Programm um ein Image einer Festplatte anzulegen?

M

magnuele

Gast
Hallo!

Ich suche ein Programm, mit dem ich ein Image meiner Festplatte auf meine USB-Platte ziehen kann! HD Clone bietet in seiner Freeware-Version keine USB-Festplattenunterstüzung! Also suche ich ein Programm, was möglichst Freeware sein sollte und eben diese USB-Unterstüzung bietet!

MfG, Magnus
 

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
magnuele am 21.05.2007 15:45 schrieb:
Hallo!

Ich suche ein Programm, mit dem ich ein Image meiner Festplatte auf meine USB-Platte ziehen kann! HD Clone bietet in seiner Freeware-Version keine USB-Festplattenunterstüzung! Also suche ich ein Programm, was möglichst Freeware sein sollte und eben diese USB-Unterstüzung bietet!

MfG, Magnus

"Acronis True Image" ist ein sehr gutes Programm - kostet aber leider was!
 

Spcial

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
787
Reaktionspunkte
0
magnuele am 21.05.2007 15:45 schrieb:
Hallo!

Ich suche ein Programm, mit dem ich ein Image meiner Festplatte auf meine USB-Platte ziehen kann! HD Clone bietet in seiner Freeware-Version keine USB-Festplattenunterstüzung! Also suche ich ein Programm, was möglichst Freeware sein sollte und eben diese USB-Unterstüzung bietet!

MfG, Magnus

versteh ich nicht ganz? du hast eine "normale" festplatte und eine usb festplatte?
mach doch einfach ein image der "normalen" festplatte was beim vorgang auch auf der selben platte gepseichert wird. dann kopier es über den windows xplorer auf die usb festplatte. :rolleyes:
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
756
EmmasPapa am 21.05.2007 15:59 schrieb:
Windows Vista ...
das macht images? backups ja, aber das kann XP Pro auch.

edit: oder beziehst du es einfach auf die möglichkeit, von USB zu booten?
 

PreasT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
854
Reaktionspunkte
0
würde dir auch Acronis True Image empfehlen ... benutze ich auch seit gut nem halben jahr und das prog iss einfach :top: :X
 

Spcial

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
787
Reaktionspunkte
0
PreasT am 21.05.2007 17:45 schrieb:
würde dir auch Acronis True Image empfehlen ... benutze ich auch seit gut nem halben jahr und das prog iss einfach :top: :X

ich nehme noch immer Drive Image XML, wie du es mir einmal empfohlen hast. :X
 

TBX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
True image gibt's auch für lau - jedenfalls wenn du min. eine Maxtor- und/oder Seagatefestplatte hast. Das wird auch bei _jedem_ Start kontrolliert!

Oder aber du wühlst dich mal bei efb.nu durch, vielleicht findest du da noch was besseres.
 

Breezer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2004
Beiträge
238
Reaktionspunkte
0
Ich habe letztenms ne alte Variante von Norton Ghost benutzt !
Ging ganz easy. Diese Daten habe ich dann gesaved !

Allerdings war es eine 80GB Startplatte komplett ! Datenträgergröße wichtig ! scheint integriert worden zu sein.... Andere Platte nicht unbedingt möglich hinsichtlich recover ! Aber auslesen kann man das Teil schon !

Dauert nur etwas !
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
Spcial am 21.05.2007 18:19 schrieb:
ich nehme noch immer Drive Image XML, wie du es mir einmal empfohlen hast. :X



DriveImage XML ist die beste Freeware für Images im laufenden Windows-Betrieb.
 
Oben Unten