PC Games 01/20 mit Titelstory zu den Hits 2020 (Wichtig: verzögerte Auslieferung)

SaschaLohmueller

Redaktionsleiter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
426
Reaktionspunkte
180
Jetzt ist Deine Meinung zu PC Games 01/20 mit Titelstory zu den Hits 2020 (Wichtig: verzögerte Auslieferung) gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PC Games 01/20 mit Titelstory zu den Hits 2020 (Wichtig: verzögerte Auslieferung)
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.982
Reaktionspunkte
3.705
Wichtig: verzögerte Auslieferung

Puh, ein Glück! Da kann ich ja noch hoffen sie zu bekommen.
Das wäre sonst schon die vierte oder fünfte Ausgabe dieses Jahr, die nicht bei mir im Briefkasten landet. :(

Da ist dummerweise die Klappe ab (und der Vermieter ignoriert es). Der Name ist zwar drangeschrieben, aber entweder hat der Postbote keinen Bock genauer zu gucken oder ein Nachbar fischt sie sich raus. :pissed:

Kann man das Abo eigentlich auch an eine Packstation schicken lassen?
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.476
Reaktionspunkte
3.797
und so ein Stress vor Weihnachten, auch immer wieder toll
Ich hoffe ihr habt mit der jetzigen Druckerei einen besseren Dienstleister
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.372
Reaktionspunkte
1.219
Mal eine blöde Frage von mir (ohne Fachwissen und ohne die Hintergründe zu kennen natürlich)

Ist den Druckereien so eine Publikation wie GamesAktuell und Co. schon derartig egal dass man es sich leisten kann den Auftrag zu verlieren? Wie kommt sowas zustande? Wäre sowas "früher" zu riesigen Auflagen-Zeiten überhaupt denkbar gewesen?

Auch ist das Feedback zu dem Thema ja hier eher spärlich.

Auch irgendwie ein Zeichen...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.476
Reaktionspunkte
3.797
ich glaube es ist nie gut Kunden zu verliehren, weil irgendwann beißt einen das auch in den Hintern
und auch wenn Früher die Fallhöhe größer war, mal ehrlich, manche arbeiten halt auch einfach Teilweise nach dem Motto "Nach mir die Sintflut"
 

Holyangel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
541
Reaktionspunkte
50
Puh, ein Glück! Da kann ich ja noch hoffen sie zu bekommen.
Das wäre sonst schon die vierte oder fünfte Ausgabe dieses Jahr, die nicht bei mir im Briefkasten landet. :(

Da ist dummerweise die Klappe ab (und der Vermieter ignoriert es). Der Name ist zwar drangeschrieben, aber entweder hat der Postbote keinen Bock genauer zu gucken oder ein Nachbar fischt sie sich raus. :pissed:

Kann man das Abo eigentlich auch an eine Packstation schicken lassen?

Bei mir waren es 2 Ausgaben, eine davon dieses Jahr, hab sie aber jeweils nachgeliefert bekommen :)
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.982
Reaktionspunkte
3.705
Bei mir waren es 2 Ausgaben, eine davon dieses Jahr, hab sie aber jeweils nachgeliefert bekommen :)

Ich hab meine nie nachgefordert.

Ist einfach ein zu deutliches Indiz, wenn sie über viele Jahre immer zuverlässig und fast immer pünktlich ankam. Und jetzt, seit die Klappe am Briefkasten im Eimer ist, nicht mehr. Da will ich Computec keine Schuld geben. Der Mieterin unter mir, neuerdings mit nerdigem Gamer-Fußabtreter, schon eher. ;)


Wenn hier keine Antwort bezüglich Packstation kommt muss ich wohl oder übel mal den Support anschreiben.
Oder den Hausmeister trollen, aber das wäre noch doofer. :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Mal eine blöde Frage von mir (ohne Fachwissen und ohne die Hintergründe zu kennen natürlich)

