• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

PGA Tour 2K21: Die Golfsimulation im Test

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
244
Reaktionspunkte
208
Jetzt ist Deine Meinung zu PGA Tour 2K21: Die Golfsimulation im Test gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PGA Tour 2K21: Die Golfsimulation im Test
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.731
Reaktionspunkte
7.349
Ist mir relativ Wurst. Hauptsache endlich wieder ein angemessener Nachfolger der PGA Tours Spiele von EA.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.673
Reaktionspunkte
1.409
Ich entsinne mich dunkel an ein "Links" zu Studentenzeiten, wo ich STUNDEN, ABER UND ABER VON STUNDEN mit verbracht habe..

Übelster Flashback. Dabei hatte ich mit Golf nie was am Hut...

Irgendwie spüre ich ein leichtes Verlangen... :P
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.204
Reaktionspunkte
6.182
Hihih
"launiges Einlochen"
hihihih

So, wieder Erwachsenenmodus aktiviert.
 

HandsomeLoris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
576
Reaktionspunkte
204
Das tönt doch gut, denn es ist wirklich zu lange her, dass wir ein zünftiges Golfspiel hatten. Meine einzige Sorge waren die Mikrotransaktionen, da 2K bei selbigen gerne in die Vollen geht, aber das scheint hier ja nicht der Fall zu sein.
Mit der mauen Grafik kann ich gut leben und die Karriere bzw. der Fortschritt in derselben riss bei Rory McIllroy auch keine Bäume aus, von dem her wird das schon passen.
 

zukolada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2017
Beiträge
305
Reaktionspunkte
143
Also wer im realem Leben auch golft, findet kein besseres Golfspiel.

Im Vergleich zu allen Golfspielen der letzten 15 Jahre, ist es ASTRONOMISCH besser.

Auf Legendär Schwierigkeit ist es fast 1zu1 real.

Alles was ich im Reallife beachten muss bei bestimmten Situationen, wird hier perfekt simuliert.

Es kommt exakt hin, wenn der Ball sich im Rough befindet etc. Man gleicht die "Probleme " genauso aus, wie es real vonnöten wäre.

Sicher fällt der Unterschied zu vorherigen Spielen nicht do groß aus, wenn man auf den anderen Schwierigkeitsgraden spielt.

Aber wer auf legendär spielt, hat die perfekte Simulation zur Realität.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Also wer im realem Leben auch golft, findet kein besseres Golfspiel.

Im Vergleich zu allen Golfspielen der letzten 15 Jahre, ist es ASTRONOMISCH besser.
Hast du denn "The Golf Club" inkl. der letztjährigen Ausgabe "featuring PGA Tour" gespielt? Das fand ich nämlich ganz in Ordnung und weiß noch nicht, ob ich mir PGA Tour 2k21 holen soll - ist PGA Tour 2k21 damit verglichen denn wirklich deutlich besser?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.963
Reaktionspunkte
4.702
Hast du denn "The Golf Club" inkl. der letztjährigen Ausgabe "featuring PGA Tour" gespielt? Das fand ich nämlich ganz in Ordnung und weiß noch nicht, ob ich mir PGA Tour 2k21 holen soll - ist PGA Tour 2k21 damit verglichen denn wirklich deutlich besser?

Ist ja vom gleichem Studio und "TGC" hatte schon richtig was zu bieten in Sachen Schwierigkeit/Realismus.
 

zukolada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2017
Beiträge
305
Reaktionspunkte
143
Hast du denn "The Golf Club" inkl. der letztjährigen Ausgabe "featuring PGA Tour" gespielt? Das fand ich nämlich ganz in Ordnung und weiß noch nicht, ob ich mir PGA Tour 2k21 holen soll - ist PGA Tour 2k21 damit verglichen denn wirklich deutlich besser?

Ja, hab als Golf Fan eigentlich alle Games seit den 90ern gespielt.

Das neue ist wesentlich besser vom Gameplay, als der theoretische Vorgänger The Golf Club. Zumindest je realistischer du den Schwierigkeitsgrad einstellst.

Solltest du mit vielen Hilfen spielen, dann ist der Vorgänger ausreichend.
 

zukolada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2017
Beiträge
305
Reaktionspunkte
143
Rein optisch habe ich den Eindruck das sich da nichts bewegt hat, da muß ich zustimmen.

Wem Optik bei Sportspielen am wichtigsten ist, sollte lieber was anderes spielen.

Bei Sportspielen ist das Gameplay mit Abstand am wichtigsten. Noch wichtiger, als in anderen Genres.

