PC fährt sich herunter bzw. erhält BSOD

xNitro99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.09.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
PC fährt sich herunter bzw. erhält BSOD

Hallo.

Ich habe seit ca. 2 Wochen folgendes Problem. Egal ob beim ganz normalem Surfen oder beim Zocken, der PC friert kurz ein und schaltet sich dann aus. Allerdings ist es so, dass wenn er er sich ausgeschaltet hat, nach ein paar Sekunden versucht, wieder hochzufahren, allerdings geht er dann wieder aus. Und das geht immer so weiter bis ich die Stromzufuhr ausschalte. Wenn ich dann den PC wieder selber anschalte, wird dann angezeigt, das meine SSD, auf der sich Windows 7 befindet, nicht angeschlossen wäre. Dieses Problem behebt sich aber wieder wenn ich ins BIOS gehe, dann das BIOS verlasse.
Manchmal erhalte ich auch einen Bluescreen, nachdem der Bildschirm kurz eingefroren war.
Ich habe den PC vor einer Woche neuinstalliert, hat leider nichts gebracht und das Problem besteht weiterhin. Im Anhang befindet sich ein Screenshot zu dem einzigen Minidump, der bei einem Bluescreen erstellt wurde, und zu dem kritischem Fehler in der Ereignisanzeige, wenn der PC sich von selbst ausschaltet. Falls noch Bedarf für den Minidump als .dmp besteht, einfach Bescheid sagen.
Hier zu den Specs:

GPU : MSI R9 280
CPU : i5 4460 boxed
Mainboard: ASRock B85M Pro4
RAM : 2x4 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
HDD : Seagate Barracuda 1TB
SSD : Crucial MX100 256 GB
Monitor : Asus VG248QE
Netzteil: be!quiet System Power 7 450W

Bedanke mich schonmal im Vorraus.
 

Anhänge

  • bsod.PNG
    bsod.PNG
    34,9 KB · Aufrufe: 47
  • kritischer fehler.PNG
    kritischer fehler.PNG
    43,6 KB · Aufrufe: 53

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, EVENTUELL hat es was mit einem Windows-Update zu tun. Schau da mal, ob du fürs Mainboard vlt neuere Treiber findest, die inzwischen angebracht sind. Auch ein BIOS-Update könnte hilfreich sein. Prüf auch mal die Kabel der SSD und die Stromkabel vom Netzteil.
 
TE
X

xNitro99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.09.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Also, EVENTUELL hat es was mit einem Windows-Update zu tun. Schau da mal, ob du fürs Mainboard vlt neuere Treiber findest, die inzwischen angebracht sind. Auch ein BIOS-Update könnte hilfreich sein. Prüf auch mal die Kabel der SSD und die Stromkabel vom Netzteil.

Danke erstmal. Habe jetzt das BIOS geupdated. Die Treiber vom Mainboard waren vorher auf dem neuestem Stand. Die Stromkabel der SSD und des Netzteils hatte ich vorher schon überprüft. Mal schauen was sich ergibt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Es kann natürlich auch was defekt sein. Aber prüf mal, ob es weiterhin auftaucht.
 
Oben Unten