PC für 500- 600 €

MamBad

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
PC für 500- 600 €

Hallo,

nach meinem Umzug suche ich jetzt noch einen neuen PC zum spielen und arbeiten.
Monitor, Windows, MS-Office, Maus, Tastatur, Gamepad und Lenkrad sowie noch eine Menge meist etwas ältere Spiele sind vorhanden. Ausgeben wollte ich so 500- 600 €.
Wünsche: schwarzes bzw schwarz/rotes oder schwarz/oranges Gehäuse mit Front und Hecklüfter
Intel i3/i5 oder AMD FX 6* Prozessor und passendem Mainboard sowie anderem leiseren Lüfter
8 GB Arbeitsspeicher
2 GB Grafikkarte
leises starkes Netzteil
Festplatte 1 GB
DVD Brenner Laufwerk
TV karte
evtl SSD

Vielen Dank vorab für die Vorschläge.

Mfg Marcus
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Du hast also was den PC selbst angeht nichts mehr, oder hättest du vlt noch irgendwas vom Innenleben übrig?

Du kannst ja mal hier lesen: PC-Kaufberatung - Tipps für Gamer-PCs ab 500 Euro


optimal wäre es, wenn Du einfach die Einzelteile über meine Links aufrufst und dann dort wiederum einzeln die Links zu hardewareversand.de nimmst, dort dann in den Warenkorb legst - und ganz am Schluss machst Du dann noch das "Produkt" Rechner-Zusammenbau links im Menü bei Service dazu, denn die bauen Dir den PC für 30€ zusammen, was sehr günstig ist Rechner - Zusammenbau günstig kaufen Zudem sind die Links im Preisvergleich günstiger als beim Surfen im Shop selbst. Oder kannst Du auch selber zusammenbauen? Dann kannst Du natürlich auch andere Shops nehmen.

CPU 161€ Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
RAM 63€ Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
Board 70-74€, zB ASRock H97M (90-MXGUB0-A0UAYZ) oder Gigabyte GA-H97M-HD3 oder ASRock H97M Pro4 (90-MXGTA0-A0UAYZ)
Gehäuse 42€ Cooler Master K282 (RC-K282-KKN1)
Netzteil 46€ Thermaltake Smart SE 530W ATX 2.3 (SPS-530MPCBEU)
DVD-Brenner 14€ LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
Festplatte 47€ Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)

Dann bleiben Dir noch 150€ - dafür wäre eine AMD R9 270X perfekt: HIS Radeon R9 270X Mini IceQ X² Boost Clock, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (H270XQMS2G2M)

Da bist Du bei 600€, allerdings OHNE Zusammenbau... ich würde Dir aber dringend dazu raten, NICHT bei CPU oder Grafikkarte zu sparen, denn da ist der Leistungsverlust direkt sehr hoch. Wenn, dann nimm eher ein billigeres Gehäuse, oder ein billigeres Board (wobei man da die Gefahr hat, dass es mit dem i5-4660 vielleicht nicht 100% klarkommt ohne BIOS-Update)


Alternative: WENN du bei der CPU sparen willst, dann wird es halt nur ein Core i3-4150 oder 4160 für 100€. Dann wäre wiederum als Grafikkarte eine R9 280 drin, die kostet 20-30€ mehr als die R9 270X, und du bliebst auch mit dem Zusammenbau unter 600€. Für games wäre das dann ähnlich wie mein Vorschlag, aber meiner Meinung nach solltest Du das nicht machen, da die CPU dann doch irgendwann gewechselt werden müsste, und zwar deutlich bevor der i5 an seine Grenzen stößt.

SSD: mit ner SSD wird das nix, ohne dass Du direkt 20-40% Spieleleistung verlierst. Aber vlt. ist ja zu Weihnachten eine drin? 50-60€ für 128GB reichen für Windows und alle "normalen" Programme völlig aus.
 
TE
M

MamBad

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Danke. Ich werde es mal probieren mir einen zusammen zu stellen. Bin aber für weitere Tipss bzw. Empfehlungen offen.
 
Oben Unten