PlayStation Plus: Liste der Gratis-Spiele für August 2014

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu PlayStation Plus: Liste der Gratis-Spiele für August 2014 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PlayStation Plus: Liste der Gratis-Spiele für August 2014
 

WhieRippie

Benutzer
Mitglied seit
31.07.2014
Beiträge
53
Reaktionspunkte
3
"Auf der PlayStation 4 dürfen sich Fans über das Puzzle-Abenteuer Roat Not Taken und das umjubelte Retro-Jump & Run FEZ freuen. PlayStation 3-Besitzer erhalten mit Crysis 3 einen hochkarätigen Ego-Shooter mit moderner Grafik. Wer Entspannung sucht, wird mit dem Indie-Projekt Proteus fündig (ebenfalls für PS3)."


Irgendwie sind doch die Playstation 4 Spieler voll benachteiligt. Während nen Klasse Shooter und bissl wat witziges mit Lgo auf PS3 und PS Vita kommt darf man auf der PS4 nen beschissenes Puzzel und nen einfachen Jump & Run spielen.

Fühl mich da leicht verarscht..............
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.500
Reaktionspunkte
2.548
Frag mich nur, was die Leute immer erwarten - soll Sony das gesamte Triple A Programm verschenken zum Release der PS4?
Wird halt ein wenig dauern. Die Indygames für die PS4 fand ich bisher aber durch die Bank recht gut.

Wieso legt man sich überhaupt PS+ zu, zum Release, wo doch eigentlich bekannt sein sollte, dass es noch kein so großes Angebot an Spielen gibt, die angeboten werden können?
 

WhieRippie

Benutzer
Mitglied seit
31.07.2014
Beiträge
53
Reaktionspunkte
3
Frag mich nur, was die Leute immer erwarten - soll Sony das gesamte Triple A Programm verschenken zum Release der PS4?
Wird halt ein wenig dauern. Die Indygames für die PS4 fand ich bisher aber durch die Bank recht gut.

Wieso legt man sich überhaupt PS+ zu, zum Release, wo doch eigentlich bekannt sein sollte, dass es noch kein so großes Angebot an Spielen gibt, die angeboten werden können?

Weil ich gerne FIFA und Killzone online spielen möchte?!

Deine Fragen sind auch nicht die hellsten!
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.500
Reaktionspunkte
2.548
Weil ich gerne FIFA und Killzone online spielen möchte?!

Deine Fragen sind auch nicht die hellsten!

lol .. du erwartest aber wohl trotzdem nicht ernsthaft, dass Triple A Spiele gleich zu Beginn bzw. in den ersten Monaten über PS+ rausgeschleudert werden ... :rolleyes:

Und wenn du PS+ nur wegen dem Onlinegaming hast, dann sieh die Spiele doch einfach als netten Bonus.
Manchmal kann man eben schon über alles meckern.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
MaxFalkenstern

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
"Auf der PlayStation 4 dürfen sich Fans über das Puzzle-Abenteuer Roat Not Taken und das umjubelte Retro-Jump & Run FEZ freuen. PlayStation 3-Besitzer erhalten mit Crysis 3 einen hochkarätigen Ego-Shooter mit moderner Grafik. Wer Entspannung sucht, wird mit dem Indie-Projekt Proteus fündig (ebenfalls für PS3)."


Irgendwie sind doch die Playstation 4 Spieler voll benachteiligt. Während nen Klasse Shooter und bissl wat witziges mit Lgo auf PS3 und PS Vita kommt darf man auf der PS4 nen beschissenes Puzzel und nen einfachen Jump & Run spielen.

Fühl mich da leicht verarscht..............

Größere PS4-Titel neun Monate nach Verkaufsstart hätte ich persönlich nicht erwartet. Aber das kommt sicher alles mit der Zeit. Rechne damit, dass die zum 1-jährigen Jubiläum der PlayStation 4 Knack (oder Killzone) über PS Plus anbieten.
 

WhieRippie

Benutzer
Mitglied seit
31.07.2014
Beiträge
53
Reaktionspunkte
3
lol .. du erwartest aber wohl trotzdem nicht ernsthaft, dass Triple A Spiele gleich zu Beginn bzw. in den ersten Monaten über PS+ rausgeschleudert werden ... :rolleyes:

Und wenn du PS+ nur wegen dem Onlinegaming hast, dann sieh die Spiele doch einfach als netten Bonus.
Manchmal kann man eben schon über alles meckern.

Diese Spiele besitze ich bereits und da ich sie online spielen will brauch ich ja zwangsläufig PSN.........erst denken dann schreiben!
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.500
Reaktionspunkte
2.548
Ändert nichts daran, dass du vom Spieleangebot zu Beginn zu viel erwartest - welche Spiele soll Sony denn deiner Meinung nach monatlich rausgeben für die PS4, so dass du nicht benachteiligt wirst?
 

WhieRippie

Benutzer
Mitglied seit
31.07.2014
Beiträge
53
Reaktionspunkte
3
Ändert nichts daran, dass du vom Spieleangebot zu Beginn zu viel erwartest - welche Spiele soll Sony denn deiner Meinung nach monatlich rausgeben für die PS4, so dass du nicht benachteiligt wirst?

Kostenlose DLCs für diverse Spiele (somit kann man auch die Spiele ankurbeln). Wie wäre es mit spiele wie Daylight (Outlast ging doch auch!), Flow, Injustice, Worms.... ect.es sind mittlerweile genug Spiele draußen!

Schau dir doch mittlerweile mal die Liste an: PlayStation 4 - Spiele

Und PS4 bringt nur die Geschichten von Indies raus (und davon das was keiner spielen will).
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Kostenlose DLCs für diverse Spiele (somit kann man auch die Spiele ankurbeln). Wie wäre es mit spiele wie Daylight (Outlast ging doch auch!), Flow, Injustice, Worms.... ect.es sind mittlerweile genug Spiele draußen!

Schau dir doch mittlerweile mal die Liste an: PlayStation 4 - Spiele

Und PS4 bringt nur die Geschichten von Indies raus (und davon das was keiner spielen will).

Trine 2 und Outlast waren beide extrem gut. Und bzgl: Worms & Injustice: Die Spiele sind nach wie vor Vollpreistitel...warum also verschenken. Das wird schon noch kommen. Crysis 3 kommt nun für PS3... das Spiel hat schon 18 Monate aufm Buckel.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.500
Reaktionspunkte
2.548
Injustice gabs übrigens auch schon im Angebot - habs mir für die PS4 für läppische 16€ geholt.

Und DLC´s?
Ich weiß zwar nicht, wie es anderen so geht, aber ich würde mir definitiv kein Spiel kaufen, nur weil ich DLC dafür geschenkt bekomme.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Und DLC´s?
Ich weiß zwar nicht, wie es anderen so geht, aber ich würde mir definitiv kein Spiel kaufen, nur weil ich DLC dafür geschenkt bekomme.

Also wenn dann umgekehrt. Das Spiel gibt's umsonst und die DLCs bestenfalls noch im Angebot. Da könnte man schon mal schwach werden. Also meinetwegen BF4 und jeden DLC einzeln für 2,50 Euro.
 

WhieRippie

Benutzer
Mitglied seit
31.07.2014
Beiträge
53
Reaktionspunkte
3
Trine 2 und Outlast waren beide extrem gut. Und bzgl: Worms & Injustice: Die Spiele sind nach wie vor Vollpreistitel...warum also verschenken. Das wird schon noch kommen. Crysis 3 kommt nun für PS3... das Spiel hat schon 18 Monate aufm Buckel.

Outlast kam zudem Zeitpunkt dmals auch frisch aufm Markt baer trotzdem wurde es kostenlos angeboten
 

Filben

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
192
Reaktionspunkte
21
Website
www.filbensblog.de
Lass doch erstmal ein paar vernünftige Spiele für die PS4 rauskommen, ehe man die KOSTENFUCKINGLOS haben will. Oder meckere weiter. Nur bringt dir persönlich das gar nichts.

Ich sehe die Verramsch-Politik sowieso etwas kritisch. Ich habe in meiner Steambibliothek 395 Spiele. Vieles davon nur, weils im Sale war. Wieviel ich davon durchgespielt habe? Vielleicht 20? Man hat einen Haufen Games, teilweise Schrott und selbst die großen Titel zockt man nicht mehr durch, weil es eben nichts mehr wert war und man im gleichem Atemzug fünf andere Spiele mitgenommen hat, die man auch zocken möchte. Früher hat man sich ein Spiel gekauft, dafür nicht wenig bezahlt und das dann bis zum Ende gespielt und jeden Furz erkundet und mitgenommen. Hat ja auch gedauert, bis wieder ein neues kam oder bis man soviel Geld ausgeben wollte/konnte.

Nichts gegen Schnäppchen hin und wieder, aber das Verramschen (+75% Rabatt und/oder kostenlos) kann für den Markt auf Dauer nicht gut. Von daher finde ich es gut, dass Sony/MS mit solchen Sachen sparsamer umgeht. So hat jeder PSN+ User einfach einen kleinen Bonus. Und "Verschenken" sollte man in unserer Wirtschafts nicht unterbewerten. Das passiert so gut wie gar nicht. Und auch Sony macht das nicht aus Altruismus.
 
Oben Unten