• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Overwatch: Könnte eventuell schon im Dezember 2015 veröffentlicht werden

Sharlet

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu Overwatch: Könnte eventuell schon im Dezember 2015 veröffentlicht werden gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Overwatch: Könnte eventuell schon im Dezember 2015 veröffentlicht werden
 

Berserkerkitten

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
"Bei dem Insider selbst handelt es sich um den Yahoo Finance Contributor Tae Kim."
Äh... nein, tut es nicht.
 
TE
Sharlet

Sharlet

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Der Ausgangsbericht selbst wird als "Insider" betitelt, der wiederum selbst eine Quelle hat.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.331
Reaktionspunkte
9.259
PC Games schrieb:
Bei dem Insider selbst handelt es sich um den Yahoo Finance Contributor Tae Kim.
Das ist schon auf dem ersten Blick als falsch entlarvbar. Yahoo Finance Contributor Tae Kim berichtet lediglich über die Insider Informationen, er ist genausowie die PC Games Mitarbeiter, die diese News geschrieben haben, selbst der Insider.

Der Ausgangsbericht selbst wird als "Insider" betitelt, der wiederum selbst eine Quelle hat.
Hab ich ja noch nie gehört, daß entgegen dem allgemeinen Verständnis, daß "Insider" eine Person bezeichnet, ein Bericht als "Insider" betitelt worden wäre - allenfalls eine Bezeichnung wie "Insider Bericht/report" ist mir da schon mal untergekommen.

Und wenn man sich diese beiden Sätze anschaut, sprechen diese auch eher für eine Insider Person:
"The Activision Blizzard insider, who could not be named due to the company’s policy on talking to the press..."
"The insider thinks many of the senior staff on the Heroes of the Storm team will be laid off."
 
Oben Unten