Passende Grafikkarte zu alterschwachen PC

MRBSE

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Liebe Leute,

hab mir schon ein paar threads angeschaut bezüglicher alter Systeme und deren Aufrüstbarkeit

habe Zurzeit:

CPU: AMD Athlon 64 X2 4200+
RAM: 3 GB DDR1 Ram (2*512 Corsair XMS + 2*1024 Corsair XMS)
Mainboard: Asus: A8N32SLI Deluxe - Das Board hat zum Glück schon 2 SLI 16er lanes also bin ich nicht
AGP gebunden
Graka: Asus Geforce 7900GT 256MB RAM
Netzteil: bequiet dark power 400W (da weiss ich leider keine ganz genauen Daten - kann ich aber nachbringen)

So jetzt die Frage:

Reicht es wenn ich mir ne bessere Graka reinhau oder vielleicht deren 2 (in anbetracht der SLI fähigkeit meines Boards) die sich auch mit meiner Prozessi/Mobo/Ram konfig verträgt - also sie nicht auslacht ;)
Weil das wäre für mein schmales budget die ideale Lösung denk ich
Die zweite Frage: lässt sich das ganze dann auch mit Win7 betreiben um dann auch wirklich up 2 date zu sein?

Meine Anforderungen: Möchte schon die aktuellesten Spiele halbwegs vernünftig darstellen können (muss nicht super Highend sein - dafür hab ich ne PS3 ;) aber fürs Lan Zocken mit meinem neffen muss es gehn)

durch ein bissl nachlesen bin ich auch die Radeon 4850 (glaub ich) gekommen - was haltet ihr davon?
Oder gibts ein Preis/Leistungs interessantes geforce (vll 2 Grakas) Paket?


ja das wars dann auch schon

Freu mich auf eure baldige Hilfe

MUH
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
ne 4850 wäre schon echt das maximum, an sich ist die schon "zu gut" ;) zwei grakas machen da keinen sinn. die CPU wird aber je nach spiel schon der engpass sein...


aber hast du mal an einen verkauf deiner komponenten gedacht? ist dir klar, dass speziell dein board und deine CPU einzeln extrem begehrt ist? es gibt halt viele, die NUR ein board oder nochmal eine "gute" CPU für ihr sockel939-system suchen und dafür total bescheuerte preise zahlen, wenn man die reine leistung betrachtet. und DDR1-RAM ist auch extrem teuer geworden. bei ebay hab ich mal beende artikel der letzten zeit gesucht:

dein Board 70-100€
deine CPU 60-110€
DDR RAM 2x512MB corsair ca. 20-25€
DDR RAM 2x1GB corsair ca. 40-60€

rechne also mal mit mindestens 190€, eher mehr.

NEU bekommst du zB als sockel AM2+ system

Board 50€
Athlon II X2 250 (2x3GHZ) 60€
2x2GB RAM 75€

=> 175€

und das wäre DEUTLICH stärker als dein jetziges system. und auch dazu würde ne 4850 noch sehr gut passen. dazu kommt, dass beim treibersupport ein moderneres board bezüglich win7 natürlich besser wäre.

wenn du mehr durch den verkauf bekommst, wäre selbstverständlich nochmal ne bessere CPU drin.
 
TE
M

MRBSE

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
mhm das is ansich keine schlechte idee :top:

wäre auch meine zweite überlegung allerdings würde ich dann no bis mai/juni warten da ich dann auch ein neues gehäuse gleich anschaffenwerde

meine zweite frage
ivh hätte mir dann ein gscheites am3 mainboard geholt plus 4gb ram plus phenom II black ediion (4*3,2 ghz - der achnellste eben) plus radeon 5850 oder 5770 - da die frage lohnt sich der mehrpreis der 5850 wirklich oder reicht für aktuelle und zukünftige spiele auch die kleinere?
die nächste frage is ob das mein netzteil dazaht - weil das würde mir nen 100er ca sparen in meinen gesammtkosten

also wäre quasi ne "low budget" ( cpu mobo ram 5770er + altes nt) auch empfehlenswert? :confused:

danke schomal

greez
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
eine 5850 ist schon deutlich besser. ne 5770 ist etwa zwischen einer 4850 und 4870, kostet aber mehr als die 4870. die 5850 ist aber deutlich besser als ne 4870.
 
TE
M

MRBSE

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
hab jetzt noch mal gschaut was ich für ein NT hab :

und zwar ein bequiet BGT P5-520W S1.3
hier ein Test dazu mit den Specs: www.gamezoom.net/artikel/show/0,,1,12489.html

reicht das aus für mein Aufrüstvorhaben?

radeon 5850
4GB
phenom 2 Black Edition?

Greez
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
ja, das reicht sicher gut aus. zumal die neuen 5000er von AMD sogar sehr stromsparend sind. ne gleicgute nvidia verbraucht im schnitt 50-80% mehr.
 
TE
M

MRBSE

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Sehr gut :-D

hatte nämlich gedacht dass mein NT nur 400 Watt hätte - dann spar ich hier Geld für ein neues muss ich halt den Kabelsalat sortiern irgendwie gscheit ;)

aufjedenfall mal danke für die Hilfe

kenn mich soweit dann eigentlich auch aus ;)

werde jetzt noch ein bissel warten und gleich auf die 5000er Serie von AMD setzen mit AMD prozessor - zumal die von der Preis/Leistung irgendwie ganz in ordnung sind

meine "alten" komponenten werd ich unter den Mann/die Frau bringen - wenns wahnsinnige gibt die dafür gut zahlen warum denn nicht :B -danke aufjedenfall für den Tipp :finger:

dann kann ich vll da wie dort noch bissl mehr dazu tun ;)

merci vielmals

LG
 
Oben Unten