PS5: Hinweise auf neues Modell in Dokumenten aufgetaucht

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
868
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Hinweise auf neues Modell in Dokumenten aufgetaucht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Hinweise auf neues Modell in Dokumenten aufgetaucht
 

General-Lee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
594
Reaktionspunkte
372
Das gleich als ein neues Modell zu bezeichnen, weil eventuell eine andere WLan Antenne verbaut wird, ist doch ein ganz klein wenig übertrieben oder?
Vielleicht ist es auch nichts weiter als ein Gerücht, vielleicht hat jemand recht, vielleicht nicht.
Letztlich ändert es nichts an der Verfügbarkeit.
Am Ende stellt sich noch heraus, dass es die PS5 wirklich gibt... 😉😉😉
 

DarthSlayer

Benutzer
Mitglied seit
16.10.2020
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Sorry Leute aber diese Themen sind genau so ermüdend und beschissen wie bei PCGH wo ich sonst unterwegs bin mit neuen 3080er und 3070er Modellen. Wenn interessiert der Scheiß wenn nicht mal die Grundversionen der Grafikkarten lieferbar sind. Ja schon klar PC Games muss das posten weil es deren News sind aber für uns Leser ist das nur ermüdend und Rotz. Ja ich bin ein Querdenker weil ich mir meine reales Weltanschaungsbild nicht von Wunschnews verblenden lasse. Egal ob 3000er GeForce oder auch die neue PS 5. Nicht mal die Grundmodelle sind leiferbar und das ist die traurige Wahrheit. Deswegen interessieren mich diese News so wenig wie wie viele Regentropfen heute runter gefallen sind ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rookieone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.05.2001
Beiträge
193
Reaktionspunkte
32
Das es eine neue Revision geben wird ist praktisch sicher, denn die gab es bei jeder Konsole, die mir gerade einfällt.
"Wunschdenken" würde ich das nicht gerade nennen.

Das es keine offizielle Bestätigung gibt, heißt es im Titel ja auch richtig "Hinweise auf" und nicht "Sony kündigt an".
 

DarthSlayer

Benutzer
Mitglied seit
16.10.2020
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Das es eine neue Revision geben wird ist praktisch sicher, denn die gab es bei jeder Konsole, die mir gerade einfällt.
"Wunschdenken" würde ich das nicht gerade nennen.

Das es keine offizielle Bestätigung gibt, heißt es im Titel ja auch richtig "Hinweise auf" und nicht "Sony kündigt an".
Ich nenne es deswegen nur Wunschdenken weil egal ob diese Version oder die Grundversion der PS 5 beide werden nicht nach dem Release erhältlich sein ;)
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.993
Reaktionspunkte
876
Und ganz nebenbei werden sie einige Designprobleme fixen und plötzlich werden dann auch die Erweiterungs SSD gehen. :finger:
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
800
Reaktionspunkte
360
Dass Sony an ihren Konsolen immer mal wieder was ändert ist ja nichts neues. Eine Slim oder Pro erwarte ich aber noch nicht. Also werden es wohl nur minimale Änderungen sein die eigentlich völlig uninteressant sind. An der Verfügbarkeit wird das kaum was ändern.
 

DarthSlayer

Benutzer
Mitglied seit
16.10.2020
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Dass Sony an ihren Konsolen immer mal wieder was ändert ist ja nichts neues. Eine Slim oder Pro erwarte ich aber noch nicht. Also werden es wohl nur minimale Änderungen sein die eigentlich völlig uninteressant sind. An der Verfügbarkeit wird das kaum was ändern.
So ist es! Deswegen interessieren uns Endbenutzer die neuen Versionen die es weder von der PS 5 oder einer 3080er gibt, die ich benutzte einen Rattenschiss !
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.685
Reaktionspunkte
787
#DeinPost ?

Wir werden sehen !
Mittlerweile wird einfach ALLES am PC simuliert...Luftströme...Wo welche Konstruktion am meisten kraft aufnimmt und bricht etc.
Also du glaubst das haben sie NICHT gemacht...Daher bringen sie keine SSD raus und daher MÜSSEN sie das Design überarbeiten?
Und die Mondlandung war auch nen Fake?
Wir leben nicht mehr in den 90er...

Also sollte es wirklich in dem unwahrscheinlichsten Fall so sein, was denkst du steht Sony da bevor?
ALLE Kunden haben ein Recht auf ein neues Gerät, denn soweit ich das weiß ist durch die fehlende Peripherie in dem Fall ausgeschlossen das du wissen KÖNNTEST, als Endkunde das dein Gerät defekt ist (zu heiß wird) und somit hast du in dem Fall ein Recht auf Umtausch auch wenn die eigentliche Garantie vorüber ist.

Und das geht Sony natürlich wissentlich ein.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.381
Reaktionspunkte
1.223
Ach Leutz...

Vermutlich ist diese Revision - so die News denn stimmt - eher eine um die Produktion zu optimieren und Verfügbarkeit zu erhöhen. Sie haben ja genau das angekündigt dass das passieren wird.
Sprich, da wird was vereinfacht oder auf andere Teile umgestellt für die sie leichter ordentliche Lieferverträge bekommen und nicht die Produktion runterfahren müssen weil für das WLAN Modul gerade nix zu bekommen ist z.B. um nur mal was rauszugreifen.

Ein paar Designfixes hie und da, ein paar Umstellungen bei den verbauten Teilen dort, das meiste im Hinblick auf die Verfügbarkeit würde ich wetten.

Sorry Leute aber diese Themen sind genau so ermüdend und beschissen wie bei PCGH wo ich sonst unterwegs bin mit neuen 3080er und 3070er Modellen. Wenn interessiert der Scheiß wenn nicht mal die Grundversionen der Grafikkarten lieferbar sind. Ja schon klar PC Games muss das posten weil es deren News sind aber für uns Leser ist das nur ermüdend und Rotz. Ja ich bin ein Querdenker weil ich mir meine reales Weltanschaungsbild nicht von Wunschnews verblenden lasse. Egal ob 3000er GeForce oder auch die neue PS 5. Nicht mal die Grundmodelle sind leiferbar und das ist die traurige Wahrheit. Deswegen interessieren mich diese News so wenig wie wie viele Regentropfen heute runter gefallen sind ;)

Ja, und nu?

Dass es DICH nicht interessiert, mag ja sein, aber du kannst davon ausgehen, dass die News, die man immer wieder in der Art vorne auf den Frontseiten findet, deswegen dort findet WEIL sie gut geklickt werden.

Das mag man persönlich beklagenswert finden aber das bestimmt dann nun mal das Angebot.

Und News zur PS5 und Grafikkarten laufen nun mal super was man so hört. Egal ob da viel neues drinsteckt oder Substanz ist. Meine Güte, Gameswirtschaft.de, die nun eigentlich nix mit Endkunden zu tun haben, haben mittlerweile daraus einen eigenen Zweig gemacht und haben die PS5-Verfügbarkeits-Wasserstandsmeldungen nach dem unglaublichen Erfolg wo die Klicks und Comments buchstäblich ihren Server crashten quasi eine eigene wöchentliche Kolumne draus gemacht, wo sie jetzt schon PS5 News wie die Horizon Präsentation von gestern reinmogeln.. weil es gut läuft offensichtlich selbst wenn das von deren Kerngeschäft doch etwas weg ist.

Clicks are king.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.298
Reaktionspunkte
7.185
Ich denke auch Sony verändert die PS5 nur so daß sie billiger/schneller herzustellen ist und/oder die Verfügbarkeit der benötigten Komponenten bei der neuen Revision deutlich besser ausfällt als aktuell der Fall ist und damit die Produktions- und Ausstoßrate deutlich erhöht wird.

Änderungen bezüglich Beseitigung von eventuell vorhandenen eklatanten Mängeln oder erkannten Schwachpunkten der alten Revision bezweifle ich, weil sich Sony dann in Probleme bezüglich Kundenbeschwerden, Klagen etc. begibt. Und da ist man insbesondere auf einem der Hauptmärkte (USA) mit Klagen nicht zimperlich. Von daher würde ich so einen Schachzug mal ausschließen.

Kaum gesagt schon getan: Sony will auf eine Semi-Costumized 6 nm CPU setzen statt auf die aktuelle 5 nm CPU.

Wenn Sony es schafft, daß die 6 nm CPU die gleiche Leistung bietet, vielleicht paar Watt mehr schluckt aber wesentlich besser und schneller verfügbar ist macht das durchaus Sinn, wenn Sony die dadurch eventuell entstehenden höheren Temperaturen auch in den Griff bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DarthSlayer

Benutzer
Mitglied seit
16.10.2020
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Ach Leutz...

