PC Games Gaming PC Editors Choice 1 veraltet?

Skylinex

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo ich besitze den PC Games Gaming PC Editors Choice 1 ( AUSVERKAUFT: PC Games Gaming PC Editors Choice 1 [Anzeige] ) Ich selber habe eine SSD und HDD nachgerüstet da die Originale Festplatte den Geist aufgegeben hat.
Nun ist die Frage ob er mit den Anforderungen der neuen Spiele mithalten kann, ich denke eher nicht. Bei Online Games wie World of Tanks bringt er nur 32 FPS und die Grafik ist auf Mittel eingestellt.
Was muss man alles wechseln um mehr Leisung zu bekommen? Das da nur eine neue GraKa reicht denke ich nicht. Um die Leistung von einer neuen GraKa zu nutzen, müssen bestimmt noch andere Komponenten gewechselt werden wie Prozessor etc.
Über eine Beratung würde ich mich sehr freuen.
Mfg Skylinex
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, nach 4 Jahren sind halt selbst PCs, die "damals" Oberklasse oder gar HighEnd waren, nur noch auf dem Niveau eines aktuellen Einsteiger-PCs. Und der PC von Dir hatte schon damals nur eine Grafikkarte der Einsteigerklasse, vlt mit Wohlwollen unteren Mittelklasse. Eine SSD bringt für die reine Spieleleistung eh nix (außer in manchen MMO-Games, wo viel Nachgeladen wird, da aber auch nicht unbedingt für die durchschnittlichen FPS)

Aber eine neue Grafikkarte könnte bei Dir sehr wohl schon ausreichen. Du kannst ja mal eine kaufen, und FALLS es doch nicht reicht, kannst Du ja immer noch den Rest aufrüsten. Der AMD X4 965 ist aber ansonsten für aktuelle Games noch "okay". Klar: eine moderne CPU für 150-200€ wäre deutlich stärker, ist aber NOCH nicht ein "Muss", vor allem nicht für ein Spiel wie WoT, das ja an sich auch extra so gestaltet ist, dass man keinen Mega-PC dafür haben muss. Eine AMD R9 270X für 160€ müsste da schon reichen, die ist mehr als doppelt so schnell wie die alte AMD 5770. Es kann zwar sein, dass Du wegen der CPU dann nicht "plus 100%" FPS hast, aber auf jeden Fall wirst Du nen guten Schub bekommen. Eine 15% bessere Karte wäre dann die AMD R9 280 für 180-190€, und für 230-240€ ist die AMD R9 280X nochmal erneut 15% schneller.

Und ggf. solltest Du auch 4Gb mehr RAM dazuholen. Ist denn im PC ein einziger RAM-Riegel, oder 2x2GB? Und sind am Board 4 Slots für RAM, oder nur 2?
 
TE
S

Skylinex

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo Herbboy, danke für die Antwort
Ich weiß nicht genau was der RAM Regel ist, also habe ich mal ein Bild gemacht wovon ich denke das er es ist.