PC Games begleitet euch jetzt überall: Wir erklären, wie die neue Digitalausgabe funktioniert!

Schellnkoenig

Urgestein
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
35
Reaktionspunkte
51
Ort
In den Bergen
Jetzt ist Deine Meinung zu PC Games begleitet euch jetzt überall: Wir erklären, wie die neue Digitalausgabe funktioniert! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PC Games begleitet euch jetzt überall: Wir erklären, wie die neue Digitalausgabe funktioniert!
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.907
Reaktionspunkte
3.974
Ort
Braunschweig
Auch PC Games muss ja mit der Welle mit schwimmen.

Ob man es gut findet oder nicht.

Ob man da neue User, kommende Stamm User rein bekommt ist ja eine andere Frage/Sache. Bei gleichen Inhalten bleibt eh alles beim gleichen.

Aber ok, so ist nun mal der lauf der Dinge.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.877
Reaktionspunkte
1.784
Ort
48°09´N,11°35´O
Auch PC Games muss ja mit der Welle mit schwimmen.
Digitale Versionen der Zeitschrift wurden doch (zurecht) immer wieder gefordert. Sowohl hier im Forum als auch bei PCGH.
Erscheint mit aber alles recht umständlich mit Abo usw. Bin mal gespannt wann es die Möglichkeit geben wird online auch einzelne (Print exklusive) Artikel zu kaufen.
 

biesnaker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2009
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Erstmal super das alles vereinfacht wurde. Was ist aber mit der extended edition? gibts die auch als e-Magazin? Habe nichts gefunden. Ich "kaufe" keine beschnittene (light) version. Habe nochmal nachgeschaut und entdeckt das die Extended nur im Print Abo gibt die frage dabei ist ob die enthaltene digital ausgaben auch extended sind. Für mich so, uninteressant. Vielleicht wird es das bald geben. Extended als e-Magazin ohne Print.

Noch eine Frage: wird es eine Möglichkeit geben die Ausgaben als PDF zu Downloaden?

mfg
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Briareos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
1.156
Reaktionspunkte
396
Ort
Prenzlau
Windows Phone ihr Nasen ;)
Und wenn die "Nasen" schon dabei sind, können sie gleich noch eine Version für mein Blackberry hinterher schieben. :B

@Topic
So langsam wird das doch, da muss ich mir das im Abo-Shop heute Abend noch mal in Ruhe anschauen. Die Kopplung von Print-Abo und Digi-Version (gegen geringen Aufpreis) ... darauf habe ich schon lange gewartet. Vielleicht kann ich mich doch dazu überwinden und nach über 20 Jahren monatlicher Besuche im Kiosk meines Vertrauens ein Abo abzuschliessen.
 

be2play

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.02.2015
Beiträge
14
Reaktionspunkte
1
Da lohnt sich weder das halbe noch das ganze Jahresabo, denn das 3-Monatsabo ist am Günstigsten.
9,99 für 3 Hefte. Für 6 Hefte müssten es dann zumindest 19,98€ sein, damit der Preis gleich bleibt. Normalerweise sollte der Preis aber auch günstiger sein, wenn man länger abonniert. Von daher wären es zumindest 19,97€, wenn man den Langzeitabonnenten mit 1c für seine Treue belohnen möchte.

Und bei 12 Heften wären es 39,96€ um gleich zu bleiben und zumindest 39,95€ um dem Abonnenten den 1c als Treuebonus zukommen zu lassen.

Hier aber muss man für ein längeres Abo mehr zahlen. Das ist sicherlich nicht so gewollt (?)...
 

HNRGargamel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
1.031
Reaktionspunkte
36
Ort
in der Normandie II
liest überhaupt noch jemand die Zeitschrift / Digi-Abo? Ich wüsste heute nicht mehr, warum ich mir überhaupt noch ne Zeitschriften (respektive Digi-Abo für Geld) kaufen sollte. Früher (vor 15 Jahren), da hat man sich die Zeitschrift noch gekauft, da das Internet noch nicht so "weit" war. Aber heute ist doch alles, was in einer Zeitschrift erscheint, schon nicht mehr aktuell und die DVD brauch heute auch keine Sau mehr in Zeiten von DSL.

EDIT: das einzig Geile war mal, als n Hearthstone Pack Gutschein-Code drin war, aber selbst den konnte man schön abfotografieren mit Smartphone :-D
EDIT 2: und das auch noch mehrfach :finger:
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.112
Reaktionspunkte
2.494
Ort
Buffed
EDIT: das einzig Geile war mal, als n Hearthstone Pack Gutschein-Code drin war, aber selbst den konnte man schön abfotografieren mit Smartphone :-D
EDIT 2: und das auch noch mehrfach :finger:

@Redaktion hier habt ihr den User weshalb soviele Booster Pack Codes nicht gingen bei euren print ausgaben
 

G-Kar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
105
Jetzt ist Deine Meinung zu PC Games begleitet euch jetzt überall: Wir erklären, wie die neue Digitalausgabe funktioniert! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PC Games begleitet euch jetzt überall: Wir erklären, wie die neue Digitalausgabe funktioniert!


