• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

play5 05/22: Die große Jubiläumsausgabe inkl. Gratis-Bonus-DVD mit dem Heftarchiv von 2007-2022!

Sascha Lohmueller

Redaktionsleiter
Teammitglied
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
467
Reaktionspunkte
187

OttoNormalmensch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
326
Reaktionspunkte
37
"Das komplette Heft-Archiv auf DVD" Sammal, habt ihr eigentlich einen im Tee? What a time to be alive. Wäre das eigentlich illegal, wenn ich das in nem Jahr oder so irgendwo hochlade?

Btw, ich schaue gerade The Boys mit meinem Amazon Probeabo. Diese Serie hat kein Recht, so gut produziert zu sein. *Matsch-Flatsch-Soundeffekt*
 
Zuletzt bearbeitet:

Sbf93

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
149
Reaktionspunkte
120
Super Beigabe!

Ist so eine Heft-Archiv-DVD auch irgendwann mal als Beigabe für die PC Games oder die N-Zone geplant?

Ebenfalls genial wäre eine digitale Gesamtausgabe der PC Action, aber das wird wohl ewig ein Traum bleiben.
 

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
832
Reaktionspunkte
29
Das Heftarchiv finde ich auch super. Immerhin seid ihr ja auch ein Stück Spielekulturgeschichte... gut bei der play muss man da manche Rubrik abwägen. Nichts für ungut :-D

Bei den anderen Magazinen fände ich das auch super. Aber bei der PCG wurde immer argumentiert, dass man alle Beiträge nochmal wegen Berichten über noch indizierte Spiele durchgehen müsste. Zudem sind wohl gerade die alten Ausgaben noch mit vorsinflutlichen Tools erstellt worden, so dass sie wahrscheinlich zur Digitalisierung gescannt werden müssten. Bei der auch schon recht lange auf dem Markt bestehenden N-Zone ist das wahrscheinlich ähnlich. Und zu guter Letzt ist die wirtschaftliche Vermarktbarkeit wahrscheinlich eher schlecht, da es nur eine Minderheit interessiert.

Schade finde ich es trotzdem. Aber es gibt ja Fanprojekte in diesem Bereich wie kultmags, die wohl auch von Computec geduldet werden.
 

Maria Beyer-Fistrich

Brand / Editorial Director
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
329
Reaktionspunkte
278
Super Beigabe!

Ist so eine Heft-Archiv-DVD auch irgendwann mal als Beigabe für die PC Games oder die N-Zone geplant?

Ebenfalls genial wäre eine digitale Gesamtausgabe der PC Action, aber das wird wohl ewig ein Traum bleiben.

Tatsächlich ja, auch schon sehr bald, N-Zone feiert 25 Jahre und PC Games sogar 30 :)
 

CB75

Benutzer
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
94
Reaktionspunkte
39
Die Idee mit der Heft Beigabe finde ich super.
Leider habe ich am Computer gar kein Laufwerk mehr. Oder ist das eine "richtige" DVD, das ich am Fernseher lesen muss?
Weil ein Code wird nicht dabei sein, um die Inhalte runter laden zu können oder?
 

Sbf93

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
149
Reaktionspunkte
120
Leider habe ich am Computer gar kein Laufwerk mehr.

Entweder für 20€ nen externes USB-DVD-Laufwerk kaufen und für solche seltenen Fälle am Rechner anschließen oder die PDFs bei Freunden, Verwandten oder auf Arbeit von der DVD runterkopieren.
 
TE
TE
Sascha Lohmueller

Sascha Lohmueller

Redaktionsleiter
Teammitglied
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
467
Reaktionspunkte
187
Die Idee mit der Heft Beigabe finde ich super.
Leider habe ich am Computer gar kein Laufwerk mehr. Oder ist das eine "richtige" DVD, das ich am Fernseher lesen muss?
Weil ein Code wird nicht dabei sein, um die Inhalte runter laden zu können oder?
Nein, ist tatsächlich eine klassische Daten-Disc mit PDFs, ein Download-Archiv gibt es bisher nicht. Müsste man also tatsächlich irgendwo mit Laufwerk anschauen.
 

CB75

Benutzer
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
94
Reaktionspunkte
39
Nein, ist tatsächlich eine klassische Daten-Disc mit PDFs, ein Download-Archiv gibt es bisher nicht. Müsste man also tatsächlich irgendwo mit Laufwerk anschauen.
Danke schön für die Antwort!!!
Entweder für 20€ nen externes USB-DVD-Laufwerk kaufen und für solche seltenen Fälle am Rechner anschließen oder die PDFs bei Freunden, Verwandten oder auf Arbeit von der DVD runterkopieren.
Ach, sooo dringend ist es dann doch nicht :-D
Und ein extra LW kaufe ich nicht extra, ich weiß gar nicht, vor wie vielen Jahren ich das letzte mal ein solches brauchte... habe vor einem halben Jahr meinen letzten Blu-Ray-Brenner verschenkt...
P.S. ich wünsche aber allen schon mal viel Spaß beim Schmökern... :)
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
446
Reaktionspunkte
294
15 Jahre play... richtig geil, dass ihr daran gedacht und das aktuelle Heft diesem Jubiläum gewidmet habt. Die Special-Strecke war total schön. Wenn Chris in seiner Kolumne schon nostalgisch wird, was soll ich dann sagen? Die harte Wahrheit. Für mich beginnt die Geschichte der play nochmal 10 Jahre vorher. Mit einem Diebstahl. Ich habe die Erstausgabe der playPlayStation von CyPress auf der IFA-Messe mitgehen lassen. 6,50 DM gespart, ich Gangster. Dass ich die play ein Vierteljahrhundert später immer noch lese, ist ja unfassbar. Damals ist Chris noch mit dem Dreirad den Löffelpfad entlang gesaust und Uwe bekam sein Essen auf Rädern, nicht aus der Schnabeltasse.:finger:

