rd480 und winchester 3000 overclocking: frage zu spannungen

item

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.04.2004
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
guten abend leute

ich habe eine dringende frage zu meinem cipsatz und meinem prozessor auf einem msi rd480 crossfire board:

und zwar welche spannungen ich erhöhen sollte um meinen 3000er höher als 2566 mhz und über 284 mhz ht-link zu bekommen?

dazu vorweg: auf meinem alten asus a8v deluxe war der prozzi primestable @ 2700 mhz.

als netzteil habe ich ein tagan 480 w, als graka die x1950 xt
temperatur des prozzi bei vollast 40°c

ram @2.8v

wenn einer das board hat oder mir in irgeneiner einstellung zum mobo tipps geben könnte (ausser dass ich es wegschmeissen solle:) wäre ich dankbar
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
16
item am 12.03.2007 19:51 schrieb:
guten abend leute

ich habe eine dringende frage zu meinem cipsatz und meinem prozessor auf einem msi rd480 crossfire board:

und zwar welche spannungen ich erhöhen sollte um meinen 3000er höher als 2566 mhz und über 284 mhz ht-link zu bekommen?

dazu vorweg: auf meinem alten asus a8v deluxe war der prozzi primestable @ 2700 mhz.

als netzteil habe ich ein tagan 480 w, als graka die x1950 xt
temperatur des prozzi bei vollast 40°c

ram @2.8v

wenn einer das board hat oder mir in irgeneiner einstellung zum mobo tipps geben könnte (ausser dass ich es wegschmeissen solle:) wäre ich dankbar
Tja. Vllt hast du ja die Grenze des Mobos erreicht :rolleyes:
Ansonsten, V-Core? Die CPU-Spannung solltest du erhöhen, wenn du die CPU übertaktest.

PS: Warum RAM auf 2.8V??
 
Oben Unten