Rainbow Six Siege: Taktik-Shooter knackt die 50-Millionen-Marke

AndreLinken

Benutzer
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
91
Reaktionspunkte
33
Jetzt ist Deine Meinung zu Rainbow Six Siege: Taktik-Shooter knackt die 50-Millionen-Marke gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Rainbow Six Siege: Taktik-Shooter knackt die 50-Millionen-Marke
 

HolgerHans

Gesperrt
Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
138
Reaktionspunkte
31
Rekordverdächtig ist auch die download grösse des Spiels, 80 fucking GB!!! Wenn das keine Bloatware is dann weiss ich auch nich.

50GB ist schon standard bei Ubi, obwohl das schon hart an der Grenze ist, aber mit R6 übertreffen die sich selber.

Ne danke, hab kein Verlangen mir ne SSD speziell für Ubi zu kaufen, weil die zu inkompetent sind und Spiel immer mehr aufblasen mit GBs.
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
809
Reaktionspunkte
163
Leider sind auch immer mehr Vollhonks dabei, die keine Ahnung davon haben, wie man Call-Outs gibt/kommuniziert, Gadgets benutzt, geschweige denn überhaupt versuchen Teamplay aufkommen zu lassen, aber das ist wohl der Nachteil, wenn Spiele populärer werden. So verkommt ein großartiges Spiel ab und an zu einem einzigen CoD/Battlefield Fragfest, wo es nur um die KD und den Platz auf dem Scoreboard geht. Glücklicherweise habe ich Leute, die das Spiel so spielen, wie es gespielt werden sollte.
Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich über den Erfolg, der beste kompetitive Shooter den ich bisher gespielt habe. Counterstrike ist dagegen ein feuchter Furz imo.


Rekordverdächtig ist auch die download grösse des Spiels, 80 fucking GB!!! Wenn das keine Bloatware is dann weiss ich auch nich.

50GB ist schon standard bei Ubi, obwohl das schon hart an der Grenze ist, aber mit R6 übertreffen die sich selber.

Ne danke, hab kein Verlangen mir ne SSD speziell für Ubi zu kaufen, weil die zu inkompetent sind und Spiel immer mehr aufblasen mit GBs.

Da muss ich Dir zustimmen, das ist schon heftig und ich hätte echt keinen Bock das Game nochmal neu zu installieren. Aber wird wohl irgendwann, wenn ein neuer PC herkommt... :D
 

HolgerHans

Gesperrt
Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
138
Reaktionspunkte
31
Was für ein Schwachsinn, selbst For Honor ist "nur" 45GB obwohl auch von UBi, aber wenigstens schrauben die an Optimierung.

R6 sieht mittlerweile altbacken aus im Vergleich und hinkt anderen modernen Spielen hinterher was Grafik und Texturen angeht. Und wie gesagt, die kratzen nichtmal an 50GB.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.456
Reaktionspunkte
4.238
Ort
Im schönen Franken
Was für ein Schwachsinn, selbst For Honor ist "nur" 45GB obwohl auch von UBi, aber wenigstens schrauben die an Optimierung.

R6 sieht mittlerweile altbacken aus im Vergleich und hinkt anderen modernen Spielen hinterher was Grafik und Texturen angeht. Und wie gesagt, die kratzen nichtmal an 50GB.

Rainbow Six hatte schon unzählige Updates und die brauchen halt viele GB, völlig Wumpe ob du das für Schwachsinn hälst oder nicht
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
809
Reaktionspunkte
163
Was für ein Schwachsinn, selbst For Honor ist "nur" 45GB obwohl auch von UBi, aber wenigstens schrauben die an Optimierung.

R6 sieht mittlerweile altbacken aus im Vergleich und hinkt anderen modernen Spielen hinterher was Grafik und Texturen angeht. Und wie gesagt, die kratzen nichtmal an 50GB.

Grafik ist nicht alles mein Lieber ;) in dem Spiel steckt so einiges mehr drin.
 

HolgerHans

Gesperrt
Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
138
Reaktionspunkte
31
Ach, das hatte For Honor und andere Multiplayer Spiele auch, mit nur halb der Downloadgrösse.

Ganz klar n Fall von miserabler Optimierung, völlig Wumpe wie man das rechtfertigt.
 
Oben Unten