PS5: State of Play angekündigt, was ist mit God of War und Horizon: Forbidden West?

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
855
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: State of Play angekündigt, was ist mit God of War und Horizon: Forbidden West? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: State of Play angekündigt, was ist mit God of War und Horizon: Forbidden West?
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
793
Reaktionspunkte
360
Naja, Bei 30 Minuten wirds wohl nicht viel geben wenn das Deathloop Video schon 9 Minuten lang ist.
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf dass sie nochmal alte Marken wie Medievil oder The Getaway wiederbeleben. (nicht nur mit Remakes)
 

DarkEmpireRemix

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2020
Beiträge
63
Reaktionspunkte
12
Deathloop ist so ein Titel die mich mal so richtig langweilen, und das spendieren die dann 9 fucking Minuten... Kann MS nicht mal mehr GAAS geben damit Sony sich wenigstens ein wenig mehr anstrengt...^^
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
267
Deathloop ist so ein Titel die mich mal so richtig langweilen, und das spendieren die dann 9 fucking Minuten... Kann MS nicht mal mehr GAAS geben damit Sony sich wenigstens ein wenig mehr anstrengt...^^

Echt jetzt? Sony hat aktuell nur noch Horizon FW, GT 7 und God of war offiziell in der Pipeline. Viel zu wenig um den zahlreichen angekündigten Games von MS in den nächsten Jahren Paroli bieten zu können. Bin auf die state of play gespannt und hoffe auf Neuankündigungen. Aber wüsste tatsächlich nicht welches Sony Studio derzeit in der Lage wäre was neues anzukündigen. Die größeren jedenfalls nicht.
 

DarkEmpireRemix

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2020
Beiträge
63
Reaktionspunkte
12
Nur noch.. Du sagst es ja selbst, in den nächsten JAHREN. Was glaubste denn wann Fable, Indy & co kommen? Selbst die Produktion eines Hellblade 2 läuft noch nicht mal auf hochtouren, und Everwide ist nach dem Weggang des Creatve Dir. wahrscheinlich nochmal umgekrempelt worden. Demnächst kommt von MS im Grunde nur Halo und Forza, wie immer halt, und das auch erst am ENDE des Jahres. Den Flugsimulator testen eh nur 'n paar via Gamepass ma an, und das wars. Glaube das einzige Game worauf ich derzeit auf der Box warte ist The Ascent, ein 3rd-Party. Auch auf ein The Last Night hätte ich mir gewünscht, aber das ist ja seit Jahren in der Versenkung verschwunden.
Finde aber ebenfalls Sony steht nicht wirklich breit gefächert da, aber wenigstens sieht man ein Licht am Ende des Tunnels. Sie haben wenigstens bereits etwas released und es kommt in den nächsten Monaten weiteres, zudem weiß man von manchen Studios kaum woran sie derzeit überall dran sind..

Wohlgemerkt, mich störts bei beiden etwas, zum Glück hat man noch einiges auf dem Berg der Schande. Vielleicht liegts auch daran das manche 3'rds sich derzeit ebenfalls endlos viel Zeit lassen, ob Neuankündigungen, und ihre IP's pflegen, wie ein GTA6, XCom3, whatever. Aber die Kisten wurden einfach beide gut ein Jahr zu früh rausgehaun und hätten wohl nicht mitten in einer Pandemie released werden sollen. Sony brauchte wohl weder auf der E3 vertreten sein, noch hinterher auf der S.o.P irgendwas großes ankündfigen, da MS ebenfalls noch länger braucht. Von Nintendo rede ich garnicht erst, deren Fans fressen auch Telespiele so lange das Logo drauf prankt.
 

Scorpionx01

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
129
Reaktionspunkte
35
Finde aber ebenfalls Sony steht nicht wirklich breit gefächert da, aber wenigstens sieht man ein Licht am Ende des Tunnels. Sie haben wenigstens bereits etwas released und es kommt in den nächsten Monaten weiteres, zudem weiß man von manchen Studios kaum woran sie derzeit überall dran sind..
Kann ich dir nur recht geben. Bei Microsoft weiß man schon über alle AAA Titel ihrer Studios Bescheid. Sony hat noch nicht das ganze Pulver verschossen.
 

zen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
110
Reaktionspunkte
27
Echt jetzt? Sony hat aktuell nur noch Horizon FW, GT 7 und God of war offiziell in der Pipeline. Viel zu wenig um den zahlreichen angekündigten Games von MS in den nächsten Jahren Paroli bieten zu können. Bin auf die state of play gespannt und hoffe auf Neuankündigungen. Aber wüsste tatsächlich nicht welches Sony Studio derzeit in der Lage wäre was neues anzukündigen. Die größeren jedenfalls nicht.

Jetzt warte es doch erstmal ab. Die neue Generation hat gerade mal angefangen und die SIE Studios drehen derzeit garantiert kein Däumchen. Sony hält sich gerne bedeckt was neue Spiele angeht. Die Kracher kommen schon noch und das zahlreicher als jemals zuvor wie Sonys Chef betonte.
 
Oben Unten