich wundert. Bei mir lässt sich GTA V nicht mehr Starten über den Rockstar Launcher. Sobald man das Game startet kommt nur noch eine Fehlermeldung das der Launcher geschlossen wird. Schon den Launscher neu installiert aber trotzdem. Vor dem Release von RDR2 lief aus aber ohne Probleme.
 

Raghammer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
290
Reaktionspunkte
69
Hab den Cursor im Sichtbereich (Nur durch Windows Mauseinstellungen lösbar) und leider habe ich seit gestern das Problem dass es sehr oft crasht. War vorher nicht, ist auf einmal so.
 

positribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
1
Ich bekomme es nach wie vor nicht gestartet, das Spiel behauptet weiterhin fieberhaft es sei offline oder kann keine Verbindung zum Server herstellen. Alle anderen Spiele aus dem Launcher funktionieren normal.
 

LIG21

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2013
Beiträge
86
Reaktionspunkte
21
-Tastatur Änderungen werden nicht gespeichert bzw beim Neustart wird das Tastatur Layout nicht übernommen und die Standard Konfig. wird geladen

-Alt taste nicht Freibelegbar (und ich dachte das hätten wir Hinter uns)

- Immer wieder Freez und Sound ausetzer in Cut sceenen

Aber immerhin kann ich jetzt mittlerweile Starten

Es kann nur besser werden, obwohl bei manchen fingen die Bugs erst nach dem Patches an
 

Martina

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2015
Beiträge
460
Reaktionspunkte
202
Ich wollte ja für den PC es nochmal kaufen, aber das was ich hier lese - Nein Danke
Abgesehen davon das mich der Rockstar Support ziemlich enttäuscht hatte.

Da spar ich mir lieber mein Geld
 

Steffmann45

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Ich bin ein geduldiger Mensch. Nachdem ich nun Stunden investiert habe, um den Mauszeiger-Bug zu lösen (bios-update mainboard), dachte ich mir, kann nur besser werden. Fehlanzeige. Das Spiel ist dermaßen verbuggt, das mir nun echt der Nerv fehlt. Dachte es mir eigentlich vorher: Never buy a portated console game. Schaden macht klug.
 

Steffmann45

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Bei mir half ein bios-update des mainboards. Macht das Spiel in der PC-Version nicht besser.
 

Steffmann45

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Leitet ihr eigentlich derlei feedback auch weiter an die publisher ? Oder eher nicht, aus Angst keine Vorab-Versionen mehr zu erhalten. Würde mich mal so am Rande interessieren.......
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
351
Das alles kann dem Steam Release ja nur zu gute kommen. ;)
Jedenfalls könnte sich das wesentlich besser in den Bewertungen niederschlagen, falls die gröbsten Bugs bis dahin gelöst wurden.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
698
Reaktionspunkte
108
Das alles kann dem Steam Release ja nur zu gute kommen. ;)
Jedenfalls könnte sich das wesentlich besser in den Bewertungen niederschlagen, falls die gröbsten Bugs bis dahin gelöst wurden.

Dir ist aber schon klar das im Steam nur ein Link zum Rockstar Launcher besteht und es das gleiche Spiel mit den gleichen Datein ist wie jetzt.

Nur weils im Steam läuft wirds nicht besser.... Einfach nur dumm solche Aussagen.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
698
Reaktionspunkte
108
Ich verstehe nicht was jeder für ein Problem hat. Ja gut am Release tag mockte das Game wegen dem Av Programm. Aber da mal alles freigegeben und seither läuft es einwandfrei und ohne crashes.

Wenn man nicht mit einem Pc umgehen kann sollte man dann doch lieber mit ner Konsole spielen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.578
Reaktionspunkte
6.867
Dir ist aber schon klar das im Steam nur ein Link zum Rockstar Launcher besteht und es das gleiche Spiel mit den gleichen Datein ist wie jetzt.

Nur weils im Steam läuft wirds nicht besser.... Einfach nur dumm solche Aussagen.

Es war wohl so gemeint, daß Rockstar bis zum Steamrelease die größten Bugs gefixt hat und er dann ein besser laufendes Spiel bekommt. Nicht mehr.
 

dohderbert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2009
Beiträge
664
Reaktionspunkte
14
Hat sich gelohnt auf die Steam Version zu warten, bis dahin sollte Rockstar vieles gefixt haben.
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
819
Reaktionspunkte
164
Ich verstehe nicht was jeder für ein Problem hat. Ja gut am Release tag mockte das Game wegen dem Av Programm. Aber da mal alles freigegeben und seither läuft es einwandfrei und ohne crashes.

Wenn man nicht mit einem Pc umgehen kann sollte man dann doch lieber mit ner Konsole spielen.

Hier hast'n Keks. Wenn ich so 'nen arroganten Schmarrn lese, könnte ich kotzen. Das Spiel hat offensichtlich ziemlich viele Probleme, sonst wäre der Aufschrei wohl kaum so groß. Ich lasse eh die Finger davon, weil es mich auch gar nicht interessiert. Aber bei solchen Kommentaren...
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
698
Reaktionspunkte
108
Hier hast'n Keks. Wenn ich so 'nen arroganten Schmarrn lese, könnte ich kotzen. Das Spiel hat offensichtlich ziemlich viele Probleme, sonst wäre der Aufschrei wohl kaum so groß. Ich lasse eh die Finger davon, weil es mich auch gar nicht interessiert. Aber bei solchen Kommentaren...

Wenn es soviele probleme hat frage ich ich warum es dann so super läuft??
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
819
Reaktionspunkte
164
Wenn es soviele probleme hat frage ich ich warum es dann so super läuft??

Besteht die Welt nur aus Deiner Hard- und Software? Mal ein bisschen weniger egozentrisch auf Dinge blicken. Ist hilfreich.

Edit: Teile doch auch einfach mal mit, was genau Du im AntiVirus freigegeben hast. Vielleicht hilft das anderen ebenfalls und Du hast dann dafür gesorgt, dass andere auch in den Genuss kommen können... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.681
Reaktionspunkte
4.357
Wenn es soviele probleme hat frage ich ich warum es dann so super läuft??

Dann sei doch einfach froh dass es bei dir problemlos läuft, ist doch super.

ABER bei vielen anderen ist es wohl eben nicht so, akzeptier das doch bitte einfach
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.356
Reaktionspunkte
5.582
Ich verstehe nicht was jeder für ein Problem hat. Ja gut am Release tag mockte das Game wegen dem Av Programm. Aber da mal alles freigegeben und seither läuft es einwandfrei und ohne crashes.

Wenn man nicht mit einem Pc umgehen kann sollte man dann doch lieber mit ner Konsole spielen.

Oha... Masterace im Anmarsch.

Das Game ist sehr oft verkauft worden und im PC-Bereich gibts nun mal x verschiedene Kombinationen.
Demzufolge ist die Wahrscheinlichkeit, grade bei einem technisch so ambitionierten Titel sehr wohl möglich, dass mehr Leute ein Problem mit ihrer Konfig haben, als bei einem Fifa, welches seit Jahren auf der selben Eninge aufbaut.

Ich hab auch selten Probleme mit Games und Abstürzen... evtl auch, weil ich keine Games zum Release kaufe und sehr gängige Hardware im Tower habe.
Aber auch ich hatte schon Probleme bei Games und musste rumprobieren un im Netz nach Lösungen suchen.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
351
Wenn es soviele probleme hat frage ich ich warum es dann so super läuft??

Das ist schon eine egoistische Aussage. Da könntest Du auch sagen:
Warum gibt es Laktose freie Milch, ICH habe doch keine Probleme damit. ;)
So, jetzt darfst Du in Dich gehen, ist nicht böse gemeint, aber ein bisschen Empathie ist nicht verkehrt.

Im Gegensatz dazu ist es natürlich auch nicht richtig sofort extremst loszuhaten, aber das Spiel hat nun mal Startprobleme und die müssen aus der Welt geschafft werden und LEIDER LEIDER muß man bei RockStar sehr LAUT schreien, die hören mit den ganzen Geldscheinen im Ohr nämlich nicht so gut, weißte? ;)
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
351
Dir ist aber schon klar das im Steam nur ein Link zum Rockstar Launcher besteht und es das gleiche Spiel mit den gleichen Datein ist wie jetzt.
Nur weils im Steam läuft wirds nicht besser.... Einfach nur dumm solche Aussagen.

Autsch! Dir wird hoffentlich klar, dass ich DAS nicht gemeint habe? Und Deine letzte Aussagen trifft nun leider auf Dich zu.
Ach ja, es ist nicht nur ein Link, die Daten liegen bei Steam und werden von den Steam Servern geladen. Was Du mit Link meinst betrifft nur den Launcher, vergleichbar mit uPlay.

Es war wohl so gemeint, daß Rockstar bis zum Steamrelease die größten Bugs gefixt hat und er dann ein besser laufendes Spiel bekommt. Nicht mehr.

Exakt! Und zudem die Steambewertungen dann wahrscheinlich auch besser ausfallen werden. DENN: Auf den anderen Platformen kann man ja leider nicht Bewerten.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.076
Reaktionspunkte
186
Wenn es soviele probleme hat frage ich ich warum es dann so super läuft??
Du vergisst immer das "bei mir" in Deinen Posts !

Sogar beim Kumpel der die gleiche 100% unproblematische Hardware nutzt wie ich tauchen ab und an gewisse Effekte auf a la unten Bild oben Kuddelmuddel was dann ein Spielneustart erfordert.
Naja ich hatte eh beschlossen de gereifte Version in ein paar Monaten zu erwerben, eine sehr gute Entscheidung muß ich sagen.
D.h. wenn das in nem halben Jahr immer noch nicht laufen sollte, werde ich den Kauf mir ganz schenken und die Version vom Kumpel zocken !
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.922
Reaktionspunkte
2.753
Ich verstehe nicht was jeder für ein Problem hat. Ja gut am Release tag mockte das Game wegen dem Av Programm. Aber da mal alles freigegeben und seither läuft es einwandfrei und ohne crashes.

Wenn man nicht mit einem Pc umgehen kann sollte man dann doch lieber mit ner Konsole spielen.

Nach der Definition wäre dann die ganze PcGames Redaktion unfähig, weil sie es nicht zum laufen kriegen.
 

franktron

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.09.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Also bei mir läuft RDR 2 nach dem Neu installieren von Windows 10 einwandfrei nur der Maus BUG ist noch da da ich 8gadgets benutze kommt das daher.
Das Problem bei vielen könnte wirklich die Soundkarte sein, das hatte ich auch bei GTA IV damals da hilft nur eine Soundblaster.
 
Oben Unten