Overwatch 2: Blizzard spricht über Heldenmissionen und mehr

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Overwatch 2: Blizzard spricht über Heldenmissionen und mehr gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Overwatch 2: Blizzard spricht über Heldenmissionen und mehr
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.121
Reaktionspunkte
246
Also die neue Grafik gefällt mir schonmal super. Wird ja ein richtig schickes Teil. :)
Ansonsten freue ich mich auf die Story und den SP Mode.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
833
Reaktionspunkte
469
Ich bin mal gespannt, wie das Spiel wird.
Gerade die Hero Missions aber klangen für mich nach einem riesigen Grind Fest.
"Hunderte Missionen" klingt erstmal super, es wurde aber so erklärt, dass es immer die gleichen Maps sind (die aus OW plus den neuen Maps aus OW2 halt) und nur die Gegnerwellen verändert werden oder es minimale Änderungen bei einer Payload Route sein werden. Sooo sonderlich unteschiedlich werden die sich also nicht spielen, befürchte ich.
Aber wie gesagt, abwarten und dann das Spiel testen, wenn es irgendwann erscheint.
Die neuen Designs der Figuren gefallen mir sehr gut, gerade Reinhardt sieht richtig gut aus und auch die individualisierbaren Skills finde ich äußerst interessant.
Könnte gut werden, muss nur irgendwie über längere Zeit motivieren, der Punkt steht halt noch aus und werde ich erst zum Release testen können. Ich bin jedoch soweit ganz positiv eingestellt, dass man zumindest eine Weile lang Spaß haben wird mit OW2.
 
Oben Unten