Papers, Please: Indie-Hit erscheint morgen zensiert für iPad - Apple moniert Pornographie

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Papers, Please: Indie-Hit erscheint morgen zensiert für iPad - Apple moniert Pornographie gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Papers, Please: Indie-Hit erscheint morgen zensiert für iPad - Apple moniert Pornographie
 

Smithman

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Bah! Pornografische Abbildung - und das in einem Spiel mit derart fotorealistischer Grafik. Wie gut das Apple uns vor solchen Dingen beschützt.
Aber im ernst: Es zeigt wieder mal, das man sich vor der Firma mit dem Apfel-Logo meiner Meinung nach hüten sollte.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.135
Reaktionspunkte
745
Das Konzept von Apple hat Vor- und Nachteile. Die Zensurgeschichte ist ein klarer Nachteil. Der Vorteil ist hingegen die bessere Kontrolle, wo auch anderes, wirklich unliebsames eher hängen bleibt als bei Google.
 
Oben Unten