Das funktioniert nur leider nicht.

Denn wenn ich mich für die E-Paper Ausgabe registrieren will, dann will die Seite eine Abonummer von mir haben, die ich natürlich nicht habe, weil ich ja gerade eben erst ein Abo einrichten will....

Denn bei mir kommt auch kein Fenster das ich das Heft mit PayPal bezahlen kann. Und ja Addblocker ist aus.

Ich werde hier hin geleitet wenn ich mich registrieren will im Chrome auf Win 10: Computec Shop
 

Briareos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
1.156
Reaktionspunkte
396
Ort
Prenzlau
Ich muss diesen alten Thread nochmal aufwärmen, da so ganz harmonisch funktioniert das System noch nicht.

Ich habe Anfang des Jahres ein Abo (Extended Print + Digital) abgeschlossen. Ich mag halt die gedruckte Ausgabe in den Händen halten und drin blättern (auch wenn meine Frau ständig damit droht mein PCG-Archiv zu entsorgen ^^), aber manchmal ist so eine digitale Ausgabe auch von Vorteil. Im Prinzip funktioniert das alles auch ganz gut: Meine Print-Ausgabe war bisher immer am Samstag im Briefkasten und über die Computec Kiosk App kann ich die Ausgaben bequem auf dem Tablet lesen.

BtW kleiner Verbesserungsvorschlag an dieser Stelle: Wenn ich die App auf dem Smartphone nutze, zoome ich immer rein, ansonsten kann man auf dem kleinen Bildschrim ja nichts lesen. Wenn man jetzt noch im "gezoomten" Zustand umblättern könnte und nicht erst jedesmal wieder rauszoomen, umblättern, wieder reinzoomen müsste, wäre das super.

So weit, so gut.
Jetzt habe ich versucht, meinen Abo-Account (aus dem Computec Shop) für das "plattformübergreifende lesen) zu registrieren. Klappt im ersten Schritt auch noch, meine Abonummer wird erkannt. Aber jetzt wird's seltsam. Laut der Website (https://4dp.4players.de/pressmatrix/de.computec/de.computec.pcgames/register) habe ich lediglich ein Print-Abo der PCG Extended und ich werde nun im zweiten Schritt gefragt, auf welches Abo ich upgraden möchte.
Eigentlich auf gar keines, denn ein Blick in den Computec Shop zeigt mir, das ich bereits ein Print-Digital-Kombi-Abo habe. Auch eine kurze Kontrolle in der App zeigt mir, das mein Digital-Abo einwandfrei funktioniert. Noch erstaunlicher ist allerdings, dass im Computec-Shop bei meinem Abo als Jahrespreis 84,00€ steht, auf der Seite wo ich zum Upgrade aufgefordert werde dasselbe Abo mit einem Preis von 78,90€ angeboten wird.

Das hat mich jetzt restlos verwirrt und ich habe erstmal eine nette Email an die im Artikel angegebene Support-Adresse geschickt.
Mal schauen was dabei heraus kommt.

Ich lese die PC Games seit Ausgabe 01/1995 und ich möchte sie auch gerne weiterlesen, sowohl als Print als auch digital oder welche Vertriebswege in Zukunft hinzukommen könnten. Aber besonders einfach wird das einem hier wirklich nicht gemacht, intuitiv sieht definitiv anders aus.
 

Theumis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.09.2020
Beiträge
11
Reaktionspunkte
10
Ort
Berlin
Puuuh...
Jetzt mal ganz ehrlich. Ich habe mich bewusst dazu entschieden, ein Jahresabonnement abzuschließen, einfach um euch ein wenig zu unterstützen. Ich finde die Arbeit, die ihr hier tagtäglich für die Leser und User leistet, großartig und dafür wollte ich euch endlich was zurückgeben.
Das Hinzufügen des Freischaltcodes hier im Forum hat gut geklappt und ging auch schnell.
Aber man könnte offener damit umgehen, dass man zum Lesen der Digitalausgabe in der App oder auf der entsprechenden Seite die Zugangsdaten von Computec benötigt.
Ich habe echt lange Zeit benötigt, mich mit allen möglichen Arten versucht anzumelden, aber es hatten einfach nicht geklappt.
Dann kam ich einfach mal auf die Idee, dem Link zur Registrierung zu folgen und da kam ich bei Computec raus. Also die Daten verwendet und dann hatte es tatsächlich geklappt.
Also diesen Fakt offener kommunizieren und alles ist gut.
Aber ansonsten bin ich mit dem Dienst echt zufrieden und werde ihn auch demnächst gerne verwenden.
Macht weiter mit der großartigen Arbeit!

P.S.: Ich wusste nicht, dass Kommentare auf der Seite hier im Forum erscheinen und der entsprechende Thread wieder hochgeholt wird. Daher sorry, wenn ich hier einen längst toten Beitrag wieder zum Leben erweckt habe. Ich weiß ja, dass sich das in einem Forum nicht wirklich gehört. :S
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten