radeon x1950 pro Amd x2 6000+ 2 GB DDr 800 kann man damit alles spielen

tschortschii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.05.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
HAllo erstmal :)

Meine Frage steh ja schon oben. ICh hab mein pc aufgerüstet also habe die komponenten noch nicht aber müssten morgen kommen.

da ich ein totaler Gothic fan bin hab ich mir jetzt vor kurzem den 3 teil gekauft, aber gemerkt das es sich nicht spielen lässt, war schon bisschen enttäuscht. Hab dann gleich den entschluss gefasst( wegen Gothic 3 ) :-D
Pc aufzurüsten. Und wie wird das spiel dann laufen und andere spiele??
Was kann man zu der Grafigkarte sagen und zu dem Prozessor ?

Ps: ich hoffe nicht das falsche gekauft zu haben ! ;(

Mfg



Tschortschii
 

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
tschortschii am 31.05.2007 15:59 schrieb:
HAllo erstmal :)

Meine Frage steh ja schon oben. ICh hab mein pc aufgerüstet also habe die komponenten noch nicht aber müssten morgen kommen.

da ich ein totaler Gothic fan bin hab ich mir jetzt vor kurzem den 3 teil gekauft, aber gemerkt das es sich nicht spielen lässt, war schon bisschen enttäuscht. Hab dann gleich den entschluss gefasst( wegen Gothic 3 ) :-D
Pc aufzurüsten. Und wie wird das spiel dann laufen und andere spiele??
Was kann man zu der Grafigkarte sagen und zu dem Prozessor ?

Ps: ich hoffe nicht das falsche gekauft zu haben ! ;(

Mfg



Tschortschii

Also zum Stromverbrauch des Prozessors sag ich mal nix......
Dein PC ist gut genug für das Spiel, auf jeden Fall, bloß was etwas verwirrend ist, warum hast du so einen Prozessor gekauft wenn die Grafikkarte stark bremst, da hätte ich lieber dort für die Graka beim Prozzi etwas gespart.
Meine Rede ist immer: Das System muss leistungsmäßig überall harmonieren, nichts soll irgendwas ausbremsen.
Ich an deiner Stelle hätte nen X2 5000-5600 genommen und dafür ne X1950XT, das wäre ein besseres Leistungsverhältnis für dasselbe Geld.
Trotzdem müsste es schon rund laufen, 2 GB sind vorhanden, wenns Cl 4 ist wäre es noch besser für den AMD Prozzi, einige sagen das DDR 2 800 und CL 4 den AMD erst richtig Schwung geben, obs stimmt weiß ich nicht, schaden tuts aber nicht.
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
Das System ist eigentlich ziemlich gut!
Der X2 6000+ entspricht in etwa dem Core 2 Duo E6600 und ist damit voll spieletauglich. Lediglich das Übertaktungspotenzial ist nicht so groß wie bei Intel.
2GB RAM reichen derzeit, bei den aktuellen Preisen rüsten aber einige schon -präventiv sozusagen- auf 4GB auf.
Der einzige "Schwachpunkt" auf hohem Niveau ist die Grafikkarte. Damit laufen derzeit alle Titel flüssig, gerade Grakas sind aber schnell nicht mehr aktuell. Mit der X1950Pro kannst du aber beruhigt abwarten und bist auch 2008 noch gut im Rennen.
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
tschortschii am 31.05.2007 15:59 schrieb:
Was kann man zu der Grafigkarte sagen und zu dem Prozessor ?

Hi

Der Prozessor ist sehr stark und liegt leistungsmäßig sogar vor der E6600. Allerdings muss ich auch sagen dass die Grafikkarte für diesem Prozessor doch etwas schwach ist, wenn auch ausreichend. G3 belastet den Prozessor als auch die Graka gleichermaßen, von daher ist es eigentlich nicht verkehrt einen starken Prozzi zu kaufen, zumal der Preis wirklich gut ist. Mit der 1950Pro kommst du eigentlich noch gut über die Runden, für ein bis zwei Jahre sollte die Karte allemal reichen.

mfg
Ice
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
ananas45 am 31.05.2007 16:12 schrieb:
Der Prozessor ist sehr stark und liegt leistungsmäßig sogar vor der E6600.
In Spielen erreicht er nie das Niveau des E6600, auf jeden Fall habe ich bis jetzt (15 Min I-Net-Recherche) eine Reihe Benchmarks gefunden (THG, PC Welt), in denen sogar ein E6400 vorne liegt. ;)
In synthetischen Einzeltests liegt der X2 6000+ teilweise auf X6800-Niveau, aber naja... snythetisch :|
 

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Hyperhorn am 31.05.2007 16:41 schrieb:
ananas45 am 31.05.2007 16:12 schrieb:
Der Prozessor ist sehr stark und liegt leistungsmäßig sogar vor der E6600.
In Spielen erreicht er nie das Niveau des E6600, auf jeden Fall habe ich bis jetzt (15 Min I-Net-Recherche) eine Reihe Benchmarks gefunden (THG, PC Welt), in denen sogar ein E6400 vorne liegt. ;)
In synthetischen Einzeltests liegt der X2 6000+ teilweise auf X6800-Niveau, aber naja... snythetisch :|

Ich sage es mal einfach, es ist anwendungsspezifisch, manches wurde für Intel und manches für AMD optimiert, manches benötigt mehr Cache, manches eher mehr Taktfrequenz.
Er reiht sich etwas über den E6600 ein, in manchen liegt er aber auch weit drunter, kann aber auch manchmal andersrum sein.
 
TE
T

tschortschii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.05.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Ich hab die Connect 3d Radeon X1950 PRO 512MB GDDR3 was bringen die 512 eigentlich im gegensatz zu 256 MB ist die viel schneller ??
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
tschortschii am 31.05.2007 19:34 schrieb:
Ich hab die Connect 3d Radeon X1950 PRO 512MB GDDR3 was bringen die 512 eigentlich im gegensatz zu 256 MB ist die viel schneller ??
Besonders mit Kantenglättung und hohen Auflösungen ist mehr Speicher sinnvoll. Auch hochauflösende Texturen tragen immer öfter dazu bei, dass 256MB nicht mehr für maximale Details ausreichen.
Der Vorteil kann -je nach Spiel- schon sehr deutlich im zweistelligen Prozentbereich ausfallen!
 

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
903
Reaktionspunkte
15
Nehm lieber ne GF 8.

Und mal nebenbei.Du wirst in Gothic 3 auch mit diesem System Nachladeruckler habe.Das liegt dann aber am Spiel. :rolleyes:
 
Oben Unten