• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

PC startet bei "Erschütterung" Windows neu.

NickNameRandomNumber

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.10.2014
Beiträge
150
Reaktionspunkte
27
PC startet bei "Erschütterung" Windows neu.

Hallo liebe Community :)

Ich beobachte die letzten zwei Tage ein für mich unerklärliches Problem an meinem Computer. Als ich mich gestern etwas sprunghaft von meinem Schreibtisch erhoben habe, hab ich aus Versehen mit meinem Bein meinen Rechner angerempelt und zwei Cm verschoben. Plötzlich startet Windows neu. Einfach so. Das Selbe ist mir heute noch einmal passiert und da wurde ich etwas stutzig. Hab also einfach mal selbst Hand angelegt und meinen PC kurz, etwas ruckartig, nach links und rechts gekippt. Und tatsächlich bootet Windows neu. Wirklich binnen Sekunden (vermutlich dank SSD :-D). Es schließt sich instant alles und nach 3 Sekunden darf ich mich bei Windows anmelden. Ich kann das technisch überhaupt nicht nachvollziehen. Man könnte ja meinen, dass bei nem Wackelkontak der Strom kurz weg ist und der PC aus geht. Aber es ist wirklich nur ein Windows reboot. Der PC läuft auch sonst einwandfrei. Einer vielleicht ne Ahnung woran das liegen könnte?

LG Jan
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Wackelkontakt, Stecker nicht richtig drin, Mainboard nicht richtig eingebaut&ein Stoß sorgt für nen Kurzschluss oder auch die Festplatte, die durch die Erschütterung bockt.
 
Oben Unten