Rechner zu schwach ? Eigentlich sollte doch dieses System mal reichen !!

B

BelokZoc

Gast
Irgendwie bin ich im falschen Film ... Man rüstet auf und muß doch Abstriche machen..
Hate vorher ne Radeon 9700 Pro seit 3 Jahren und habe Sie in den Ruhestand geschickt um mir gleich ne neuere Auflage zu holen..
Emmsig zusammen-gespart das Geld... hat man Entscheidungen getroffen... so ungefähr... -> ach naja , lege ich noch ein paar Pennys drauf dann habe ich was vernünftiges...

Aber wie gesagt.... denken ist irgendwie Glückssache....

Da denkt man man hat High End Power System.. und kann nicht mal auf hohen Auflösungen mit allen Details spielen... Das ist das was ich ja will.. Anti Aliasing und AF sind erst REcht Geschichte... es funzt gerade mal mit 2x AA und 2x AF !! Ist aber das höchste aller Gefühle... !!

Tja was soll ich sagen.. Den Hammer Sprung zu meiner Radeon 9700 Pro habe ich nicht gesehen... dachte ich aber 100 % dass es dazu kommt...

NAJA EGAL...

ACT OF WAR / Pariah / CS Source / Stronghold 2 / Battlefield 2 / Riddick / Splinter Cell Chaos Theory ..... die Palette kann ich noch weiterführen... aber woran liegt das denn ??? Was ist denn nun noch so dermaßen langsam am PC ? Eigenltich muss es doch reichen... für meine Ansprüche...

Ich will einfach nur : 1024 x 768 zocken - 4x AA / 4 x AF - hohe Details....
Als ich mir die Radeon kaufte vor 3 Jahren schaffte es diese ohne Probleme in noch höheren Qualitätseinstellungen von AA und AF... ?

WORAN LIEGTS ? Bei Battlefield 2 bin ich bereit Abstriche zu machen, wegen der Neuheit... und weil es wirklich Hardware fressend ist.. Aber die anderen Games.... versteh ich einfach nicht..... --> Gerade Splinter Cell ist das 5 fps Monster..... Zum brechen... da hat man , ich sag mal fast ein High End System... und ist aber fürn Garten..... Scheiss Technik ..


MEin SYSTEM

- ASUS P4P 800 SE
- Pentium 4 (Prescott ) 3 Ghz @ 3,4 GHz
- 2 x 512 MB Dual Channel DDR ( 2,5 - 3 er Timings )
- XFX Geforce 6800 128 MB ( Kein GDDR3 RAM .. liegts daran ? Hätte ich noch mehr investieren sollen in 256 MB )
- NE 3 Jahre alte Seagate 80 GB ... ( 100 MB/s max)
- Windows XP Service Pack 2 .. alle Updates
- alle neuesten Mobo / Chipsatz / Graka Treiber ......


3D Mark 03 :

10415 Points ( Geforce 6800 )
4955 Points ( Radeon 9700 Pro )


Woran liegts denn ? Bringt mir eine neue Serial ATA Platte was, die dann alleine werkelt ohne die alte Seagate ? .. ODer soll ich doch 533 MHz Ram reinballern ? ODer doch ne andere Grafikkarte mit 256 MB .. . dafür hatte das Geld nicht gereicht.. .die Geforce mit 256 MB sind gleich mal 90 € teurer gewesen....

Bei CS Source.. ich weiß ja dass das Game auf ATI Karten besser läuft .. aber dass es so heftig ist dachte ich nicht.. ich muss sogar mit weniger AA und AF spielen , ansonsten wirds unspielbar.. extrem hackeilg gelagge....

MFG erstmalll

TH´X
 

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
BelokZoc am 15.06.2005 00:18 schrieb:
3D Mark 03 :

10415 Points ( Geforce 6800 )
4955 Points ( Radeon 9700 Pro )

Doppelte Punktzahl - noch zu wenig? Dieser Score ist auf jeden Fall vollkommen in Ordnung.


Bei CS Source.. ich weiß ja dass das Game auf ATI Karten besser läuft .. aber dass es so heftig ist dachte ich nicht.. ich muss sogar mit weniger AA und AF spielen , ansonsten wirds unspielbar.. extrem hackeilg gelagge....

Da kann was nicht stimmen, an der Hardware sollte es nun wirklich nicht liegen.

mfg
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
Dimebag am 15.06.2005 00:37 schrieb:
BelokZoc am 15.06.2005 00:18 schrieb:
3D Mark 03 :

10415 Points ( Geforce 6800 )
4955 Points ( Radeon 9700 Pro )

Doppelte Punktzahl - noch zu wenig? Dieser Score ist auf jeden Fall vollkommen in Ordnung.


Bei CS Source.. ich weiß ja dass das Game auf ATI Karten besser läuft .. aber dass es so heftig ist dachte ich nicht.. ich muss sogar mit weniger AA und AF spielen , ansonsten wirds unspielbar.. extrem hackeilg gelagge....

Da kann was nicht stimmen, an der Hardware sollte es nun wirklich nicht liegen.

mfg

ja von den Punkten her völlig ok, bis auf die Radeon, da hab ich im Standtakt 5600 Punkte, kommt aber auf system an... :-D

Habt ihr auch gemerkt, dass viele P4 3.0 Kunden Performenceprobleme haben?? Ich meine dass ist der 4x P4 User bei dem die Performence nicht stimmt...hm

also von der GraKa her sollte es passen, ok 128 MB für 8/16AF und 8 AA sind da schon etwas wenig..

$teVe
 
TE
B

BelokZoc

Gast
Hi Leutz.. Schön ,dass ihr geschrieben habt.

Nee.. also eigentlich warte ich immer wenn ich aufrüste.. und ich dachte ,dass ist der richtige Weg jetzt mal wieder ne neue Graka zu kaufen ( Februar 05 )... ! Weil doch die Radeon allmählich an die Grenzen ging... mit high Quality Einstellungen... ! Und die Geforce ist doch hammer schneller wie immer angepriesen wird und auch Benchmarks zeigen... mmmh..

BEi Source .. müsst ihr euch mal vorstellen.. Ich .. --> Windows neu installiert ...CS Source drauf und dann GIB IM SAURES .... -> Das heisst .. habe 8 AA und 8 AFeingestellt.. alles auf high.... (war vorher auch auf high bei der Radeon 9700 Pro ) kurz noch die Max Auflösung meines TFT'S eingestellt.... 1280 ... bla --> Ich dachte mir nur.. endlich , viel Grafikpower. !! Hohe Auflösung.
Ihr kennt ja dann das was man da so denkt, sag ich mal.. Man will viel Graka Qualität, und irgendwann nach ein paar Wochen., fragt man sich, wieso man soviel Geld reingebuttert hat in das System und eigentlich doch nicht viel merkt. ODer es ist nicht so dermaßen offensichtlich.. --> so war es bei mir mit der Radeon auf jeden Fall vor 3 Jahren.. eh da Spiele rauskamen, wo ich AA und AF zurücksetzen musste , sind schon Monate erst vergangen.. UND JETZT bei der GEFORCE --> Muss man sich mal vorstellen... kauft ich mir ne Graka für 279,90 € der neuesten Generation und muss man auch noch Abstriche machen ... Bei Source nur gerade mal auf 2xAA und 2xAF , dass ist schon das höchste der Gefühle.. Dann habe ich noch im Treibermenue im Windwos bei Nvidia desktop Manager. eingestellt ,dass die Qualität nur " hoch " ist und nicht " sehr hoch " .. KAnn man dort einstellen... Also nochmal Abstriche gemacht.. Da frag ich mich in was ich investiert habe.

Bei Act of war muss ich sogar AA/AF auschalten um vernünftige Fps zu bekommen.. die mal nicht unter 25 fps gehen und zur Dia Show erden.

Bei Riddick.. das kontne ich garnicht spielen.. hatte mich zwar gefreut über den neuen Shader Support --> aber 3 fps .... so ungefähr...

das Gleiche bei Splinter Cell.. man denkt doch man kauft sich eine High End Graka... und stellt natürlich alles auf High ein im Game....
das hättet ihr mal sehen sollen wie das lief.... --> **pfui**

Jetzt bei Battlefield habe ich AA und AF auf 2x jeweils ! alles mittlere Detailstufe und es läuft bei 45 fps durchschnittlich... Aber das kann es doch nicht sein

Ich hoffe einer kann mit mir fühlen.... --> unglaublich muss ich sagen....

Spart man sich hartverdientes Geld an als Student und dann so ein Misst. ...

Den P4 hate ich dann noch von 3 GHz auf 3.4 Ghz übertaktet... so erreichte ich 300 Points mehr bei 3Dmark 03.. aber bei Battlefield nichts zu sehen... an Leistungssteigerung..

Ich werde diese Graka wieder verkaufen... am AGP Port kann es ja nicht liegen... PCI ist nun wirklich nicht schneller....

Ach eins noch : der Treiber Support von Nvidia ist ja unter aller Sau... Monate lang keine neuen Treiber.. Ein Glück sind jetzt welche draußen !!
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
BelokZoc am 15.06.2005 08:31 schrieb:
Hi Leutz.. Schön ,dass ihr geschrieben habt.

Nee.. also eigentlich warte ich immer wenn ich aufrüste.. und ich dachte ,dass ist der richtige Weg jetzt mal wieder ne neue Graka zu kaufen ( Februar 05 )... ! Weil doch die Radeon allmählich an die Grenzen ging... mit high Quality Einstellungen... ! Und die Geforce ist doch hammer schneller wie immer angepriesen wird und auch Benchmarks zeigen... mmmh..

BEi Source .. müsst ihr euch mal vorstellen.. Ich .. --> Windows neu installiert ...CS Source drauf und dann GIB IM SAURES .... -> Das heisst .. habe 8 AA und 8 AFeingestellt.. alles auf high.... (war vorher auch auf high bei der Radeon 9700 Pro ) kurz noch die Max Auflösung meines TFT'S eingestellt.... 1280 ... bla --> Ich dachte mir nur.. endlich , viel Grafikpower. !! Hohe Auflösung.
Ihr kennt ja dann das was man da so denkt, sag ich mal.. Man will viel Graka Qualität, und irgendwann nach ein paar Wochen., fragt man sich, wieso man soviel Geld reingebuttert hat in das System und eigentlich doch nicht viel merkt. ODer es ist nicht so dermaßen offensichtlich.. --> so war es bei mir mit der Radeon auf jeden Fall vor 3 Jahren.. eh da Spiele rauskamen, wo ich AA und AF zurücksetzen musste , sind schon Monate erst vergangen.. UND JETZT bei der GEFORCE --> Muss man sich mal vorstellen... kauft ich mir ne Graka für 279,90 € der neuesten Generation und muss man auch noch Abstriche machen ... Bei Source nur gerade mal auf 2xAA und 2xAF , dass ist schon das höchste der Gefühle.. Dann habe ich noch im Treibermenue im Windwos bei Nvidia desktop Manager. eingestellt ,dass die Qualität nur " hoch " ist und nicht " sehr hoch " .. KAnn man dort einstellen... Also nochmal Abstriche gemacht.. Da frag ich mich in was ich investiert habe.

Bei Act of war muss ich sogar AA/AF auschalten um vernünftige Fps zu bekommen.. die mal nicht unter 25 fps gehen und zur Dia Show erden.

Bei Riddick.. das kontne ich garnicht spielen.. hatte mich zwar gefreut über den neuen Shader Support --> aber 3 fps .... so ungefähr...

das Gleiche bei Splinter Cell.. man denkt doch man kauft sich eine High End Graka... und stellt natürlich alles auf High ein im Game....
das hättet ihr mal sehen sollen wie das lief.... --> **pfui**

Jetzt bei Battlefield habe ich AA und AF auf 2x jeweils ! alles mittlere Detailstufe und es läuft bei 45 fps durchschnittlich... Aber das kann es doch nicht sein

Ich hoffe einer kann mit mir fühlen.... --> unglaublich muss ich sagen....

Spart man sich hartverdientes Geld an als Student und dann so ein Misst. ...

Den P4 hate ich dann noch von 3 GHz auf 3.4 Ghz übertaktet... so erreichte ich 300 Points mehr bei 3Dmark 03.. aber bei Battlefield nichts zu sehen... an Leistungssteigerung..

Ich werde diese Graka wieder verkaufen... am AGP Port kann es ja nicht liegen... PCI ist nun wirklich nicht schneller....

Ach eins noch : der Treiber Support von Nvidia ist ja unter aller Sau... Monate lang keine neuen Treiber.. Ein Glück sind jetzt welche draußen !!

Hi

hmm, das ist schon seltsam, also normalerweis müsstest du auch gut spielen können (3dmark03 Punkte bestätigen es ja)

ja ok wenn man bedenkt dass du "128" MB, 12 Pipes hast und 700 Mhz speichertakt kann ich das noch etwas nachvollziehen:

Haste schon mal versucht die restlichen Pipelines freizuschalten, oder mal versucht zu übertakten?

event. neuen Graka-Treiber probieren-->>neuen Chipsatztreiber

mfg $teVe
 

uPteNcHer

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2005
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
Hast aber auch net zufällig was im treibermenü eingestellt?

