Philips TV: Philips Hue Play HDMI Sync Box sorgt für Surround-Light

MaxeSchwind

Redakteur
Mitglied seit
30.08.2016
Beiträge
26
Reaktionspunkte
10
Jetzt ist Deine Meinung zu Philips TV: Philips Hue Play HDMI Sync Box sorgt für Surround-Light gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Philips TV: Philips Hue Play HDMI Sync Box sorgt für Surround-Light
 

SpieleKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
904
Reaktionspunkte
117
Lange auf sowas gewartet, aber der Preis ist eine Sauerei, wenn man die Lampe mit einberechnet, ist man fast bei beim Preis von einem TV!
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.322
Reaktionspunkte
6.938
Habe nie verstanden warum ein Fernseher wie ein Christbaum leuchten muss. Ich finde sowas lenkt mehr ab als dass es den Film-/Seriengenuss unterstützt, ich bevorzuge immer ein abgedunkeltes Wohnzimmer wenn ich mir einen Marvel-Film, eine Trek-Serie oder sonstwas schaue.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.356
Reaktionspunkte
5.582
Habe nie verstanden warum ein Fernseher wie ein Christbaum leuchten muss. Ich finde sowas lenkt mehr ab als dass es den Film-/Seriengenuss unterstützt, ich bevorzuge immer ein abgedunkeltes Wohnzimmer wenn ich mir einen Marvel-Film, eine Trek-Serie oder sonstwas schaue.
Finde das Prinzip ganz gelungen. Das Teil blendet ja nicht. Und ich nehme an, dass man die Stärke des Lichts dimmen. Wenn ich vor so nem Tv sitze, ist die Beleuchtung nicht störend.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Habe nie verstanden warum ein Fernseher wie ein Christbaum leuchten muss. Ich finde sowas lenkt mehr ab als dass es den Film-/Seriengenuss unterstützt, ich bevorzuge immer ein abgedunkeltes Wohnzimmer wenn ich mir einen Marvel-Film, eine Trek-Serie oder sonstwas schaue.
Es kommt drauf an. Ein Kumpel von mir hat Ambilight, was "hinter" dem TV einfach nur etwas Licht darstellt, und das nicht zu hektisch, sondern nur eine Art Stimmungslicht. Ich brauch das zwar nicht, aber es stört auch nicht. Ein Licht hinter dem TV ist sowieso zu empfehlen, da es den "gefühlten" Kontrast verbessert und man nicht so schnell ermüdet als bei ganz dunklem Raum.
 
TE
MaxeSchwind

MaxeSchwind

Redakteur
Mitglied seit
30.08.2016
Beiträge
26
Reaktionspunkte
10
Habe nie verstanden warum ein Fernseher wie ein Christbaum leuchten muss. Ich finde sowas lenkt mehr ab als dass es den Film-/Seriengenuss unterstützt, ich bevorzuge immer ein abgedunkeltes Wohnzimmer wenn ich mir einen Marvel-Film, eine Trek-Serie oder sonstwas schaue.

In dem Fall hilft wirklich ausprobieren. Neben der Möglichkeit, das Licht nach eigenem Gusto anzupassen, hat Ambilight weitere Vorteile. Das Display wirkt optisch größer und auf längere Zeit ist es angenehmer für die Augen. Und die Atmosphäre weiß man erst zu schätzen, wenn man es mal versucht hat und es dann ausschaltet. ;)

@SpieleKing: Also ich rate immer dazu, beim Kauf eines TVs mehr Geld in die Hand zu nehmen. Freilich ist das ganze Set nicht günstig, aber wer einen 400-Euro-Fernseher zuhause stehen hat, der legt sich die Box auch gar nicht erst zu. ;)
 
Oben Unten