Vielen Dank an alle, die die play in den vielen Jahren auf die Beine gestellt haben und die Marke bis heute am Leben halten. Top unterhaltsame Lesestunden... unvergessliche Videos... unfassbar lustige Podcast-Partys... und auch unzählig viele persönliche Kontakte, die mich bis heute persönlich bereichern. Der Diebstahl vor vielen, vielen Jahren hat sich mal richtig rentiert. ;)

Ok, die play ist heute mit 15,63 DM einen Ticken teurer, aber hey, dafür gibt es eine DVD dazu, die auf PS3 sogar HD-Videos abspielt. Apropos DVD. Ohne Witz, das Heftarchiv ist echt eine coole Zugabe. Ich bin überhaupt kein Sammler, daher freue ich mich sehr darüber. Auch, wenn es die Ausgaben aus der CyPress-Ära logischer Weise nicht auf die DVD geschafft haben.

Bleibt auch bei mir noch das Problem, dass ich tatsächlich kein Abspielgerät mehr für DVDs besitze. Kürzlich hat meine alte PS4 den Geist aufgegeben. Nun ist es ganz aus mit Laufwerken in meinem Haushalt. Hätte ich Freunde, würde ich die jetzt fragen. So allerdings möchte ich euch bitten, mir die pdfs ausgedruckt zuzusenden. Für einen verdienten Altleser wie mich ist das ja hoffentlich nicht zu viel verlangt. Sollte es doch zu aufwendig sein, wäre ich auch einverstanden, wenn Kollege @Stefan Wilhelm mir die Hefte einlesen würde. Dann aber bitte per Stick zusenden, nicht auf Disc. Danke. Frohe Ostern und play forever!:)
 
TE
TE
Sascha Lohmueller

Sascha Lohmueller

Redaktionsleiter
Teammitglied
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
467
Reaktionspunkte
187
15 Jahre play... richtig geil, dass ihr daran gedacht und das aktuelle Heft diesem Jubiläum gewidmet habt. Die Special-Strecke war total schön. Wenn Chris in seiner Kolumne schon nostalgisch wird, was soll ich dann sagen? Die harte Wahrheit. Für mich beginnt die Geschichte der play nochmal 10 Jahre vorher. Mit einem Diebstahl. Ich habe die Erstausgabe der playPlayStation von CyPress auf der IFA-Messe mitgehen lassen. 6,50 DM gespart, ich Gangster. Dass ich die play ein Vierteljahrhundert später immer noch lese, ist ja unfassbar. Damals ist Chris noch mit dem Dreirad den Löffelpfad entlang gesaust und Uwe bekam sein Essen auf Rädern, nicht aus der Schnabeltasse.:finger:

Vielen Dank an alle, die die play in den vielen Jahren auf die Beine gestellt haben und die Marke bis heute am Leben halten. Top unterhaltsame Lesestunden... unvergessliche Videos... unfassbar lustige Podcast-Partys... und auch unzählig viele persönliche Kontakte, die mich bis heute persönlich bereichern. Der Diebstahl vor vielen, vielen Jahren hat sich mal richtig rentiert. ;)

Ok, die play ist heute mit 15,63 DM einen Ticken teurer, aber hey, dafür gibt es eine DVD dazu, die auf PS3 sogar HD-Videos abspielt. Apropos DVD. Ohne Witz, das Heftarchiv ist echt eine coole Zugabe. Ich bin überhaupt kein Sammler, daher freue ich mich sehr darüber. Auch, wenn es die Ausgaben aus der CyPress-Ära logischer Weise nicht auf die DVD geschafft haben.

Bleibt auch bei mir noch das Problem, dass ich tatsächlich kein Abspielgerät mehr für DVDs besitze. Kürzlich hat meine alte PS4 den Geist aufgegeben. Nun ist es ganz aus mit Laufwerken in meinem Haushalt. Hätte ich Freunde, würde ich die jetzt fragen. So allerdings möchte ich euch bitten, mir die pdfs ausgedruckt zuzusenden. Für einen verdienten Altleser wie mich ist das ja hoffentlich nicht zu viel verlangt. Sollte es doch zu aufwendig sein, wäre ich auch einverstanden, wenn Kollege @Stefan Wilhelm mir die Hefte einlesen würde. Dann aber bitte per Stick zusenden, nicht auf Disc. Danke. Frohe Ostern und play forever!:)

Stefan hat heute mit dem Einlesen begonnen, den USB 6.0 Stick hast dann pünktlich zur play7-Ausgabe 08/33
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.744
Reaktionspunkte
4.874
da muss ich doch glad mein altes externes Laufwerk mal wieder vom Dachboden hervorkramen =) hoffe das Ding funktioniert noch :)
 
Oben Unten