PS5: Sony zeigt das Logo zur PlayStation 5

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
614
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Sony zeigt das Logo zur PlayStation 5 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS5: Sony zeigt das Logo zur PlayStation 5
 
S

SOTColossus

Guest
Mutig wie immer von Sony. Also braucht auch keiner Angst zu haben, dass die PS5 nur im Ansatz so aussieht wie das Devkit.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.301
Reaktionspunkte
4.100
Das bekommt jetzt den Luigi Coloni Preis für herausragendes innovatives Design.:-D
 

dakonis

Benutzer
Mitglied seit
04.12.2019
Beiträge
51
Reaktionspunkte
6
Jetzt titeln alle, Sony würde groß das Logo vorstellen, dabei haben sie das ja gar nicht so explizit gesagt. Klar ist das neu, aber Sony hat da ja jetzt auch nicht so einen großen Wirbel drum gemacht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.652
Reaktionspunkte
4.329
Mit der Enthüllung der Konsole selbst rechne ich dann am spätestens im Frühjahr, zur E3 im Juni empfinde ich zu knapp, das reicht für die Spiele, aber die Hardware sollte vorher schon gezeigt werden
 
S

SOTColossus

Guest
Mit der Enthüllung der Konsole selbst rechne ich dann am spätestens im Frühjahr, zur E3 im Juni empfinde ich zu knapp, das reicht für die Spiele, aber die Hardware sollte vorher schon gezeigt werden

Die PS4 wurde glaube ich Februar 2013 präsentiert, denke nicht, dass sie was dran ändern.
 

-Albinator-

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Was haben die Leute gegen das Logo? Das passt doch einfach zu den anderen Logos der PS Familie. Warum was großartig ändern? Dann sieht man sofort "ja ist eine Play Station".

Sehe ich genau so. Sonys Vorgehen wirkt wenigstens vernünftig. Man führt die Namensgebung einfach nummerierend immer weiter - während MS meint, dass sie bei jeder Konsole eine neue Bezeichnung einführen müssten.

Kreativ ist das natürlich nicht, muss es aber eben auch nicht sein, die reine Identifikation ist da doch viel wichtiger! :)
 
S

SOTColossus

Guest
Sehe ich genau so. Sonys Vorgehen wirkt wenigstens vernünftig. Man führt die Namensgebung einfach nummerierend immer weiter - während MS meint, dass sie bei jeder Konsole eine neue Bezeichnung einführen müssten.

Ist doch nachvollziehbar. Wenn Sie klassisch durchnummeriert hätten wie Sony, wären sie immer eine Nummer drunter gewesen. Als völlig Unbedarfter im Media markt, was kaufts Du? Playstation 5 oder Xbox 4? Als Nachrücker hat man auch so schon schwer genug, weil die andere Marke jahrelangen Vorsprung in der Fanbase hat, da gibt man denen nicht auch noch die höhere Nummer. Dass sich das bisher toll gelöst hätten, kann ich aber nicht behaupten, vielleicht kommt jetzt mal eine endgültige Linie in die Namensgebung.
 

-Albinator-

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Ist doch nachvollziehbar. Wenn Sie klassisch durchnummeriert hätten wie Sony, wären sie immer eine Nummer drunter gewesen. Als völlig Unbedarfter im Media markt, was kaufts Du? Playstation 5 oder Xbox 4? Als Nachrücker hat man auch so schon schwer genug, weil die andere Marke jahrelangen Vorsprung in der Fanbase hat, da gibt man denen nicht auch noch die höhere Nummer. Dass sich das bisher toll gelöst hätten, kann ich aber nicht behaupten, vielleicht kommt jetzt mal eine endgültige Linie in die Namensgebung.

Eine Nummer drunter und dennoch in direkter Konkurrenz, würde in meinen Augen eher schlecht für Sony aussehen. ;)

Nichtsdestotrotz ist die bisherige Namensgebung von Microsoft weder nachvollziehbar, noch für den einfachen Konsumenten irgendwie zu verstehen. Bei Sony weiß er, dass die jeweils folgende Nummer die leistungsfähigste Iteration ist, ebenso ist das Pro bei der PS4 deutlich. Bei MS hingegen verwurschtelt man sich jetzt ernsthaft in ein "Series-Gebilde", das einem zwar mehr Möglichkeiten bietet verschiedene Konsolen zu veröffentlichen, was aber grundsätzlich beknackt klingt und eben auch wieder keine echte Differenzierung zu der vorherigen Generation bietet. ^^
 
S

SOTColossus

Guest
Eine Nummer drunter und dennoch in direkter Konkurrenz, würde in meinen Augen eher schlecht für Sony aussehen. ;)

Nichtsdestotrotz ist die bisherige Namensgebung von Microsoft weder nachvollziehbar, noch für den einfachen Konsumenten irgendwie zu verstehen. Bei Sony weiß er, dass die jeweils folgende Nummer die leistungsfähigste Iteration ist, ebenso ist das Pro bei der PS4 deutlich. Bei MS hingegen verwurschtelt man sich jetzt ernsthaft in ein "Series-Gebilde", das einem zwar mehr Möglichkeiten bietet verschiedene Konsolen zu veröffentlichen, was aber grundsätzlich beknackt klingt und eben auch wieder keine echte Differenzierung zu der vorherigen Generation bietet. ^^
Die Leute denken immer mehr/höher ist besser. So ganz habe ich das mit der Series noch nicht kapiert, ich dachte grundsätzlich soll die Xbox wohl nur noch Xbox heißen. Das sollten sie im Merketing auf jeden Fall noch verständlich machen, sonst steht man irgendwann im Media Markt vor Xbox One S All Digital, Xbox One S, Xbox One X. Xbox Series S und Xbox Series X und hat keinen Schimmer, was was ist.
 

