PS4: Lieferengpässe in Europa machen Sony zu schaffen

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu PS4: Lieferengpässe in Europa machen Sony zu schaffen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PS4: Lieferengpässe in Europa machen Sony zu schaffen
 

martingustavson

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.10.2013
Beiträge
121
Reaktionspunkte
6
Engpässe? Mittlerweile sieht man doch überall PS4 stappelweiße neben den Xboxen liegen. Zudem hat Amazon die Konsole schon seit Wochen/Monaten als "sofort Lieferbar" im Sortiment...
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.574
Reaktionspunkte
551
Engpässe? Mittlerweile sieht man doch überall PS4 stappelweiße neben den Xboxen liegen. Zudem hat Amazon die Konsole schon seit Wochen/Monaten als "sofort Lieferbar" im Sortiment...

Ich denke mal, es wird der Einzelhandel gemeint. Wenn in Deutschland bei Amazon die Konsole nicht vorrätig ist, kann Amazon auf andere Lager in Europa zurückgreifen und sie sich von da schicken lassen, was ein Einzelhändler nicht kann.

Wie kommt es überhaupt zu dem Engpass? Sind die Verkaufszahlen so viel höher als bei der PS3?
 

haep2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
671
Reaktionspunkte
59
@Martingusavson:
Naja, dass Amazon das Gerät dauerhaft vorrätig hat ist erst seit wenigen Wochen so.
Und nach wie vor kommt Sony mit der Herstellung der Peripherie nicht hinterher:

Der blaue und rote Dualshock 4 sind seit Release in ganz Europa nicht lieferbar - mit Außnahme von ein paar Drittanbietern, die die Controller zu massiv überteuerten Preisen anbieten.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.752
Reaktionspunkte
4.403
Engpässe? Mittlerweile sieht man doch überall PS4 stappelweiße neben den Xboxen liegen.

naja, stapelweiße nicht grad ;) aber man sieht zumindest in nahezu jeden Laden mindest ein paar.

Wie kommt es überhaupt zu dem Engpass? Sind die Verkaufszahlen so viel höher als bei der PS3?

viel höher, was natürlich auch dem Kampfpreis mit geschuldet ist, die PS3 war deutlich teurer im Launchzeitraum.
 

Lorin1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2012
Beiträge
133
Reaktionspunkte
12
Also bei uns in der Region ist sie seit ca 1 Woche auch im Einzelhandel zu finden. Ich werd auch morgen mal wieder schauen gehen wie es aussieht.
Der Wille eine haben zu wollen ist bei mir persönlich etwas abgeflaut. Ich warte jetzt auf ein Bundle dass mich wirklich reizt. zB nochmal so eins mit Kamera, 2 Controllern und Spiel für 499.... da würde ich schon wieder nachdenken.
Ich denke im Moment eher über eine WiiU nach als über eine PS4.
 

Nachtfrost

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.08.2003
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Ich hab das Geld irgendwie lieber in eine Klimaanlage investiert, als in Hardware, die zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit schon bestenfalls "nur" 7 Monate drüber war aber immer noch 500 Öcken kosten soll.
 

Terracresta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
430
Reaktionspunkte
49
Also hier im Media Mark in der Nähe gibts ständig PS4s, aber ohne Spiele kein Kauf.

Mich würde aber interessieren, wieviel Konsolen an den amerikanischen Handel ausgeliefert wurden und wieviele in Europa. Wir werden ja von den Konsolenherstellern meist stiefmütterlich behandelt, obwohl im Fall von Sony die EU der absatzstärkste Markt ist, wenn man sich so die PS3 Verkaufszahlen anschaut.
Wie oft bekommen wir Konsolenspiele viel später oder garnicht, aber wehe es ist mal andersrum, dann machen die Amis nen Aufstand. Gutes Bespiel waren in der jüngeren Zeit Spiele wie Xenoblade, das bei uns in der EU zuerst erschien und bei dem der US Release in der Luft hing.

All dieser Mist und das Rumgeheule der Konsolenhersteller bezgl. Importen hat mich seit jeher aufgeregt. Damals in den 90er hat z.B. Sony Importhändler geradezug erpressen wollen, damit diese nicht US-only Titel hierher importieren. So Klassiker wie Lunar the Silver Star Saga Complete und Crono Cross wurden damals garnicht in Europa veröffentlicht und das ist nur die Spitze des Eisberges.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten