Playstation Now: Preise und Datum für US-Launch veröffentlicht

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung zu Playstation Now: Preise und Datum für US-Launch veröffentlicht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Playstation Now: Preise und Datum für US-Launch veröffentlicht
 
S

Seegurkensalat

Gast
Viel zu teuer, wenn man das mit Netflix, EA Access und Co. vergleicht. Über 10 Euro wird es schwer, das an den Mann zu bringen.
 

nickwing123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.11.2011
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Nicht zu teuer

1. Kann man das nicht mit Netflix vergleichen, Serien und Filme kosten einen Bruchteil von Spielen
und
2. Kosten spiele heute um die 60 Euro, daher wären 20 Euro pro Monat wie wenn man sich alle 3 Monate ein Spiel kauft.
Hinzukommt, dass die Spiele ja gestreamt werden, daher man benötigt auch keine gute Grafikkarte, sondern "nur" einen
SmartTV. Ein Spielecomputer kostet sagen wir mit allem drum und dran um die 2000 Euro.
Daher ich könnte fast 10 Jahre abonnieren bis der Computer sich eingespielt hätte...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.111
Reaktionspunkte
7.086
Einen Bruchteil? Ich weiß ja nicht wo Du wohnst. Aber beim Release kostet eine Staffel auf Bluray ungefähr so viel wie der Vollpreis bei einem PC-Game. Und auch die Preise für Games fallen.

Und bei meinen zeitlichen Möglichkeiten bezahle ich dann bei einem Abo für das Game (wenn es einen größeren Umfang hat) mehr als hätte ich es gekauft.

20 EUR/Monat halte ich persönlich für ziemlich heftig. Zumal ich von der Qualität des Streamings bei Games nicht wirklich überzeugt bin.

Dazu kommt, wenn ich das Game später noch einmal zocken will.... Unter dem Strich würde das Streaming für mich teurer.
 
S

Seegurkensalat

Gast
1. Kann man das nicht mit Netflix vergleichen, Serien und Filme kosten einen Bruchteil von Spielen
und
2. Kosten spiele heute um die 60 Euro, daher wären 20 Euro pro Monat wie wenn man sich alle 3 Monate ein Spiel kauft.
Hinzukommt, dass die Spiele ja gestreamt werden, daher man benötigt auch keine gute Grafikkarte, sondern "nur" einen
SmartTV. Ein Spielecomputer kostet sagen wir mit allem drum und dran um die 2000 Euro.
Daher ich könnte fast 10 Jahre abonnieren bis der Computer sich eingespielt hätte...

1. Dann hast Du keine Ahnung von den Preisen
2. Es geht hier um ältere PS3 Spiele, ich glaube kaum, dass die 60 Euro kosten. Gebraucht bekommt man sie schon ab 5 Euro. Wenn man viel Zeit hat und xy Spiele im Monat durchspielen kann, dann könnte es sich unter Umständen lohnen. Aber auf einer PS4 möchte man ja nebenbei sicher auchmal ein PS4 Spiel spielen.
 
Oben Unten