Ist den Druckereien so eine Publikation wie GamesAktuell und Co. schon derartig egal dass man es sich leisten kann den Auftrag zu verlieren? Wie kommt sowas zustande? Wäre sowas "früher" zu riesigen Auflagen-Zeiten überhaupt denkbar gewesen?
Da kann man nur mutmaßen, aber vlt. hat die Druckerei Fachkräftemangel, dazu noch Kranke und einen hohen Druck [hahahaa… :S ]durch den immer kleiner werdenden Markt, bei dem sie um jeden Cent pro Druckerzeugnis kämpfen und feilschen, wobei aber dann auch mal die Qualität oder Zuverlässigkeit leidet? ^^ Es nutzt der PC Games ja nix, wenn die Druckerei vlt total bemüht ist, aber es nicht mehr auf die Reihe kriegt, weil sie durch Sparmaßnahmen bei Engpässen es nicht mehr auf die Reihe bekommen...

Wie gesagt: Mutmaßung.... aber wäre eine Erklärung.




Auch ist das Feedback zu dem Thema ja hier eher spärlich.

Auch irgendwie ein Zeichen...
Vlt wäre es rechtlich für offizielle Vertreter problematisch, öffentlich darüber zu schreiben. Schon mal daran gedacht?
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.982
Reaktionspunkte
3.705
Wie gesagt: Mutmaßung.... aber wäre eine Erklärung.

Bei Druckereien kenne ich mich auch nicht direkt aus.

Habe aber aktuell meinen Spaß wegen eines Messebauers. Ich darf lustigst flexibel sein was die Inhalte angeht, aber die Hardware ist wegen derer fest verplanten Ressourcen schon lange in der Mache - obwohl sie in der Form überhaupt keinen Sinn ergibt. Juhuu, da darf ich jetzt über die Feiertage gucken wie ich dieses Desaster noch einigermaßen sinnvoll bespielen kann.

Druckereien sehe ich ähnlich. Die mögen zwar auch ganz enorm vom absteigenden Print getroffen sein, aber es sind letztlich Industriebetriebe. Massenfertigung nach Möglichkeit immer voll ausgelastet. Fixe Ressourcen, sehr fixe Termine. Extrawurst ist nicht. Das wurde bei PCG ja schon öfter mal angesprochen. Wenn zum Beispiel manche Seiten in einer komischen Reihenfolge erscheinen, weil der Rest des Magazins schon vorab in den Druck gehen musste.


Fände es zwar interessant, mehr Infos über die Probleme zu erfahren. Wirklich relevant isses aber auch irgendwie nicht.
Riecht der neue Print denn jetzt besser und hat auch Einhörner im Portfolio? :-D ;)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.372
Reaktionspunkte
1.219
Da kann man nur mutmaßen, aber vlt. hat die Druckerei Fachkräftemangel, dazu noch Kranke und einen hohen Druck [hahahaa… :S ]durch den immer kleiner werdenden Markt,

.. ja, das geht uns letztlich allen so.. zumindest in vielen Branchen. Es ist nicht so, dass ich das nicht selber erleben würde. :P

Geht uns ja auch nix an und ich finde auch gut, dass die Redaktion da auch nichts zu sagt (wäre hochgradig unprofessionell), war schon überrascht dass man überhaupt das Statement von wegen ".. mittlerweile ehemalige Druckerei.." losgelassen hat, das war schon ein kleiner Diss und klingt so, als hätte es da gewaltig geknirscht...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.476
Reaktionspunkte
3.797
also bei mir kamen heute PCG und PCGH an \o/
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.982
Reaktionspunkte
3.705
050c9be5-275d-4e25-be25-9254ff23945e-jpeg.18152


=)
 

Anhänge

  • 050C9BE5-275D-4E25-BE25-9254FF23945E.jpeg
    050C9BE5-275D-4E25-BE25-9254FF23945E.jpeg
    274,5 KB · Aufrufe: 146

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.476
Reaktionspunkte
3.797
aber man merkt auch dass es eine neue Druckerei ist, die DVDs sind unten eingebunden, nicht mehr oben :B
 
Oben Unten