Und die Grafik ist in 4K auf nem OLED schon sehr gut. Auf jeden Fall wesentlich hübscher als the golf club
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.482
Reaktionspunkte
1.086
Und die Grafik ist in 4K auf nem OLED schon sehr gut. Auf jeden Fall wesentlich hübscher als the golf club
Was hat der graphische Eindruck mit der Auflösung oder Panel zu tun ? :confused:
Natürlich werden die Pixel korrekt platziert !

Aber es sieht früher wie heute nach zusammengepuzzelten starren 2D Sprites aus, damals konnte man teilweise sogar zugucken wie das Bild zusammengesetzt wurde.
Den Eindruck dieser Darstellungsform hat man nach wie vor, da ist "starker Wind" aber die Betonpflanzen zeigen 0 Bewegung. Da geht sied Jahren einiges mehr in derart übersichtlichen Szenerien.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.673
Reaktionspunkte
1.409
Was hat der graphische Eindruck mit der Auflösung oder Panel zu tun ? :confused:
Natürlich werden die Pixel korrekt platziert !

Aber es sieht früher wie heute nach zusammengepuzzelten starren 2D Sprites aus, damals konnte man teilweise sogar zugucken wie das Bild zusammengesetzt wurde.
Den Eindruck dieser Darstellungsform hat man nach wie vor, da ist "starker Wind" aber die Betonpflanzen zeigen 0 Bewegung. Da geht sied Jahren einiges mehr in derart übersichtlichen Szenerien.

Ist halt Nische. Da investiert man nicht übermäßig.

Eventuell hole ich es mir trotzdem. Aber dann wohl für meinen Stadia basierten Neben-Neben-Neben-Spiel-Platz hier im Haus, abends auf der Couch im Wohnzimmer entspannt auf dem Grün nach Feierabend könnte ich mir sehr gut vorstellen..

(Die dunkle Jahreszeit beginnt und "frau" breitet sich hobbymäßig wieder in der Etage aus wo meine Haupt-Konsolen und der PC steht, ein Teufelskreis sage ich euch, ein Teufelskreis... :P )
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.482
Reaktionspunkte
1.086
(Die dunkle Jahreszeit beginnt und "frau" breitet sich hobbymäßig wieder in der Etage aus wo meine Haupt-Konsolen und der PC steht, ein Teufelskreis sage ich euch, ein Teufelskreis... :P )
So ist es halt wenn man "Unholde" ins Haus bittet. :B
 

Dirtmaster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.06.2017
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,
ist niemanden sonst aufgefallen dass die Maussteuerung nicht hinhaut?
Lest das mal:
Screenshot 2020-09-27 181008.png
Linksklick halten und dann Linksklick drücken...wie...wo...was...
Nach 15 min habe ich aufgegeben. Linksklick 1x, 2x 3x, Rechtsklick...Mittelklick usw....
Der Abschwung findet nicht statt. Er schwingt aus und wenn ich dann die Maus nach vorne schiebe geht er wieder in Ausgangsstellung...
In den Tests war immer vom Gamepad die Rede. Ich will aber mit Maus spielen.
Hmm...bin ich jetzt zu blöd???
Bitte um Tipps.

EDIT:
man darf denn Linksklick nicht loslassen...WtF
Also reinknien...Hab schon am Amiga mit Freundin 'Leaderboard' gespielt...war cool

EDIT 2:
Maussteuerung ade!
Hab das Joypad rausgekramt und is um vieles besser.

Nice games und 'Gesund bleiben'
 
Zuletzt bearbeitet:

Norisk699

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
152
Reaktionspunkte
27
Habe mir jetzt auch das Spiel im Steam-Sale für 29,99 € geholt.

Muss sagen nach ~ 1 Stunde Spielzeit bestätigt sich der Eindruck.
Die beste Golf-Simulation seit langer Zeit (bis auf die Profi-Sim als direkter Vorgänger, aber hier ist einfach das Gameplay und auch die Präsentation besser finde ich).

Nur eine Frage an den Tester:

WELCHE LADEZEITEN sollen lang sein?

Gut, das Spiel läuft bei mir auf einer NVME-SSD, aber von Ladezeiten spüre ich eigentlich kaum etwas... kann es sein dass sich das mittlerweile (durch Patch?) gebessert hat?
Lediglich beim Laden eines Spielstands (Karriere) dauert es etwas... aber gut... das stört kaum. War DAS gemeint?
 
Oben Unten