PC Games Spiele des Jahres: Bestes Studio 2014 - ihr habt gewählt

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.144
Reaktionspunkte
5.568
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu PC Games Spiele des Jahres: Bestes Studio 2014 - ihr habt gewählt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PC Games Spiele des Jahres: Bestes Studio 2014 - ihr habt gewählt
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Autsch, Ubisoft auf Platz 4, Blizzard auf 3, ich weiß dass es primär um Spiele geht, aber ich finde es trotzdem schade dass ein paar Spieler anscheinend sich nicht um den technischen Aspekt scheren. Ubisoft brauche ich ja glaube ich nicht erklären, aber auch Blizzard schafft es nie einen Launch reibungslos hinzukriegen, und zumindest bei mir funktionieren deren Spiele auch oft nicht.
 
R

Rachlust

Guest
Das finde ich jetzt wirklich Lustig und Traurig zugleich. Wie oft durfte ich über das Jahr 2014 lesen "Ubisoft ist das pure Böse" "Fail Ubisoft"

Und was ist jetzt? Ubisoft steht vor Naughty Dog die ja immer in den Himmel gelobt werden...

Online Community... ohne Worte. Der Film Idiocracy zeigt die Zukunft der Menschen
 

MadFox80

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
174
Reaktionspunkte
13
Autsch, Ubisoft auf Platz 4, Blizzard auf 3, ich weiß dass es primär um Spiele geht, aber ich finde es trotzdem schade dass ein paar Spieler anscheinend sich nicht um den technischen Aspekt scheren. Ubisoft brauche ich ja glaube ich nicht erklären, aber auch Blizzard schafft es nie einen Launch reibungslos hinzukriegen, und zumindest bei mir funktionieren deren Spiele auch oft nicht.

Die meisten denken bei Blizzard doch an WoW, dabei sind in 2014 Hearthstone und Heros of the Storm ohne Probleme erschienen und wenn man bedenkt das HoTS sogar nur eine technical Alpha ist...also, ich finde Blizzard hat 2014 echt was geleistet (auch wenn der WoD Start holprig war)
Zudem wurde noch Overwatch und StarCraft angekündigt, die Jungs und Mädels haben also nicht geschlafen
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.144
Reaktionspunkte
5.568
Website
twitter.com
Die meisten denken bei Blizzard doch an WoW, dabei sind in 2014 Hearthstone und Heros of the Storm ohne Probleme erschienen und wenn man bedenkt das HoTS sogar nur eine technical Alpha ist...also, ich finde Blizzard hat 2014 echt was geleistet (auch wenn der WoD Start holprig war)

Selbst der Launch von Reaper of Souls lief dieses Jahr erstaunlich geräuschlos.
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Die meisten denken bei Blizzard doch an WoW, dabei sind in 2014 Hearthstone und Heros of the Storm ohne Probleme erschienen und wenn man bedenkt das HoTS sogar nur eine technical Alpha ist...also, ich finde Blizzard hat 2014 echt was geleistet (auch wenn der WoD Start holprig war)
Zudem wurde noch Overwatch und StarCraft angekündigt, die Jungs und Mädels haben also nicht geschlafen

Gnomes and Goblins Launch verlief alles andere als gut, manche konnten bis zu 12h glaube ich gar nicht spielen, der Shop wo man Karten kauft funktionierte auch nicht bis zu 24h oder so. Bei HoTS bin ich mir nicht sicher aber es liegt vermutlich daran dass es noch closed is oder? Das Problem bei Blizzard ist ja dass sie die Beliebtheit ihrer eigenen Spiele jedes mal unterschätzen. Oder zu knausrig sind da mehr und stärkere Server bereitzustellen, zumindest für die Launchwoche.
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Schade das Visceral Games 2014 nur an dem blöden BF gearbeitet hat, für mich gehören die zu den tollsten Entwicklern :)
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.144
Reaktionspunkte
5.568
Website
twitter.com
Neben Battlefield Hardline arbeitet Visceral ja auch noch an einem bisher nicht angekündigten Star Wars-Spiel.
Ich glaube kaum, dass es so schnell was neues zu Dead Space geben wird.

Das hier war die letzte offizielle Aussage dazu: Dead Space: Horror-Serie nicht tot - Next Gen-Fortsetzung möglich
Da Teil 3 nicht wirklich die Erwartungen erfüllt hat, muss sich zeigen, wie schnell EA dieses Eisen wieder anfässt.
 

MadFox80

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
174
Reaktionspunkte
13
Gnomes and Goblins Launch verlief alles andere als gut, manche konnten bis zu 12h glaube ich gar nicht spielen, der Shop wo man Karten kauft funktionierte auch nicht bis zu 24h oder so. Bei HoTS bin ich mir nicht sicher aber es liegt vermutlich daran dass es noch closed is oder? Das Problem bei Blizzard ist ja dass sie die Beliebtheit ihrer eigenen Spiele jedes mal unterschätzen. Oder zu knausrig sind da mehr und stärkere Server bereitzustellen, zumindest für die Launchwoche.

Ja, HoTS startet nächste Woche in seiner Beta.
Was Hearthstone betrifft: ja, GvsG hatte Shop-Schwierigkeiten in seinen ersten paar Stunden, dafür lief der erste Launch und Naxxramas wunderbar. UNd das Addon an sich lief gut.
Ich verstehe halt nicht, weshalb die Leute sich immer nur den Mist merken, aber vorher 3 andere Dinge schon gut liefen....echt merkwürdig 8)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.247
Reaktionspunkte
5.534
Ich verstehe halt nicht, weshalb die Leute sich immer nur den Mist merken, aber vorher 3 andere Dinge schon gut liefen....echt merkwürdig 8)

Das ist leider die menschliche Natur. Das Negative bleibt länger im Gedächtnis, bzw wird viel öfters geäussert.
Aber da kann jeder selber an sich arbeiten. Einfach mal wieder eine positive Grundeinstellung einnehmen.
[emoji6]
 
Oben Unten