Passen die Pckomponenten?

DustSucker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.12.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Servus,

Ich hab im Laufe der letzten Tage einen PC zusammengestellt (wer häts gedacht nach dem Titel ;) )
Es ist mein erster und von daher hab ich nur recht wenig Ahnung was ich tue.
https://www.alternate.de/html/confi...pcBuilder&id=66aef86483463f6cb718395aabaff5bf
Ich hab mich bewusst für die 4770 und nicht die 4770k entschieden da der zukünftige Besitzer noch weniger Ahnung hat als ich und von daher nichts übertackten wird.
Das offentsichtliche hab ich gecheckt, Mainboard liefert die benötigten 1.5V, die slots für CPU- Kühler und graka sind groß genug, genug spannung ist da, Mainboard is gut genug das es net alles versaut.
Hab ich nen dumme Fehler gemacht?
Ist er halbwegs gut ausbalanciert?

liebe Grüße
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.402
Reaktionspunkte
3.783
Hab ich nen dumme Fehler gemacht?
Ist er halbwegs gut ausbalanciert?

liebe Grüße

nein, nicht wirklich
zum einem das Mainboard nicht sinnvoll und wenn man schon keinen 4770 bzw. 4790 in der k Fassung nimmt, kann man auch gleich einen Xeon 1231v3 nehmen und dazu ein H97 Board, was auch den Vorteil hat billiger zu sein
Grade auch weil es nicht wirklich Sinnvoll ist auch Crossfire zu schauen, da das ein Feature ist, das die wenigsten nutzen, da es sich die meiste Zeit nicht lohnt, auch weil der Leistungszuwachst MAXIMAL 60% beträgt
Außerdem lohnen mehr als 8GB Speicher nur wenn an wirklich häufig Videos und Bilder bearbeitet und mehr als 500Watt braucht man nur wenn man mehr als eine Grafikkarte hat, ansonsten verhält es sich wie mit dem Speicher
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Jo, da stimme ich zu. Keine Sorge wegen der Watt beim Netzteil: da reichen 500W echt locker aus.

Mainboard ist auch etwas "zu viel", weil der Z-Chipsatz nix bringt ohne Übertaktung, und der E3-1231v3 wäre quasi identisch zum Core i7, nur ohne Grafikeinheit, aber viel günstiger.

Und die Grafikkarte ist sehr teuer - es gibt an sich genug R9 290 schon für 260-280€. Die Sapphire hat zwar ne gute Kühlung, die haben aber auch andere Modelle.
 
Oben Unten