PS5: Firmware 21.01-03.20.00.04 zum Download, auch neues DualSense-Update

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.005
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Firmware 21.01-03.20.00.04 zum Download, auch neues DualSense-Update gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Firmware 21.01-03.20.00.04 zum Download, auch neues DualSense-Update
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.250
Reaktionspunkte
1.169
>>Spieler hatten in den vergangenen Wochen berichtet, dass die Akkustandanzeige fehlerhafte Werte ausgeben soll. "Ich kann bestätigen, dass der Anzeige-Bug beim Controller behoben wurde. Vor dem Update wurden mir 0 Prozent angezeigt, jetzt werden zwei Balken ausgegeben",

Hmm.. macht Sinn. Mir kamen die Werte auch komisch vor in letzter Zeit. Auf "fast leer" ging es noch ewig weiter, und selbst als "leer" angezeigt wurde, lief er noch munter.. und generell kam mir der Abfall der Werte zu schnell vor. Das erklärt einiges.
 

Rookieone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.05.2001
Beiträge
181
Reaktionspunkte
31
Kann die Konsole inzwischen die beworbenen Features wie VRR und ALLM?
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.250
Reaktionspunkte
1.169
nein sie kann nichts von den hdmi2.1 features.

Da selbst auf den 2020er Fernsehern noch laufend Updates erscheinen die diese Funktion erst nachrüsten bzw. in einen lauffähigen Zustand versetzen wundert mich da gar nichts mehr.. HDMI generell "is a mess"

Ist wohl ein "bewegliches Ziel" auf das Sony da schießt mit den Features, die Updates für die eigenen Fernseher mit den schon bei Produktionsstart versprochenen Features (und als "ideal für PS5" beworben) sind ja auch noch nicht alt.. mal abgesehen von den unzähligen Fernsehern die noch draussen bei den Kunden sind die aufgrund des Alters diese Features nie sehen werden.... da ist der "Druck" wohl noch gering das umzusetzen.

Ich hoffe da eher, dass wenn es da ist, ohne Probleme läuft.. da bin ich mir bei den ganzen HDMI Features nie so sicher, da passieren immer so lustige Sachen..
 

Valarius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
200
Reaktionspunkte
9
Wenns das Ding irgendwo zu kaufen gäbe....
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.250
Reaktionspunkte
1.169
Wenns das Ding irgendwo zu kaufen gäbe....

Schwierig, aber nicht unmöglich. Mit Gedult und Spucke halt (wenn man keinen Scalpern was in den Rachen schmeißen will).

Bisher haben alle die ich kenne und eine wollten eine bekommen. Dauert manchmal ein paar Monate und erfordert Mühen,
aber irgendwann klappt es.

Oder halt noch mal warten in der Hoffnung dass welche dann auch im stationären Handel auftauchen (bzw. der stationäre Handel dann auch beliefert wird), und dann vor Ort reservieren.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
712
Reaktionspunkte
109
Da selbst auf den 2020er Fernsehern noch laufend Updates erscheinen die diese Funktion erst nachrüsten bzw. in einen lauffähigen Zustand versetzen wundert mich da gar nichts mehr.. HDMI generell "is a mess"

Ist wohl ein "bewegliches Ziel" auf das Sony da schießt mit den Features, die Updates für die eigenen Fernseher mit den schon bei Produktionsstart versprochenen Features (und als "ideal für PS5" beworben) sind ja auch noch nicht alt.. mal abgesehen von den unzähligen Fernsehern die noch draussen bei den Kunden sind die aufgrund des Alters diese Features nie sehen werden.... da ist der "Druck" wohl noch gering das umzusetzen.

Ich hoffe da eher, dass wenn es da ist, ohne Probleme läuft.. da bin ich mir bei den ganzen HDMI Features nie so sicher, da passieren immer so lustige Sachen..
Naja relative sache, habe zwei lg oled zuhause, einen c9 aus 2019 und einen c1 von heuer. beide haben hdmi 2.1 auf allen 4 hdmi und alles funktioniert einwandfrei mit der xbox. 4k120hz vrr allm absolut ohne probleme. warum sich sony so dagegen wehrt diese features freizuschalten verstehe ich absolut nicht. diese sachen sind einfach teil der next gen und werden von genug tvs supported.

ms schafft es eben auch das alles reibungslos funktioniert, sogar dann noch dolby vision dazu. sony hinkt einfach komplett hint erher. auch das man noch immer keine erweiterungs ssd einbauen kann ist auch eine frechheit.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.250
Reaktionspunkte
1.169
Naja relative sache, habe zwei lg oled zuhause, einen c9 aus 2019 und einen c1 von heuer. beide haben hdmi 2.1 auf allen 4 hdmi und alles funktioniert einwandfrei mit der xbox. 4k120hz vrr allm absolut ohne probleme. warum sich sony so dagegen wehrt diese features freizuschalten verstehe ich absolut nicht. diese sachen sind einfach teil der next gen und werden von genug tvs supported.

ms schafft es eben auch das alles reibungslos funktioniert, sogar dann noch dolby vision dazu. sony hinkt einfach komplett hint erher. auch das man noch immer keine erweiterungs ssd einbauen kann ist auch eine frechheit.

Ich weiß auch nicht warum sie sich so schwertun was diese HDMI Features angeht, interessanterweise bei den Fernsehern UND der PS5. Ich nehme mal nicht an dass sie komplett "clueless" sind, die machen das ja nicht seit gestern.. irgendwas muss ja sein warum das so dauert.

SSD ist noch ein anderes Thema, da darf man noch gespannt sein.. sie wollten ja auch eine Liste rausbringen welche SSDs dort verbaut werden dürfen, sie haben ja schon vor der offziellen Präsentation gesagt dass es nicht alle sein werden die da mechanisch reinpassen würden.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
712
Reaktionspunkte
109
Ich weiß auch nicht warum sie sich so schwertun was diese HDMI Features angeht, interessanterweise bei den Fernsehern UND der PS5. Ich nehme mal nicht an dass sie komplett "clueless" sind, die machen das ja nicht seit gestern.. irgendwas muss ja sein warum das so dauert.

SSD ist noch ein anderes Thema, da darf man noch gespannt sein.. sie wollten ja auch eine Liste rausbringen welche SSDs dort verbaut werden dürfen, sie haben ja schon vor der offziellen Präsentation gesagt dass es nicht alle sein werden die da mechanisch reinpassen würden.
ICh frage mich nur was da dauern soll? Wie gesagt bei microsoft klappts ja auch ohne probleme. und es ist nunmal die gleiche Hardware, von daher...
 
Oben Unten