PS Plus: Spiele für Juli 2019 kurzfristig geändert - Update des Line-ups

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
639
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu PS Plus: Spiele für Juli 2019 kurzfristig geändert - Update des Line-ups gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS Plus: Spiele für Juli 2019 kurzfristig geändert - Update des Line-ups
 

Ragonik

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2017
Beiträge
41
Reaktionspunkte
11
Schön für die ,die es nicht haben . Habe leider Detroit mit Heavy Rains schon . Mir persöhnlich wäre PES2019 lieber gewesen . Weil ich es noch nicht habe. oder sie hatten PES2019 mit drinne lassen können . Schade für mich.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.751
Reaktionspunkte
1.281
Sind auf jeden Fall tolle Spiele ... für die drei PS-Besitzer die noch nicht gespielt haben.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
464
Reaktionspunkte
198
Oh geil, dann werd ich wohl mal ein Plus-Abo abschließen :) Die ersten Gratis Spiele im Plus Abo die sich lohnen seit ich die PS4 hab.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.035
Reaktionspunkte
1.046
Die kurzfristige Änderung ist aber schon kurios... und dass das doch noch recht aktuelle "Detroit" jetzt schon im PS Plus "verbraten" wird, könnte verstärkt auch darauf hinweisen dass der Sonderstatus des Studios bei Sony wirklich Vergangenheit ist.. nun ja, war aber nach den Windows-Ports auch schon klar.
 
Oben Unten