PS4: Bundle mit PS Vita wegen Verpackungsproblemen verspätet

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Ort
Nürnberg
Jetzt ist Deine Meinung zu PS4: Bundle mit PS Vita wegen Verpackungsproblemen verspätet gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS4: Bundle mit PS Vita wegen Verpackungsproblemen verspätet
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.311
Reaktionspunkte
6.718
Ort
Glauchau
Wo ist da ein Problem ? Die normale Vita gibt es doch genauso verpackt wie die PS4. Einfach die Lieferung als 2 Kartons ausliefern und gut ist es.
 

Dominic134679

Benutzer
Mitglied seit
10.02.2010
Beiträge
97
Reaktionspunkte
8
Wo ist da ein Problem ? Die normale Vita gibt es doch genauso verpackt wie die PS4. Einfach die Lieferung als 2 Kartons ausliefern und gut ist es.

Verkauft wird es als 2-in-1-Paket (Ultimate Player Edition). Die Packung ist von Anfang an für eine Box gestaltet worden. Sowas kostet ziemliches Geld. Da wird man jetzt nicht, weil es noch ein paar Problemchen bezüglich der Falltests gibt, alles wieder umschmeißen und 2 Kartons mit Schleifen umwickelt in den Markt stellen.
 
Oben Unten