Probleme mit Hackern: AION Account weg

speedy1488

Benutzer
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Hallo mir wurde vor drei tagen mein Aion account gehackt , obwol ich ein 13 stelliges passwort hatte.Nicht zu fassen oder! . Könnt ihr mir sagen was ich gegen so was machen kann , ich habe schon mit denen von NCsoft geschriben aber die lassen sich ja ganz schön zeit, ich habe auch die IP adresse von dem oder der.Ist irgent wo in Irvine,California USA
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Probleme mit Hackern

*edit*

jo, Support kontaktieren, was anderes geht da nicht. Wie denn auch? Zurückhacken und ggf. dann selber Ärger einhandeln, weil der Account inzwischen einem anderen gehört, der ihn gutgläubig erworben hat ?
 
TE
S

speedy1488

Benutzer
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
AW: Probleme mit Hackern

naja das ist an wohl höhere gewalt dakann man nicht machen, ich danke euch trozdem

ach noch was, gibt es nen schutz vor so was ( programme oder so was ???)

gruß speedy
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Probleme mit Hackern

Da is die Frage, wie das gekackt wurde. Vor Trojanern usw. warnt an sich der virenscanner, aber vlt.hast Du irgendeine Software installiert, von der Du meinst, dass die hilfreich ist, aber in Wahrheit kann die Dich dann auspähen - oder aber es wurde gar nicht bei Deinem PC, sondern bei AION was genackt, dann kannst DU eh nix machen.

Natürlich immer vermeiden, Passwörter zu nehmen, die man vlt. sogar nur per google oder so herleiten kann - zB Du nennst Dich AionWarrier80, hast auch irgendwo nen Blog mit dem gleichen Nick und nennst den "Fight or die", und Dein passwort bei AION lautet auch "fightordie"... oder Du schreibst im Profil, dass Du Fan von Conan bist, und Dein passwort lauet dann einfach Conan...
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.445
Reaktionspunkte
2.510
AW: Probleme mit Hackern

Ich hatte zwar nur nen Aion Beta Account, hab aber in den letzten Tagen öfter mal ne Mail vom "angeblichen" NCSoft Support erhalten.

Ich hoffe mal, du hast nicht bei so irgendwas auf nen Link geklickt und Daten eingegeben?

Sei es wie sei - kannst eh nur hoffen, dass dir der Support hilft bei dem Problem.

Viel Glück!
 
TE
S

speedy1488

Benutzer
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
AW: Probleme mit Hackern

So habe seit gestern meinen account wider: meine chars sind alle noch da, aber mein geld weg bank lehrgeräumt inventar ist auch lehr. Naja kann man nichts machnen ,aber ich weiß wie die meinen account gehackt haben,sie hatten einen keylogger auf der support seite die seite hat genauso ausgeschaut wie das orginal
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: Probleme mit Hackern

aber ich weiß wie die meinen account gehackt haben,sie hatten einen keylogger auf der support seite die seite hat genauso ausgeschaut wie das orginal
 
Du konntest aber zurückverfolgen, wie es zu dem Hack kam, nicht?
Solche Attacken sind sehr "beliebt", dubiose Emails mit Links zu vermeintlichen Support-Seiten, wo dann der Keylogger installiert ist ...
 
TE
S

speedy1488

Benutzer
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
AW: Probleme mit Hackern

Ja es kann gut möglich sein das ich mich unter einer falschen webseite eingelogt habe. Die seiten sehen ja aus wie das orginal als laie ist das unmöglich das zuerkennen ob das eine fälschung ist
 
F

Farragut

Gast
AW: Probleme mit Hackern

aber wie bist du denn auf die falsche seite gekommen, das kann ja nur durch eine fishing mail oder so passiert sein und da bist du ja dann leider selber schuld...ich bekomme auch andauernd mails vom blizzard support ich soll mich doch bitte unter geführten link einloggen und meine daten checken, da stimme angeblich was nicht...jaja is klar :)
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.445
Reaktionspunkte
2.510
AW: Probleme mit Hackern

Wie ich oben schon erwähnt habe, habe ich in den letzten Tagen öfter Mails vom vermeintlichen NCSoft Support erhalten, mit Links und der Bitte sich einzuloggen um irgendwas zu bestätigen.

An alle, die sich nicht so gut auskennen, kann ich nur den Tipp geben, solche Mails zu löschen.

Von offizieller Seite her, egal um welches Spiel es sich handelt, würde nie darum gebeten werden, sich über irgendwelche Links einzuloggen bzw. Benutzerdaten zu übermitteln.
Wenn ihr so ne Mail bekommt, dann ab in den Papierkorb damit.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Probleme mit Hackern

In mails NIE direkt auf die links klicken, egal um was es geht, AUSSER Du hast Dich echt grad vor wenigen Minuten/sekunden irgendwo angemeldet und es kommt eine der "Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung"-Mails. Und auch um Passwörter gebeten usw. wird nie per mail gemacht.

Das ganze gilt erst Recht für mails von Banken und shops wie amazon oder so.


Immer selber die einem bekannte Website im Browser eingeben und besuchen.


Wenn die aber sogar die Website "gehackt" haben, kann man natürlich nix machen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.322
Reaktionspunkte
3.757
AW: Probleme mit Hackern

das tolle ist ja, das ich auch so Spammails bekomm obwohl mich Aion kein Stück interessiert :rolleyes:

Das beste ist ja, wenn man sich für solche Sachen eine eigene Emailadresse macht, die man auch nur für solche Sachen benutzt
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: Probleme mit Hackern

In mails NIE direkt auf die links klicken, egal um was es geht, AUSSER Du hast Dich echt grad vor wenigen Minuten/sekunden irgendwo angemeldet und es kommt eine der "Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung"-Mails.
 
Oder du tätigst ne Kundenbewertung bei amazon.de, da bekommst du ja auch ne E-Mail samt Link zum Anmelden deines amazon-accounts - wenn sowas jemand fälscht und einen Keylogger laufen lässt, bin ich ebenso am Arsch. :B
Dann hat derjenige meine Zugangsdaten und kann jede Menge Schindluder treiben. :S
 
F

Farragut

Gast
AW: Probleme mit Hackern

rein zur info, man sollte nicht fishing mail mit keyloggern verwechseln. bei fishing mails loggt man sich auf einer vermeintlich offiziellen webseite ein und die daten werden an den hacker gesand/gespeichert

ein keylogger wird auf einem rechner installiert und speichert alle tastenkommandos ab

großer unterschied!

jaja klugscheisser ich weiß....
 
Oben Unten