PS4: Defekte Batterie könnte eure Konsole unbrauchbar machen

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu PS4: Defekte Batterie könnte eure Konsole unbrauchbar machen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS4: Defekte Batterie könnte eure Konsole unbrauchbar machen
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.895
Reaktionspunkte
1.358
Denn irgendwann wird die Batterie leer sein und sollte es dann keine Server mehr für die PS4-Spiele geben, dann war es das wohl.

Vielleicht sollte man bis dahin den Mist mit einer entsprechend gepatchten Firmware beheben? Das wäre ja echt ein Trauerspiel auf über 30 Jahre alten Konsolen kann man weiterhin spielen und die letzte Generation kannste auf Grund beschissener Software nach ein paar Jahren nur noch im Sondermüll entsorgen :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.060
Reaktionspunkte
4.568
Dies hängt mit den Trophäen zusammen. Eine System-Uhr, die auf ein früheres Datum gestellt ist, würde es euch theoretisch ermöglichen, Trophäen früher zu erspielen. Damit das nicht möglich ist, sperrt die Konsole im Grunde alle Spiele, sollte die System-Uhr nicht mehr funktionieren.

Was ein Much, dann sperrt doch lieber die ollen Trophäen als die Spiele :oink:

ist das bei der PS5 dann auch so mit der Batterie?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.007
Reaktionspunkte
5.973
Also wenn sogar im GamePro-Forum, also der Quelle dieser News, über Panikmache gelästert wird...
oO

// Schön, dass ich heute die endgültige Bestätigung meines GP-Abos per 06/2021 bekommen habe (plus Rückzahlung)
:P
 

Mister-Archy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.05.2019
Beiträge
13
Reaktionspunkte
8
Wie wäre es einfach mit Batteriewechsel? Das ist relativ einfach und in 20min erledigt (wenn man keine 2 linken Hände hat).

Dieser Artikel stinkt nach panikmache und clickbait
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
231
Reaktionspunkte
263
Ich denke auch, dass ist nichts, was nicht rausgepatched werden kann, bevor die Server offline gehen. Als Alternative könnte es aber auch reichen die PS4 am Netz zu halten. Je nachdem ist die Batterie ja auch ein Akku, der am Netz geladen wird. Dann könnten Jahrzehnte vergehen, bis die Batterie wirklich platt ist.
 

chris74bs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
51
Batterie wechseln nicht möglich? dann ist es so gewollt. Kann ja nicht sein das man mit seiner PS4 zu lange spielt über die Jahre. -:)
Eine Lösung per Patch wäre vieleicht, eventuell, womöglich, unter umständen eine Lösung!
 

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
446
Reaktionspunkte
62
Was ein Much, dann sperrt doch lieber die ollen Trophäen als die Spiele :oink:

ist das bei der PS5 dann auch so mit der Batterie?
Hi, ich hatte mir das Sony Video von der PS5 angeschaut weil ich erst keine Batterie bemerkt hatte.. nach erneuten Ansehen war zu sehen das die Batterie kurz entfernt worden war ;) die Fassung war leer .. Und beim zusammen bauen ist sie wieder kurz zu sehen.. Warum die wohl entfernt worden war ? Geheimer Hersteller ;)
Seltsam, aber so steht es nun mal hier geschrieben .

MfG
 

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
446
Reaktionspunkte
62
Vielleicht sollte man bis dahin den Mist mit einer entsprechend gepatchten Firmware beheben? Das wäre ja echt ein Trauerspiel auf über 30 Jahre alten Konsolen kann man weiterhin spielen und die letzte Generation kannste auf Grund beschissener Software nach ein paar Jahren nur noch im Sondermüll entsorgen :-D
Und ich dachte mir, ich habe meine PS4 jetzt in den Ruhestand geschickt schön Kratzerfrei gelagert und später bei Bares für Rares ist sie mit Spiele dann gut als Rarität für die nachkommen zu verkaufen oder eben selber Spielen..
Man, meine Konsolen haben Ewig zu halten :)
MFG
 
Oben Unten