Vermutlich ist diese Revision - so die News denn stimmt - eher eine um die Produktion zu optimieren und Verfügbarkeit zu erhöhen. Sie haben ja genau das angekündigt dass das passieren wird.
Sprich, da wird was vereinfacht oder auf andere Teile umgestellt für die sie leichter ordentliche Lieferverträge bekommen und nicht die Produktion runterfahren müssen weil für das WLAN Modul gerade nix zu bekommen ist z.B. um nur mal was rauszugreifen.

Ein paar Designfixes hie und da, ein paar Umstellungen bei den verbauten Teilen dort, das meiste im Hinblick auf die Verfügbarkeit würde ich wetten.



Ja, und nu?

Dass es DICH nicht interessiert, mag ja sein, aber du kannst davon ausgehen, dass die News, die man immer wieder in der Art vorne auf den Frontseiten findet, deswegen dort findet WEIL sie gut geklickt werden.

Das mag man persönlich beklagenswert finden aber das bestimmt dann nun mal das Angebot.

Und News zur PS5 und Grafikkarten laufen nun mal super was man so hört. Egal ob da viel neues drinsteckt oder Substanz ist. Meine Güte, Gameswirtschaft.de, die nun eigentlich nix mit Endkunden zu tun haben, haben mittlerweile daraus einen eigenen Zweig gemacht und haben die PS5-Verfügbarkeits-Wasserstandsmeldungen nach dem unglaublichen Erfolg wo die Klicks und Comments buchstäblich ihren Server crashten quasi eine eigene wöchentliche Kolumne draus gemacht, wo sie jetzt schon PS5 News wie die Horizon Präsentation von gestern reinmogeln.. weil es gut läuft offensichtlich selbst wenn das von deren Kerngeschäft doch etwas weg ist.

Clicks are king.
Nicht nur ich finde es belanglos und einfach ermüdendet diese News
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.381
Reaktionspunkte
1.223
Nicht nur ich finde es belanglos und einfach ermüdendet diese News

Ja, verstehe ich.

Finde ich auch.

Und nun?

Wie gesagt, nach uns geht das nicht wenn die Mehrheit diese News hier und anderswo offensichtlich mit Begeisterung klickt. Und die Metriken von den Seiten sind nun mal bei der News Auswahl entscheidender für den Entscheidungsprozess als wir paar Hanseln die im Forum meckern.

Ist doch bei jeder anderen Medium auch so, von mir aus könnte sich die n-tv News App auch alle News aus dem Boulevard Bereich sparen, aber danach geht es nicht, wenn das offensichtlich so gut läuft.
 

DarthSlayer

Benutzer
Mitglied seit
16.10.2020
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Ja, verstehe ich.

Finde ich auch.

Und nun?

Wie gesagt, nach uns geht das nicht wenn die Mehrheit diese News hier und anderswo offensichtlich mit Begeisterung klickt. Und die Metriken von den Seiten sind nun mal bei der News Auswahl entscheidender für den Entscheidungsprozess als wir paar Hanseln die im Forum meckern.

Ist doch bei jeder anderen Medium auch so, von mir aus könnte sich die n-tv News App auch alle News aus dem Boulevard Bereich sparen, aber danach geht es nicht, wenn das offensichtlich so gut läuft.
Vielleicht reden wir gerade aneinander vorbei. Es geht mir nicht um die Hardware News, die ich sonst bei PCGH wo ich sonst zu Hause bin genieße nur diese News über Produkte, die nicht mal in der Erstausgabe lieferbar sind geschweige die neuen, die kommen werden sind erdrückend. Das ist so als ob man auf einen einschlägt, der schon am Boden liegt weißt Du. Die Leute bekommen nicht mal die Grundmodelle der Grafikkarten oder PS5 aber klar hauen wir dafür neue Modelle raus. Sorry aber das ist bescheuert von den Firmen wenn sie nicht mal die Grundnachfrage von quasi Brot gewährleisten können aber wir bringen jetzt noch leckeres Brot raus. So ein Bullshit ist das für mich weil beides nicht verfügbar ist zur nicht exorbitanten Preisen ! :(
 

softkey

Benutzer
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
46
Reaktionspunkte
9
Ich hoffe einfach nur auf eine Slim :). Hoffentlich dauert das nicht Jahre :(.
 
Oben Unten