Würd ich ma gucken. Möglicherweise hat das einer verstellt ;) :B
 

Crayven

Benutzer
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Also ich würde auch sagen, dass es an der Grafikkarte liegt. Splinter Cell, Battlefield 2, Act of War sind nun mal Spiele, die die GraKa sehr beanspruchen( nicht zu vergessen Doom 3). Dein System sieht ansonsten gut ausbalnciert aus und den 533-er RAM brauchst du erst recht nicht. An deiner Stelle würde ich die 6800GT kaufen, die wird, aufgrund des größeren Speichers (256 MB DDR3) und erhöhten Taktes (350/500) schon einiges reißen. Ich meine dort liegt der "Schwachpunkt".
 

uPteNcHer

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2005
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
Crayven am 15.06.2005 14:33 schrieb:
Also ich würde auch sagen, dass es an der Grafikkarte liegt. Splinter Cell, Battlefield 2, Act of War sind nun mal Spiele, die die GraKa sehr beanspruchen( nicht zu vergessen Doom 3). Dein System sieht ansonsten gut ausbalnciert aus und den 533-er RAM brauchst du erst recht nicht. An deiner Stelle würde ich die 6800GT kaufen, die wird, aufgrund des größeren Speichers (256 MB DDR3) und erhöhten Taktes (350/500) schon einiges reißen. Ich meine dort liegt der "Schwachpunkt".


und sie hat auch kein GDDR3 RAM ....
Die 6800GT schon....
 

D1V1N

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
BelokZoc am 15.06.2005 08:31 schrieb:
Hi Leutz.. Schön ,dass ihr geschrieben habt.

Nee.. also eigentlich warte ich immer wenn ich aufrüste.. und ich dachte ,dass ist der richtige Weg jetzt mal wieder ne neue Graka zu kaufen ( Februar 05 )... ! Weil doch die Radeon allmählich an die Grenzen ging... mit high Quality Einstellungen... ! Und die Geforce ist doch hammer schneller wie immer angepriesen wird und auch Benchmarks zeigen... mmmh..

BEi Source .. müsst ihr euch mal vorstellen.. Ich .. --> Windows neu installiert ...CS Source drauf und dann GIB IM SAURES .... -> Das heisst .. habe 8 AA und 8 AFeingestellt.. alles auf high.... (war vorher auch auf high bei der Radeon 9700 Pro ) kurz noch die Max Auflösung meines TFT'S eingestellt.... 1280 ... bla --> Ich dachte mir nur.. endlich , viel Grafikpower. !! Hohe Auflösung.
Ihr kennt ja dann das was man da so denkt, sag ich mal.. Man will viel Graka Qualität, und irgendwann nach ein paar Wochen., fragt man sich, wieso man soviel Geld reingebuttert hat in das System und eigentlich doch nicht viel merkt. ODer es ist nicht so dermaßen offensichtlich.. --> so war es bei mir mit der Radeon auf jeden Fall vor 3 Jahren.. eh da Spiele rauskamen, wo ich AA und AF zurücksetzen musste , sind schon Monate erst vergangen.. UND JETZT bei der GEFORCE --> Muss man sich mal vorstellen... kauft ich mir ne Graka für 279,90 € der neuesten Generation und muss man auch noch Abstriche machen ... Bei Source nur gerade mal auf 2xAA und 2xAF , dass ist schon das höchste der Gefühle.. Dann habe ich noch im Treibermenue im Windwos bei Nvidia desktop Manager. eingestellt ,dass die Qualität nur " hoch " ist und nicht " sehr hoch " .. KAnn man dort einstellen... Also nochmal Abstriche gemacht.. Da frag ich mich in was ich investiert habe.

Bei Act of war muss ich sogar AA/AF auschalten um vernünftige Fps zu bekommen.. die mal nicht unter 25 fps gehen und zur Dia Show erden.

Bei Riddick.. das kontne ich garnicht spielen.. hatte mich zwar gefreut über den neuen Shader Support --> aber 3 fps .... so ungefähr...

das Gleiche bei Splinter Cell.. man denkt doch man kauft sich eine High End Graka... und stellt natürlich alles auf High ein im Game....
das hättet ihr mal sehen sollen wie das lief.... --> **pfui**

Jetzt bei Battlefield habe ich AA und AF auf 2x jeweils ! alles mittlere Detailstufe und es läuft bei 45 fps durchschnittlich... Aber das kann es doch nicht sein

Ich hoffe einer kann mit mir fühlen.... --> unglaublich muss ich sagen....

