PS4 - Tastatur und Maus

seref

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.01.2015
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute ich hab mir eine PS4 zugelegt und wollte wissen ob ich eine Maus und Tastatur per USB anschliessen, und die auch konfigurieren kann?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
Nicht ohne Umwege. Es gibt zB so ein Gerät Hama Maus-/Tastatur-Konverter "Speedshot" für PlayStation 4: Amazon.de: Gamesund da kommen dann Maus+Tastatur dran.
Auf der PS3 hatten wir das Teil mal ein wenig angetestet.
Und da kamen wir zum Schulss:
Je einfacher die Tastatur und Maus sind, desto grösser die Erfolgswahrscheinlichkeit.
Spezielle Gamertastaturen und Mäuse konnten, mussten aber nicht funktionieren.
Ganz einfache Tastaturen und Mäuse funktionierten problemlos.
Aber das waren auch nur 5-6 Stichproben.
 

luki0710

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.12.2014
Beiträge
1.040
Reaktionspunkte
76
Auf der PS3 hatten wir das Teil mal ein wenig angetestet.
Und da kamen wir zum Schulss:
Je einfacher die Tastatur und Maus sind, desto grösser die Erfolgswahrscheinlichkeit.
Spezielle Gamertastaturen und Mäuse konnten, mussten aber nicht funktionieren.
Ganz einfache Tastaturen und Mäuse funktionierten problemlos.
Aber das waren auch nur 5-6 Stichproben.
Was ja auch klar ist da diese Geräte oft noch eigene Programme laufen haben müssen
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Es liegt eher daran, dass Gaming Equipment durch den LED Firlefanz etc. sehr viel Strom zieht.
Damit werden die USB Ports der PS3 nicht fertig. [emoji13]

Funktioneren tun die auf dem PC ja sehr wohl ohne Treiber.
 

luki0710

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.12.2014
Beiträge
1.040
Reaktionspunkte
76
Alle?! Meinte eigentlich nicht Treiber sondern halt Programme zur Tastenbelegung (Markos, Profile). Klar laufen viele auch ohne, aber macht das dann Sinn?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Wie meinst du das? Auf dem PC wird ja jede Tastatur und Maus als solche erkannt.
Die Grundfunktionen werden immer zur Verfügung stehen. Spezielle Funktionen freilich erst mit der entsprechenden Herstellersoftware.
Ich hab ja ne "Logitech G105". An und für sich hat sie ein paar Makrotasten. Ich hab halt keinen Bock auf die Logitech Software und benütze sie nur "normal". [emoji3]

Auf der PS3 sind das "Speedshot" oder "Eagle Eye" recht wählerisch. Wie Drake gesagt hat, hast du da mit "simpleren" Eingabegeräten die höheren Chancen.

Auf der PS4 würd ich den "Cronusmax Plus" probieren, um mit M+T zu spielen.
 

luki0710

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.12.2014
Beiträge
1.040
Reaktionspunkte
76
Wie meinst du das? Auf dem PC wird ja jede Tastatur und Maus als solche erkannt.
Die Grundfunktionen werden immer zur Verfügung stehen. Spezielle Funktionren freilich erst mit der entsprechenden Herstellersoftware.
Hast du doch gerade selbst beantwortet [emoji6]. Hatten es aber auch schon beim Freund das die Tastatur ohne die Herstellers Software nicht erkannt wurde. Ist ja auch egal einige PC haben halt ein Eigenleben. Bei meinem alten dürfte man nichts an den Arbeitsspeichern ändern, sonst hatte man kein Bild [emoji12]
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Auf dem PC finde ich das ungewöhnlich und würde das eher fehlerhaften USB Treibern zuschreiben, als dem Fehlen der Herstellersoftware.
Aber ja, wäre ja fad, wenn alle PCs gleich wären, hehe.
 
Oben Unten