RAM-Bausteine austauschen?

Sutekh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
hi..mich würde mal interressieren ob es theoretisch möglich ist,die ram-Chips 2er Grafikkarten zu tauschen..sprich von einer Graka ablöten und auf die andere rauf.
Ist reine neugierde,schnelleres RAM von zb einer defekten GRAKA(GPU)auf eine zu setzen die langsameres RAM hat um diese so zu übertakten(und im video bios andere timings).
Ich experimentier halt gerne rum ;o)


EDIT:sry..wahrscheinlich hätte das eher ins overclocking forum gepasst.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Wenn du SMD löten kannst und die RAM-Bausteine die gleichen Daten (Pinnanzahl, Busbreite, etc..) haben könnts schon gehen.
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
Sutekh am 06.05.2007 14:05 schrieb:
hi..mich würde mal interressieren ob es theoretisch möglich ist,die ram-Chips 2er Grafikkarten zu tauschen..sprich von einer Graka ablöten und auf die andere rauf.
Theoretisch geht das natürlich, weils technisch gesehen letztlich ja nur um das Verbinden elektrischer Kontakte geht.
Die praktische Durchführbarkeit möchte ich allerdings stark bezweifeln!

Man würde nämlich höchstwahrscheinlich die SMD Bauteile mit nem handelsüblichen Lötkolben - und wenn der noch so ne feine Spitze hat - einfach überhitzen.
Außerdem hat niemand auf Dauer so ne ruhige Hand, und Du würdest nach dem zehnten Kontakt die Geduld verlieren und die GraKa aus dem Fenster werfen. :B

Und letztlich ist es auch so, daß ICs zwar äußerlich allesamt schwarze Klötzchen mit vielen Beinchen dran sind, aber das Innenleben immer anders aussieht.
Das heißt, was rein mechanisch gleich aussieht, ist elektrisch mit großer Wahrscheinlichkeit inkompatibel.

Fazit: Ich hoffe, Deine Neugier ist befriedigt, und falls Du vorhattest, Deine Neugier in einen Plan umzuwandeln: vergiss es!!!
 
Oben Unten