Spart man sich hartverdientes Geld an als Student und dann so ein Misst. ...

Den P4 hate ich dann noch von 3 GHz auf 3.4 Ghz übertaktet... so erreichte ich 300 Points mehr bei 3Dmark 03.. aber bei Battlefield nichts zu sehen... an Leistungssteigerung..

Ich werde diese Graka wieder verkaufen... am AGP Port kann es ja nicht liegen... PCI ist nun wirklich nicht schneller....

Ach eins noch : der Treiber Support von Nvidia ist ja unter aller Sau... Monate lang keine neuen Treiber.. Ein Glück sind jetzt welche draußen !!

hi.....tut mir leid aber ich kann mit meiner 9600 doom3 bei ultra quality noch mit 25fps zoggen!!!bei allen andren spielen zogg ich in 1280x1024 bei hohen details(aa und af muss ich dann aber auf 4x runterstellen)!!!
:finger:
 

Totmacher1

Benutzer
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
ich denke auch das die Graka die Bremse ist.

Eine 6800 ist halt nur ne Mittelklasse Karte.
 

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
D1V1N am 15.06.2005 15:00 schrieb:
hi.....tut mir leid aber ich kann mit meiner 9600 doom3 bei ultra quality noch mit 25fps zoggen!!!bei allen andren spielen zogg ich in 1280x1024 bei hohen details(aa und af muss ich dann aber auf 4x runterstellen)!!!
:finger:

Du bist der GRÖSSTE!

@ Threadersteller:
Hast du vielleicht im Bekanntenkreis jemand mit einer 6800GT? zum Testen? Ansonsten kannste dir ja mal eine bestellen und gucken wie's läuft - vorausgesetzt, du kannst zeitweise so viel Kohle auftreiben.

mfg
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
Dimebag am 15.06.2005 15:44 schrieb:
D1V1N am 15.06.2005 15:00 schrieb:
hi.....tut mir leid aber ich kann mit meiner 9600 doom3 bei ultra quality noch mit 25fps zoggen!!!bei allen andren spielen zogg ich in 1280x1024 bei hohen details(aa und af muss ich dann aber auf 4x runterstellen)!!!
:finger:

Du bist der GRÖSSTE!

@ Threadersteller:
Hast du vielleicht im Bekanntenkreis jemand mit einer 6800GT? zum Testen? Ansonsten kannste dir ja mal eine bestellen und gucken wie's läuft - vorausgesetzt, du kannst zeitweise so viel Kohle auftreiben.

mfg

ne 6800GT ist ja jetzt auch nicht so teuer, 235€

$teVe
 

uPteNcHer

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2005
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
Chat1000 am 15.06.2005 17:15 schrieb:
Dimebag am 15.06.2005 15:44 schrieb:
D1V1N am 15.06.2005 15:00 schrieb:
hi.....tut mir leid aber ich kann mit meiner 9600 doom3 bei ultra quality noch mit 25fps zoggen!!!bei allen andren spielen zogg ich in 1280x1024 bei hohen details(aa und af muss ich dann aber auf 4x runterstellen)!!!
:finger:

Du bist der GRÖSSTE!

@ Threadersteller:
Hast du vielleicht im Bekanntenkreis jemand mit einer 6800GT? zum Testen? Ansonsten kannste dir ja mal eine bestellen und gucken wie's läuft - vorausgesetzt, du kannst zeitweise so viel Kohle auftreiben.

mfg

ne 6800GT ist ja jetzt auch nicht so teuer, 235€

$teVe


auch für PCIe???
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
uPteNcHer am 15.06.2005 17:18 schrieb:
Chat1000 am 15.06.2005 17:15 schrieb:
Dimebag am 15.06.2005 15:44 schrieb:
D1V1N am 15.06.2005 15:00 schrieb:
hi.....tut mir leid aber ich kann mit meiner 9600 doom3 bei ultra quality noch mit 25fps zoggen!!!bei allen andren spielen zogg ich in 1280x1024 bei hohen details(aa und af muss ich dann aber auf 4x runterstellen)!!!
:finger:

Du bist der GRÖSSTE!

@ Threadersteller:
Hast du vielleicht im Bekanntenkreis jemand mit einer 6800GT? zum Testen? Ansonsten kannste dir ja mal eine bestellen und gucken wie's läuft - vorausgesetzt, du kannst zeitweise so viel Kohle auftreiben.

mfg

ne 6800GT ist ja jetzt auch nicht so teuer, 235€

$teVe


auch für PCIe???

ach stimmt... für PCI-E ist sie schon teurer da empfehle ich ne X800XL für 269€

oder kauf dir ne 6800ULTRA für 299€ http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAGE10&artno=JAGE10& :top:

$teVe
 

Volgel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
also ich hab auch einen p4 und ich hab auch manchmal performece einbrüch sieh mein system in der signatur!
und bei gta sa hab ich manchmal auch nur 20fps
aber bf 2 demo rockt mit 30fps !! :top:

mach mal einen vieren check oder vergleiche deinen cpu
auf www.tomshardware.de
aber an der graka denke ich liegt es nicht !! die hat genug power auch ohne
ddr 3
 
TE
C

Cemetery

Gast
Ave!

Ich hab CS:S noch nicht gezockt aber HL2 läuft selbst auf ner Radeon 9500@9700 in 1024x768 max AA und AF noch butterweich. BF2 hab ich auch noch nicht gezockt aber das was ich gesehen habe, sah nicht schlecht aus, war aber auch nicht der über Hammer.
Bei Riddick musst Du auf Schader 3.0 verzichten, das läuft selbst auf ner 6800 Ultra nicht vernünftig und ebenso Splinter Cell, da solltest du auch auf Shader 3.0 verzichten.(hörensagen) Der 3D Murks ist schon o.k.
128MB Grakaspeicher sind nicht der Hammer aber sollten noch ausreichen. 256MB wären natürlich für hohe Auflösungen und AA / AF besser.
Am P4 sollte es auch nicht liegen, auch wenn ich jetzt schon mehrfach über Performanceprobleme mit nem P4 gelesen habe, kann ich mir das nicht so richtig vorstellen.
Shader 3.0 sind sicher ne feine Sacher aber wenn noch "weiche Schatten" oder was weiss ich dran gebunden sind leidet leider die Performance arg drunter.
Ich an deiner Stelle würde ne 6800GT (256MB) oder X800XL an Stelle der 6800 einbauen. Probier aber erst mal auf Shader 3.0 zu verzichten und warte noch weitere Antworten ab, weil so schlecht, wie sich das bei Dir an hört ist Dein System nicht!

Tschüss
Cemetery
 

Intel-Killer

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Totmacher1 am 15.06.2005 15:02 schrieb:
ich denke auch das die Graka die Bremse ist.

Eine 6800 ist halt nur ne Mittelklasse Karte.

Also ich spiel Splinter Cell 3 mit 12xx x blablabal und 2xAA/4AF auf High flüssig ,
mit einer Geforce 6800LE (zugegeben übertaktet)
Ich glaub das Problem liegt am P4 . Vielleicht wird er zu heiß und bremst sich , um nicht zu überhitzen ?
 

IlIdan

Benutzer
Mitglied seit
23.09.2004
Beiträge
59
Reaktionspunkte
0
Sowas kann ein P4 nicht...
Sowas kann nur ein AMD!!!

Es gibt aber Mainboards die den fehlenden service von Pentium nachholen!
(eine wie meins :-D )

Ich habe nen AMD3Ghz64bit mit 512ddram 400mhz (Kingston) ne Geforce 6800GT, Mainboard ist ein K8n Neo!
Weil mein CSS Source rumspinnt und kein Antianalising anmacht muss ich dat über den NVIDIA treiber machen!

Ich würde mir nich ne neue GraKa holen sondern dein System neu raufziehen!

3Dmark und son schrott erst garnet mit PC verdrecken sondern gleich SplinteCell raufmachen und rumtestern
 
TE
R

ruyven_macaran

Gast
IlIdan am 15.06.2005 22:29 schrieb:
Sowas kann ein P4 nicht...
Sowas kann nur ein AMD!!!

Es gibt aber Mainboards die den fehlenden service von Pentium nachholen!
(eine wie meins :-D )

Ich habe nen AMD3Ghz64bit mit 512ddram 400mhz (Kingston) ne Geforce 6800GT, Mainboard ist ein K8n Neo!
Weil mein CSS Source rumspinnt und kein Antianalising anmacht muss ich dat über den NVIDIA treiber machen!

Ich würde mir nich ne neue GraKa holen sondern dein System neu raufziehen!

3Dmark und son schrott erst garnet mit PC verdrecken sondern gleich SplinteCell raufmachen und rumtestern


öhmm - genaugenommen ist gerade der p4 verdammt gut darin, sich bei überhitzung selbst zu bremsen oder ganz auszuschalten.
tomshardware hat sogar mal getestet, was passiert wenn man den kühler einfach abnimmt - ergebniss: rechner geht aus. sonst nichts. keine bleibenden schäden.

was du vielleicht meinst ist c&q, also ein runtertackten wenn nicht die volle last benötigt wird - das konnten p4s anfangs tatsächlich nicht, aber mitlerweile sind mit speedstep zumindest ansätze vorhanden.
 

Berner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2004
Beiträge
423
Reaktionspunkte
0
öhmm - genaugenommen ist gerade der p4 verdammt gut darin, sich bei überhitzung selbst zu bremsen oder ganz auszuschalten.
tomshardware hat sogar mal getestet, was passiert wenn man den kühler einfach abnimmt - ergebniss: rechner geht aus. sonst nichts. keine bleibenden schäden.

was du vielleicht meinst ist c&q, also ein runtertackten wenn nicht die volle last benötigt wird - das konnten p4s anfangs tatsächlich nicht, aber mitlerweile sind mit speedstep zumindest ansätze vorhanden.
genau da gibts auch so ein schönes filmchen wo das demonstruet wird wie sich nen Athlon XP in rauch auflöst
 
TE
B

BelokZoc

Gast
THX --> für die zahlreichen ANTWORTEN . :-D

Also um ein paar FRagen zu beantworten.

- Hatte die Pipelines freigeschlaten per " Riva Tuner " . Dadurch habe ich auch ca .10400 Points gehabt bei 3D - Quark 03

- hatte dies auch nur gemacht, weil mich die Performance nicht überzeugte, übertaktet jedoch nicht ( Core Clock : 325 MHz / Mem Clock : 725 MHz )
--> hab aber wieder zurückgestockt auf 12 Pipes.. so viel merke ich da nun auch nicht ! :)

- glaube wirklich, dass ich keine mega riesigen Unterschied merke, weil ich nicht aufgestockt habe in RAM's. Meine damit, dass ich wieder eine mit 128 MB genommen habe anstatt mit 256 MB.. Die waren aber noch sehr teuer zu der Zeit.
Ich denke mal, wenn man ganz auf AA und Af verzichtet, schlägt sich die Karte wirklich sehr gut in jedem Spiel. Aber das ist das Manko...
WILL HABEN --> AA/AF

- Im Treibermenue... war ein wenig anders als das von ATI. . :P
--> jedenfalls kann man ja da nicht viel falsch einstellen.
--> beim Catalyst hatte ich auch immer den Regler auf maximale Details bzw benutzerdefinierte AA und AF Einstellung.
--> Beim Forceware gibts sowas ähnliches --> jedenfalls bekam ich einen Leistungszuwachs als ich im Treibermenue von " Hohe Qualität " auf " Qualität " umgestellt habe.

- Geforce 6800 nur Mittelklasse ? -->

@ Dimebag : Das wäre ne Maßnahme mit der Bestellung ...
--> Hatte ins Visier gefasst meine zu verkaufen und diese von Asus zu holen. Mensch die kostet jetz 20 € mehr als meine im Februar gekostet hate und ist die ULTRA VARIANTE ! --> Unglaublich....



@ D1V1N : Radeon 9600 ? Doom 3 --Ultra High Quality ? --> 25 fps --> ***hust*** Da würde sich aber mein WG BEwohner freuen. dEr hat ne 9600 XT... und muss schon viel Abstriche machen... :)



@ Chat1000 :

ICh finde ,dass die Karten für PCI -E billiger sind als AGP Variante .. Muss ich immer wider feststellen wenn ich zu Alternate gehe.


@ Volgel :

hatte mir den Arctic Freezer 4 gehohlt, weil mein Pentium wirklich , und ich meine Hammer heiß wurde mit diesem Low budget boxed Lüfter !

hab jetzt fast angenehme 20 Grad weniger auf dem Tacho ....

Windows Desktop : 45 Grad
Beanspruchung 100 % : 55 Grad

ansonsten lags vorher immer knapp anner Grenze : bei 72 Grad..



