Pc spinnt - Desktop lässt sich nicht mehr bedienen

Jakul

Benutzer
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Pc spinnt - Desktop lässt sich nicht mehr bedienen

Also zuerst einmal zur Vorgeschichte: Mein Pc ging immer gut, jedoch seit ein paar Monaten merke ich, dass der Pc immer wieder kleine Macken dazu bekommt. JEdoch konnt ich gut mit leben. Seit heute hat sichs aber verschlimmert. Ich weiß nicht von was es kommen könnte. Ich habe egtl nur in der Fallout 3 ini rumgeklickt und den FPS-Limiter ausprobiert.

Obs seit diesem Zeitpunkt ist wieß ich nicht, jedoch muss es zeitnah danach erfolgt sein. Ups, ich schweife ab, nun zum eigentlichen Problem, bzw. Problemen:

1. Der Pc ist sehr langsam geworden. (Wenn der Pc auf den Desktop hochgefahren ist, braucht es normal ja immer eine kleine Zeit bis der "ladekreis" bei der Maus unter Vista weggeht. Normal brauch das bei mir nur wenige Sekunden. Seit genanntem Zeitpuntk brauch das jedoch min. 30 Sekunden, wenn nicht sogar eine Minute.)

2. Ich habe Counterstrike Source danach gespielt. Währenddessen legte ich es mit Tab + Alt ab. Auf einmal hebte sich über der normalen Taskleiste eine fehelrhafte neue Leiste hervor. Das Windowssymbol unten links war noch zu erkennen, der Rest der neuen Leiste komplett weiß. wie als ob dort versucht worden wäre, die Leiste fehlerhaft zu laden. unten am Bildschirmrand war die normale noch vorhanden. Ebenfalls ploppten Teile der Sidebar mittig auf (newsticker).

3. das rechte drittel des Desktops war "unklickbar". Wenn ich dort draufklickte, um bspw. ein Fenster zu ziehen, passierte nichts, wenn ich desktopicons dorthinzog, verschwanden diese einfach. Nachdem ich CSS per taskmanager schloss, normalisierte sich es wieder.

4. als ich CSS nach der Ablage durch Tab + Alt wieder aufnehmen wollte, durch Klick auf das Symbol in der Taskleiste, bleibt das Bild schwarz. nichts tut sich mehr. Selbst der
Taskmanager braucht 20sek zum erscheinen, normal brauch er bei mir ne sekunde.

5. neuerdings kann ich kein icon auf dem desktop und der taskleiste mehr auswählen. wenn ich ein icon ausähl, erscheint so ein gestrichelter rahmen um es herum, wie nach auswahl eines objektes. Doch wenn ich zB auf mozilla oder CSS doppelklicke passiert nichts, außer eben der makierung. In der Taskleiste passiert auch nichts mehr.

6. Wenn ich auf einen Ordner auf dem desktop doppelklicke erscheint eine Fehlermeldung:
Der Dateipfad wird gezeigt und untendrunter steht "Schwerwiegender Fehler"

Wenn ich den Explorer selbst per rechtsklick auf das windowsicon unten links öffnen möchte, erscheitn auch eine Fehlermeldung "Schwerwiegender Fehler"


7. Wenn ich Rechtsklick auf den Desktop mache, und auf Anpassung klicke, kommt die Fehlermeldung: "Dem programm ist keine Zuordnung festgelegt." Über der Fehlermeldung befindet sich eine Zahlenabfolgem mit "{" und "}" Klammern


Ich hoffe mir kann geholfen werden.

mfg
 
Oben Unten