PC Aufrüsten

MrFusion123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
PC Aufrüsten

Hi Leute,


und zwar geht es bei mir darum, wie die Überschrift schon sagt, dass ich meinen Rechner aufrüsten möchte.
Das Ziel davon soll sein, dass ich spiele wie BF4 oder sonstige neuere Spiele flüssig spielen kann.
Mein Budget liegt bei ca. 200€.
Die Teile die bis jetz in meinem PC drin sind:
APU: AMD A6 3600 4x 2.1 Ghz
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6450 2048 MB
Ram: 8 GB
OS: Win 7
Mainboard: Pegatron Corp. 2ACF (ich hoffe ihr könnt damit soweit was anfangen )
Netzteil: Irgendwas mit ca. 320 W (fliegt aus Effizienzgründen eh raus...)
Ok.. ich hoffe das reicht erstmal an Infos.

Ich freue mich schonmal auf eure Hilfe.
 

JoghurtWaldfruechte

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2011
Beiträge
860
Reaktionspunkte
37
Also ein neues Netzteil würde schon mit 40€ zu Buche schlagen.... Damit blieben dir noch 160€, wofür du vll eine AMD R9 270X bekommst, die allerdings eher bei 170€ liegt.
Die wäre schonmal eine deutliche Steigerung zu deiner Grafikkarte. Dann hätte man allerdings noch nichts am Prozessor gemacht, der auch nicht das gelbe vom Ei ist.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Hi Leute,


und zwar geht es bei mir darum, wie die Überschrift schon sagt, dass ich meinen Rechner aufrüsten möchte.
Das Ziel davon soll sein, dass ich spiele wie BF4 oder sonstige neuere Spiele flüssig spielen kann.
Mein Budget liegt bei ca. 200€.
Die Teile die bis jetz in meinem PC drin sind:
APU: AMD A6 3600 4x 2.1 Ghz
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6450 2048 MB
Ram: 8 GB
OS: Win 7
Mainboard: Pegatron Corp. 2ACF (ich hoffe ihr könnt damit soweit was anfangen )
Netzteil: Irgendwas mit ca. 320 W (fliegt aus Effizienzgründen eh raus...)
Ok.. ich hoffe das reicht erstmal an Infos.

Ich freue mich schonmal auf eure Hilfe.

Da wirst du um eine Komplettaufrüstung nicht umhin kommen. Und das kostet weit mehr als 200€ ;)

Das einzige was für BF4 bei deinem SYS reicht sind die 8GB-RAM.
- die CPU ist um einiges zu langsam. Da müßte mindestens ein schneller A8 her.
- die Grafikkarte reicht selbst in niedrigsten Details nicht für flüssiges Spielen. Da muß eine Karte >100€ her
- ein Markennetzteil das für halbwegs performante Komponenten reicht kostet allein schon ab 40€ aufwärts

Sinnvoll für BF4 sind folgendes:
- Intel Haswell i5 Quadcore - z.B. ein i5-4570 (ca. 160€)
- preiswertes So1050 Board z.B: mit B85 Chipsatz (ca. 60€)
- eine Grafikkarte vom Schlage einer NVidia GTX 660 Ti, GTX 760 oder AMD R9-270X, HD 7870 ab ca. 160€ aufwärts.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.909
Die eingebaute Grafikkarte ist da ganz klar der Schwachpunkt, die ist extrem schwach und war es auch schon immer - das war noch nie eine halbwegs "gute" Karte für Spiele, ich hoffe, man hat Dir den PC nicht als "Spiele-PC" angedeht?

Ich würde da ein neues Netzteil mit 450-500W eines Markenherstellers für 40-50€ nehmen (NICHT eines mit 600-700W für nur 40€), dann eine AMD R9 270X, die kostet ab 160€ hat das bei weitem beste PreisLesitungsverhältnis bis ca 250€. Auch wenn Du dann insgesamt auf vlt 210-220€ kommst, wäre das unbedingt anzuraten, da du bei der nächstschwächeren Karte nicht viel sparst, aber nen merkbaren Leistungsrückschritt hättest.

Die CPU ist auch nicht mehr so dolle, aber sollte "reichen" - da kann man dann schauen, ob und wann man die auch mal ersetzt, evtl. auch gleich ein Wechsel mit Board+CPU


Ich hoffe, Du hast Battlefield 4 noch nicht? Denn dann ist hier ein Kauftipp: http://www.hardwareversand.de/2048+MB/127776/Gigabyte+Radeon+R9+270X+Battlefield+4+Edition%2C+2GB+DDR5%2C+PCI-Express.article das ist eine der besagten R9 270X - die kostet zwar 181€, ABER da ist Battlefield 4 schon dabei, du sparst also quasi 50€. Dazu dann zB dieses Netzteil http://www.hardwareversand.de/400+-+500+Watt/74062/Sharkoon+WPM500.article oder http://www.hardwareversand.de/400+-...ke-X+Army+Edition+Netzteil+-+500+Watt.article
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten