Pokémon Schwert & Schild im Test: Massig Spaß trotz Mängeln

JohannesGehrling

Redakteur
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
68
Reaktionspunkte
31
Ort
Nürnberg
Jetzt ist Deine Meinung zu Pokémon Schwert & Schild im Test: Massig Spaß trotz Mängeln gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Pokémon Schwert & Schild im Test: Massig Spaß trotz Mängeln
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Ort
Termina
Ist mein erst 3. gekauftes pokemon. Es ist ein enormer Vorteil, dass man jetzt keine Zufalmskämpfe mehr hat und die Pokemon auch zum großen Teil sieht. So bleibt einem das leidige abklappern erspart, was für mich immer ein Spielspaßkilmer war.
Die Technik ist jetzt nicht herausragend, aber auch nicht unhübsch.
Das Genörgel wegen dem Pokedex ist auch Geschmacksache. Zu wenige Pokemon gibt es definitiv nicht und irgendwann ist der Punkt erreicht, wo man icht mehr alles übernehmen kann, weil ansonsten das ganze aus den Nähten platzt und zum Overkill mutiert.
Ein sehr gutes Spiel ist es geworden, das selbst nem Pokemon-Muffel wie mir Spaß macht.
 

Raghammer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
289
Reaktionspunkte
69
Ist mein erst 3. gekauftes pokemon. Ein sehr gutes Spiel ist es geworden, das selbst nem Pokemon-Muffel wie mir Spaß macht.

Ja wenn man etwas nicht mag, also ein Muffel ist, dann kauft man sich ja auch gleich 3 Teile davon und spielt sie ^^

Keine Ahnung ob ichs mir hole....keine Ahnung
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Ort
Termina
Ja wenn man etwas nicht mag, also ein Muffel ist, dann kauft man sich ja auch gleich 3 Teile davon und spielt sie ^^

Keine Ahnung ob ichs mir hole....keine Ahnung
Der erste war auf dem gbc, hat mir nicht gefallen, der 2. Versuch auf dem DS, war auch nicht meins. Durch ne Review hab ich dann nach rund 10 Jahren wieder nen Teil geholt.
 

Raghammer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
289
Reaktionspunkte
69
Der erste war auf dem gbc, hat mir nicht gefallen, der 2. Versuch auf dem DS, war auch nicht meins. Durch ne Review hab ich dann nach rund 10 Jahren wieder nen Teil geholt.

Also wolltest du es mögen, konntest es aber nicht. Interessantes Konsumverhalten :)

Aber ich versteh dich. Ich hab auch schon Spielen die gut bewertet waren ich aber nicht mochte eine zweite Chance gegeben.
 
Oben Unten