@ Cemetry :

Das war ja der Spass... hohlte mir die GEforce 6800 ...machte dann die Benchmark von Nvidia... wo Nalu gezeigt wird im Wasser oder wie diese Arielle heisst.... --> und ist schon peinlich --> wenn es nur ruggelt ! für eine Promotion Bench für Geforce 6800 Karten :)

Half Life 2 läuft definitiv besser auf ATI Karten als auf NVIDIA's !!!

--> Das ist auch der Grund, der meinem WG PArtner glauben schenkt, dass seine Graka noch reicht.... die Monate... ***grins***

Aber das ist wie mit einer Sucht... verstehen ja auch nicht viele .... Ist man einmal im Grafik Qualtiäts Himmel gelandet.. und weiß man was für LEckerbissen ein Spiel bieten kannn.... dann kommt man davon nicht mehr ab....

Ich sehe sofort ... wenn ich auf anderen PC's gucke... aha .. das ist nicht an ..... dies ist auf low..... mmmh ganz schö verwaschen die Texturen.. Es ist wie eine Sucht... man will High End Grafik....
Das mag sich doof anhören, aber ohne AA und AF würde ich nicht spielen wollen.... dass sieht völlig mies aus.... deswegen habe ich auch keine Playsi 2 ... . weil mich der Kantendschungel abstößt ... :)

Die Sache mit dem Shader muss ich mal ausprobieren...

:)


MFG
 

unterseebotski

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2003
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
0
BelokZoc am 17.06.2005 08:52 schrieb:
- glaube wirklich, dass ich keine mega riesigen Unterschied merke, weil ich nicht aufgestockt habe in RAM's. Meine damit, dass ich wieder eine mit 128 MB genommen habe anstatt mit 256 MB.. Die waren aber noch sehr teuer zu der Zeit.
Ich denke mal, wenn man ganz auf AA und Af verzichtet, schlägt sich die Karte wirklich sehr gut in jedem Spiel. Aber das ist das Manko...
WILL HABEN --> AA/AF
256MB statt 128MB bringen höchstens bis zu 7% mehr Leistung, und dann auch nur bei sehr texturlastigen Szenen. Steht gerade in der PCGH.
Fakt ist aber auch, dass eine 6800 ohne alles und ohne GDDR-Ram gerade mit AA und AF an Leistung verliert. Bei 1280x1024 sogar deutlich. Kannst Du bei Tomshardware übrigens an den Benchmarks erkennen.

BelokZoc am 17.06.2005 08:52 schrieb:
-@ D1V1N : Radeon 9600 ? Doom 3 --Ultra High Quality ? --> 25 fps --> ***hust*** Da würde sich aber mein WG BEwohner freuen. dEr hat ne 9600 XT... und muss schon viel Abstriche machen... :)
Also meine 9600XT bringt in HighQuality (alle Effekte an) bei 1024x768 ohne AA und AF sage und schreibe 27,x fps hin, aber auch nur bei GPU@550MHz und Speicher(128MB)@340MHz.
Ich will mir demnächst auch eine 6800GT holen... muss nur noch sparen. :(

Ne 6800 nur, wenn man auf AA und AF verzichten kann. Wenn Du es nutzen willst, solltest Du die Pipelines freischalten und dein Ram übertakten (gibts da eigentlich Modelle mit nur 128bit Speicheranbindung...?)
 

gamer92

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
sys neu installieren vieleicht gehts dann besser meine uraltgraka gf4 mx440 konnte nfs ug u spielen... und dann nach irgend einer schusselichkeit meinerseit ging nicht mal mehr motocross madness 2. sys neu installieren half.
 
TE
B

BelokZoc

Gast
Wieviel würde ich denn für meine Graka noch bekommen, wenn ich sie jetzt verkaufe ?

Daten :

XFX -- Geforce 6800 128 MB (DDR)

Core Clock : 325 MHz
Mem Clock : 750 MHz



Das wäre noch eine super Info für mich.. !!


MFG der Belok
 

taks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
1.539
Reaktionspunkte
0
also mit meinem sys schaff ich bei css das flüssig


1152x864
aa=4x
af=8x
alle details auf hoch



nur leider gibts dauernd freezes :pissed:
 

gamer92

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
taks am 17.06.2005 20:38 schrieb:
also mit meinem sys schaff ich bei css das flüssig


1152x864
aa=4x
af=8x
alle details auf hoch



nur leider gibts dauernd freezes :pissed:


freeze = grakachip zu hoch getaktet.
pixfehler= grakaram zu hoch getaktet
bluescreen = wahrscheinlich prozessor zu hoch getaktet
 
Oben Unten