Edolan

Benutzer
Mitglied seit
03.12.2019
Beiträge
87
Reaktionspunkte
29
Die Leute denken immer mehr/höher ist besser. So ganz habe ich das mit der Series noch nicht kapiert, ich dachte grundsätzlich soll die Xbox wohl nur noch Xbox heißen. Das sollten sie im Merketing auf jeden Fall noch verständlich machen, sonst steht man irgendwann im Media Markt vor Xbox One S All Digital, Xbox One S, Xbox One X. Xbox Series S und Xbox Series X und hat keinen Schimmer, was was ist.

Man hätte auch einfach das Jahr der Veröffentlichung verwenden können, also jetzt z.B. XBOX 2020, mag nicht kreativ und markig sein, aber jeder wüsste auf Anhieb dass das die Neuste ist.
 
S

SOTColossus

Guest
Man hätte auch einfach das Jahr der Veröffentlichung verwenden können, also jetzt z.B. XBOX 2020, mag nicht kreativ und markig sein, aber jeder wüsste auf Anhieb dass das die Neuste ist.

Pyschologisch unklug, dann denken die Leute in 4 Jahren, dass sie was völlig veraltetes kaufen. Dann schon eher die Halo Namen. Xbox Infinite würde sogar gut klingen.
 
S

SOTColossus

Guest
Aber dann denkt man doch, dass das die letzte XBox Gen ist oder auf ewig supportet wird. :B

Siehst Du, gar nicht so einfach :-D
Ich habe gerade nochmal gegoogelt, wenn ich das richtig verstehe, wird die erstmal gar nicht Series X heißen:
"Der Name, den wir in die nächste Generation mitnehmen ist eigentlich einfach nur "Xbox" und die Bezeichnung "Xbox Series X" gibt uns den Raum für weitere Konsolen in der Zukunft."
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.027
Reaktionspunkte
158
Siehst Du, gar nicht so einfach :-D
Ich habe gerade nochmal gegoogelt, wenn ich das richtig verstehe, wird die erstmal gar nicht Series X heißen:
"Der Name, den wir in die nächste Generation mitnehmen ist eigentlich einfach nur "Xbox" und die Bezeichnung "Xbox Series X" gibt uns den Raum für weitere Konsolen in der Zukunft."
Ich denke da soll sowas gesprochen "cooles" wie eX Be eX bei rauskommen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.652
Reaktionspunkte
4.329
Als Nachrücker hat man auch so schon schwer genug, weil die andere Marke jahrelangen Vorsprung in der Fanbase hat, da gibt man denen nicht auch noch die höhere Nummer.

Jo deswegen hieß die letzt Xbox auch Xbox One :B
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
War da nicht die Rede von "we're showingvthe future" etc.? Jetzt haben sie nen Schriftzug gezeigt. Wenn ich gestern wach geblieben wäre, würde ich mich verarscht fühlen... :-D
 

-Albinator-

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
War da nicht die Rede von "we're showingvthe future" etc.? Jetzt haben sie nen Schriftzug gezeigt. Wenn ich gestern wach geblieben wäre, würde ich mich verarscht fühlen... :-D

Das ist ja eher das Problem der Leute, wenn sie das einfach grundsätzlich auf eine vermeintliche PS5-Präsentation beziehen. Im Endeffekt galt das wohl eher ihrer vorgestellten Vision eines E-Autos. ;)
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Das ist ja eher das Problem der Leute, wenn sie das einfach grundsätzlich auf eine vermeintliche PS5-Präsentation beziehen. Im Endeffekt galt das wohl eher ihrer vorgestellten Vision eines E-Autos. ;)

Aber der Spruch stand auf der Playstation Seite, von Sony Computer Entertainment... Die werden ja herzlich wenig damit zu tun haben ??????
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.270
Reaktionspunkte
3.764
Siehst Du, gar nicht so einfach :-D
Namensgebung ist, denke ich, generell nicht einfach. Ich saß damals bei meinem ersten Durchgang in Skyrim gut ne Stunde allein am Namen. :B Ich tendierte erst zu Brigitte, aber das passte eher nicht zu einem elfischen Waldläufer.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.652
Reaktionspunkte
4.329
Namensgebung ist, denke ich, generell nicht einfach. Ich saß damals bei meinem ersten Durchgang in Skyrim gut ne Stunde allein am Namen. :B Ich tendierte erst zu Brigitte, aber das passte eher nicht zu einem elfischen Waldläufer.

so gehts mir bei Spielen wie Cities Skylines etc.
muss da immer ewig überlegen wie ich die Stadt nennen will oder die Stadtteile
 
S

SOTColossus

Guest
Namensgebung ist, denke ich, generell nicht einfach. Ich saß damals bei meinem ersten Durchgang in Skyrim gut ne Stunde allein am Namen. :B Ich tendierte erst zu Brigitte, aber das passte eher nicht zu einem elfischen Waldläufer.
Für Spiele nehme ich mittlerweile immer einen roleplay name generator, da ist immer was dabei, das mich auf den ersten Blick anlacht.
 
Oben Unten